10 Jahre 9/11

Am 11. September 2001 liessen Terroristen in den USA vier Passagierflugzeuge abstürzen, rund 3000 Menschen starben. US-Präsident George W. Bush rief den Krieg gegen den Terror aus. Knapp zehn Jahre später wurde Al-Qaida-Chef Osama Bin Laden getötet. News, Hintergründe, Interviews, Serie.


Live

Stilles Gedenken an die Opfer des 11. September

Die USA gedachten der Opfer der Anschläge vom 11. September 2001. baz.ch/Newsnet berichtete fortlaufend über die Zeremonien in New York, Washington und Shanksville. Mehr...

Rückblick

Der Tag, an dem die Welt stillstand

Die Ereignisse vom 11. September 2001 in chronologischer Abfolge. Mehr...

Der Krieg gegen den Terror

Kriege in Afghanistan und im Irak, Attentate in Bali, Madrid und London, Menschenrechtsverletzungen und unzählige Opfer: Der US-Krieg gegen islamische Extremisten brachte eine Eskalation der Gewalt. Ein Rückblick. Mehr...

News

Ihr Bild ging um die Welt – nun ist die Staubfrau tot

9/11 war auch ihre Tragödie: Marcy Borders überlebte zwar den Anschlag, dann aber nahm ihr Leben eine traurige Wende. Mehr...

Bin Laden kommt noch einmal zu Wort

Die al-Qaida hat zum zehnten Jahrestag der Anschläge vom 11. September ein einstündiges Video produziert. Das Material wurde auf mehreren extremistischen Webseiten gepostet. Auch Bin Laden kommt zu Wort. Mehr...

«Ein Deal müsste die Taliban legalisieren»

Der Militärexperte Stephen Biddle hat die amerikanischen Streitkräfte während Jahren in ihrer Afghanistan-Politik beraten. Nun stellt er die Abzugsstrategie von US-Präsident Barack Obama in Frage. Mehr...

«Wir haben den Feind nie verstanden»

Als ehemaliger FBI-Agent hat Ali Soufan viele Al-Qaida-Gefangene verhört. Er gibt schwere Fehler zu – vor allem was die Zusammenarbeit mit der CIA betrifft. Mehr...

Paar in Bord-Toilette löst Kampfjeteinsatz aus

Ein Passagierflugzeug auf dem Weg nach New York wurde vom US-Militär abgefangen. Auslöser war ein verdächtiger Zwischenfall – der sich im Nachhinein als äusserst friedlich herausstellte. Mehr...

Hintergrund

Amerikas letzter Kriegstoter im Irak

16 Tage vor seiner Heimreise in die USA ist David Hickman bei einer Bombenexplosion in Bagdad ums Leben gekommen. Das Pentagon vermerkte ihn auf der Gefallenenliste mit der Nummer 4474. Mehr...

Die wahren Kosten des Kriegs

Mit dem Angriff auf Afghanistan vor genau zehn Jahren begannen die Amerikaner ihren Krieg gegen al-Qaida und andere Extremisten. US-Forscher haben nun die Opfer gezählt und die Kosten berechnet. Mehr...

«Der Westen gedenkt des Albtraum-Septembers»

Zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September beschäftigt sich auch die arabische Presse mit den Ereignissen. Für die arabische Welt hat 9/11 aber wenig Bedeutung – dort gilt es zurzeit, ein anderes Trauma aufzuarbeiten. Mehr...

Zuerst wegen 9/11 arbeitslos – dann Aufstieg zur prominenten Swiss Miss

Die Appenzellerin Tina Roth Eisenberg sah die Twin Towers einstürzen, flüchtete vor dem Staub und verlor ihren Job. Trotzdem blieb die Designerin in New York, gründete eine Firma und geniesst heute Prominenten-Status. Mehr...

9/11 – das letzte Tabu der Kunst

Zum zehnte Mal jährt sich der Terroranschlag von 9/11. Die Kunstszene liefert erstaunlich wenig zu diesem historischen Ereignis. Eine einzelne Fotografie allerdings verstört nach wie vor. Mehr...

Interview

«Dieser Geruch von Tod war schrecklich»

Für die Welt war es unfassbar mitanzusehen, wie Manhattan am 11. September 2001 attackiert wurde. Kaum auszumalen, wie es sich für die New Yorker anfühlte. baz.ch/Newsnet hat vor Ort nachgefragt. Mehr...

