Dossier: Brexit – Raus aus der EU

Die Briten haben in einem Referendum für den Austritt aus der Europäischen Union gestimmt. Wie geht es jetzt weiter?

Alle Artikel zum Thema

Der grosse Brexit-Durchbruch bleibt aus

«Ein Abschluss der ersten Verhandlungsphase ist nicht möglich»: Mit diesen Worten hat Jean-Claude Juncker die Hoffnungen an ein Treffen mit Theresa May in Brüssel beerdigt. Mehr...

Aus Versehen eine Partei gegründet

Ein britischer Journalist macht im Internet Vorschläge zur Zukunft seines Landes – und hat damit eine neue politische Bewegung lanciert. Mehr...

Vor dem Sturm

Die britische Premierministerin Theresa May deutet den Versuch eines Befreiungsschlags an – durch eine Kabinettsumbildung könnte sie Aussenminister Boris Johnson «zurückstufen». Einige in ihrer Partei fordern stattdessen die Entlassung von Finanzminister Philip Hammond. Mehr...

Schweiss und Tränen, nur kein Blut

Reportage Auf dem Parteitag der britischen Konservativen erleidet Theresa May einen Hustenanfall. Dass dieser vom Inhalt ihrer Rede ablenkt, sollte ihr eher recht sein. Ihrem Rivalen Boris Johnson gelingt es immerhin, den Parteitagsblues zu vertreiben. Mehr...

Hammond lässt es Winter werden

Die britischen Konservativen treffen sich in Manchester. Der Schatzkanzler warnt vor Labour und bleibt dabei in der Vergangenheit verhaftet. Boris Johnson scharrt einmal mehr mit den Hufen, Umweltminister Michael Gove lässt sein Talent aufblitzen. Mehr...

Die Uhr tickt und tickt

Auch in der dritten Runde der Brexit-Verhandlungen bemüht sich Michel Barnier, Zeitdruck herbeizureden. David Davis gibt sich unbeeindruckt. Theresa May weilt in Japan – und hat es alles andere als eilig. Mehr...

«Ich bin rot, ich bin Labour!»

Gisela Stuart, Labour-Politikerin und gebürtige Deutsche, kämpfte für den Brexit. Ein Gespräch über ihr Leben zwischen Niederbayern und England, das demokratische Defizit der EU und Theresa Mays fatale Garderobe. Mehr...

Klare Worte