«Einmal entfuhr es mir: ‹Hört das denn nie auf?›»

10 Jahre nach dem Katastrophenherbst 2001 hält der damalige Bundespräsident Moritz Leuenberger im Gespräch mit baz.ch/Newsnet Rückschau. Mehr...

«Ich wollte das nie mehr anschauen»

Für «Tagesschau»-Legende Heinrich Müller war es der schwierigste Moment seiner Karriere: Die Moderation zu 9/11. Im Video-Interview kommen Erinnerungen hoch. Mehr...

«Solche Veröffentlichungen könnten Nachahmungstäter motivieren»

Der deutsche Philosoph Detlef Horster über die sozialen Folgen von 9/11, Befürchtungen vor weit grösseren Anschlägen und den entscheidenden Faktor, wo man vor zehn Jahren von den Anschlägen erfuhr. Mehr...

Serie

Abgedrängt an den Rand der Geschichte

Al-Qaida hat jahrelang um die Herzen der Muslime gekämpft. Doch seit die Araber gegen ihre Diktatoren revoltieren, ist das Terrornetzwerk ins Abseits geraten. Mehr...

Das vergeudete Jahrzehnt

9/11 leitete eine Zeitenwende ein. Die USA zogen in den Krieg und verschliefen dabei, wie das eigene Land ins Hintertreffen geriet. Mehr...

Gut und Böse feiern Hochkonjunktur

Die Schweiz hat mehrheitlich besonnen auf die Anschläge vom 11. September 2001 reagiert. Einigen Politikern kam das neue Feindbild aber gerade recht. Mehr...

«Es wird weiter versucht, das Folterverbot zu relativieren»

Dick Marty hat im Auftrag des Europarats die Geheimgefängnisse der CIA in Europa aufgedeckt. Laut dem FDP-Ständerat haben die Menschenrechte auch in der Schweiz keine Priorität. Ein Interview. Mehr...

Die USA erliegen der imperialen Versuchung

Nach dem Pflichtkrieg in Afghanistan sollte der Feldzug gegen den Irak zur Kür werden. Die angestrebte Machtdemonstration geriet jedoch zum Desaster. Mehr...

Blog

Wir und der 11. September

Politblog War westliche Überheblichkeit die Ursache der Anschläge vom 11. September? Was hat der Krieg gegen Terror gebracht? Politologe Daniel Warner blickt zurück. Zum Blog

Bild

Langzeitfolgen

Die Vorbildfunktion der westlichen Demokratien in Sachen Recht und Toleranz hat an Wirkung verloren. Mehr...

Die Kriege in Afghanistan und im Irak

Angriff, vermeintlicher Sieg und Abnützungskampf Mehr...

9/11-Bau in 1:27

Ein Zeitraffer zeigt, wie das Denkmal auf dem Ground Zero in New York aufgebaut wird. Acht Jahre werden auf knapp eineinhalb Minuten verkürzt. Mehr...

Terror im Namen des Islam

Die grosse Mehrheit der Opfer von Anschlägen sind unbeteiligte Zivilisten. Mehr...



Bildstrecken





Stilles Gedenken an die Opfer des 11. September

Die USA gedachten der Opfer der Anschläge vom 11. September 2001. baz.ch/Newsnet berichtete fortlaufend über die Zeremonien in New York, Washington und Shanksville. Mehr...

Der Tag, an dem die Welt stillstand

Die Ereignisse vom 11. September 2001 in chronologischer Abfolge. Mehr...

Der Krieg gegen den Terror

Kriege in Afghanistan und im Irak, Attentate in Bali, Madrid und London, Menschenrechtsverletzungen und unzählige Opfer: Der US-Krieg gegen islamische Extremisten brachte eine Eskalation der Gewalt. Ein Rückblick. Mehr...

Ihr Bild ging um die Welt – nun ist die Staubfrau tot

9/11 war auch ihre Tragödie: Marcy Borders überlebte zwar den Anschlag, dann aber nahm ihr Leben eine traurige Wende. Mehr...

Bin Laden kommt noch einmal zu Wort

Die al-Qaida hat zum zehnten Jahrestag der Anschläge vom 11. September ein einstündiges Video produziert. Das Material wurde auf mehreren extremistischen Webseiten gepostet. Auch Bin Laden kommt zu Wort. Mehr...

«Ein Deal müsste die Taliban legalisieren»

Der Militärexperte Stephen Biddle hat die amerikanischen Streitkräfte während Jahren in ihrer Afghanistan-Politik beraten. Nun stellt er die Abzugsstrategie von US-Präsident Barack Obama in Frage. Mehr...

«Wir haben den Feind nie verstanden»

Als ehemaliger FBI-Agent hat Ali Soufan viele Al-Qaida-Gefangene verhört. Er gibt schwere Fehler zu – vor allem was die Zusammenarbeit mit der CIA betrifft. Mehr...

Paar in Bord-Toilette löst Kampfjeteinsatz aus

Ein Passagierflugzeug auf dem Weg nach New York wurde vom US-Militär abgefangen. Auslöser war ein verdächtiger Zwischenfall – der sich im Nachhinein als äusserst friedlich herausstellte. Mehr...

«Wir sollten 9/11 aus dem kollektiven Gedächtnis streichen»

Vor allem amerikanische und europäische Medien zeigen sich berührt von den Gedenkfeiern zu 9/11. Ein kritischer Kommentar erschien auf der Website des arabischen Fernsehsenders al-Jazeera. Mehr...

Rauchsäule beunruhigt New Yorker

Ausgerechnet kurz vor dem zehnten Jahrestag von 9/11 versetzte eine Rauchsäule inmitten von Manhattan die Leute in Angst und Schrecken. Nach kurzer Zeit konnte jedoch Entwarnung gegeben werden. Mehr...

Warum der Terror nicht mehr versichert ist

Vor 9/11 konnten sich grosse Unternehmen auch gegen Terroranschläge versichern. Seit den Attacken auf das New Yorker World Trade Center übernehmen Versicherungen die Kosten für Terrorschäden nicht mehr. Mehr...

Obama beschwört den US-Patriotismus

Der US-Präsident hat sich schon heute Samstag, einen Tag vor dem Jahrestag der Terroranschläge, in einer Ansprache ans Volk gewandt. Und er begibt sich auf die Spuren der Terroristen. Mehr...

«Al-Qaida will Amerika erneut schaden»

Vor dem zehnten Jahrestag von 9/11 prüfen die US-Behörden eine mögliche Terrorgefahr für New York und Washington. Laut US-Aussenministerin Clinton steckt al-Qaida hinter der Terrorbedrohung. Mehr...

Amerikas letzter Kriegstoter im Irak

16 Tage vor seiner Heimreise in die USA ist David Hickman bei einer Bombenexplosion in Bagdad ums Leben gekommen. Das Pentagon vermerkte ihn auf der Gefallenenliste mit der Nummer 4474. Mehr...

Die wahren Kosten des Kriegs

Mit dem Angriff auf Afghanistan vor genau zehn Jahren begannen die Amerikaner ihren Krieg gegen al-Qaida und andere Extremisten. US-Forscher haben nun die Opfer gezählt und die Kosten berechnet. Mehr...

«Der Westen gedenkt des Albtraum-Septembers»

Zehn Jahre nach den Anschlägen vom 11. September beschäftigt sich auch die arabische Presse mit den Ereignissen. Für die arabische Welt hat 9/11 aber wenig Bedeutung – dort gilt es zurzeit, ein anderes Trauma aufzuarbeiten. Mehr...

Zuerst wegen 9/11 arbeitslos – dann Aufstieg zur prominenten Swiss Miss

Die Appenzellerin Tina Roth Eisenberg sah die Twin Towers einstürzen, flüchtete vor dem Staub und verlor ihren Job. Trotzdem blieb die Designerin in New York, gründete eine Firma und geniesst heute Prominenten-Status. Mehr...

9/11 – das letzte Tabu der Kunst

Zum zehnte Mal jährt sich der Terroranschlag von 9/11. Die Kunstszene liefert erstaunlich wenig zu diesem historischen Ereignis. Eine einzelne Fotografie allerdings verstört nach wie vor. Mehr...

«Dieser Geruch von Tod war schrecklich»

Für die Welt war es unfassbar mitanzusehen, wie Manhattan am 11. September 2001 attackiert wurde. Kaum auszumalen, wie es sich für die New Yorker anfühlte. baz.ch/Newsnet hat vor Ort nachgefragt. Mehr...

«Einmal entfuhr es mir: ‹Hört das denn nie auf?›»

10 Jahre nach dem Katastrophenherbst 2001 hält der damalige Bundespräsident Moritz Leuenberger im Gespräch mit baz.ch/Newsnet Rückschau. Mehr...

«Ich wollte das nie mehr anschauen»

Für «Tagesschau»-Legende Heinrich Müller war es der schwierigste Moment seiner Karriere: Die Moderation zu 9/11. Im Video-Interview kommen Erinnerungen hoch. Mehr...

«Solche Veröffentlichungen könnten Nachahmungstäter motivieren»

Der deutsche Philosoph Detlef Horster über die sozialen Folgen von 9/11, Befürchtungen vor weit grösseren Anschlägen und den entscheidenden Faktor, wo man vor zehn Jahren von den Anschlägen erfuhr. Mehr...

Abgedrängt an den Rand der Geschichte

Al-Qaida hat jahrelang um die Herzen der Muslime gekämpft. Doch seit die Araber gegen ihre Diktatoren revoltieren, ist das Terrornetzwerk ins Abseits geraten. Mehr...

Das vergeudete Jahrzehnt

9/11 leitete eine Zeitenwende ein. Die USA zogen in den Krieg und verschliefen dabei, wie das eigene Land ins Hintertreffen geriet. Mehr...

Gut und Böse feiern Hochkonjunktur

Die Schweiz hat mehrheitlich besonnen auf die Anschläge vom 11. September 2001 reagiert. Einigen Politikern kam das neue Feindbild aber gerade recht. Mehr...

«Es wird weiter versucht, das Folterverbot zu relativieren»

Dick Marty hat im Auftrag des Europarats die Geheimgefängnisse der CIA in Europa aufgedeckt. Laut dem FDP-Ständerat haben die Menschenrechte auch in der Schweiz keine Priorität. Ein Interview. Mehr...

Die USA erliegen der imperialen Versuchung

Nach dem Pflichtkrieg in Afghanistan sollte der Feldzug gegen den Irak zur Kür werden. Die angestrebte Machtdemonstration geriet jedoch zum Desaster. Mehr...

Die arabische Welt misstraut dem Westen noch immer

Die Demokratie steht bei der arabischen Jugend hoch im Kurs. Das Verhältnis zum Westen dürfte trotzdem schwieriger werden. Mehr...

Der Boden des Terrors ist nicht die Religion, sondern die Politik

Vor dem 11. September 2001 war der Islam im Westen kein grosses Thema. Seither ist er allgegenwärtig. Als Religion des Schreckens. Mehr...

Der Tag, der die Welt veränderte

Die Attentate in New York und Washington haben die Vereinigten Staaten traumatisiert. Begonnen hatte der 11. September 2001 wie jeder andere Tag. Mehr...

Wir und der 11. September

Politblog War westliche Überheblichkeit die Ursache der Anschläge vom 11. September? Was hat der Krieg gegen Terror gebracht? Politologe Daniel Warner blickt zurück. Zum Blog

Langzeitfolgen

Die Vorbildfunktion der westlichen Demokratien in Sachen Recht und Toleranz hat an Wirkung verloren. Mehr...

Die Kriege in Afghanistan und im Irak

Angriff, vermeintlicher Sieg und Abnützungskampf Mehr...

9/11-Bau in 1:27

Ein Zeitraffer zeigt, wie das Denkmal auf dem Ground Zero in New York aufgebaut wird. Acht Jahre werden auf knapp eineinhalb Minuten verkürzt. Mehr...

Terror im Namen des Islam

Die grosse Mehrheit der Opfer von Anschlägen sind unbeteiligte Zivilisten. Mehr...

Langzeitfolgen
Die Vorbildfunktion der westlichen Demokratien in Sachen Recht und Toleranz hat an Wirkung verloren.

Terror im Namen des Islam
Die grosse Mehrheit der Opfer von Anschlägen sind unbeteiligte Zivilisten.


Terrorangriffe in New York und Washington
Die Konsequenzen sind bis heute spürbar.

Der Bremer Taliban
Der Deutsche Murat Kurnaz flog kurz nach 9/11 nach Pakistan. Dort wurde er als mutmasslicher Taliban festgenommen und in Guantánamo gefoltert.


Bald jährt sich 9/11 zum zehnten Mal
Ein New Yorker Museum, das zehn Jahre nach den Anschlägen von 9/11 eröffnet werden soll, hat eine Website freigeschaltet, die die Terroranschläge Revue passieren lässt.

Stichworte

Autoren


Umfrage

Beratungsstellen stellen mehr Fälle von Rassismus fest – vor allem unter Primarschulkindern. Haben Sie vermehrt Rassismus unter Kindern beobachtet?



Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung



© baz.online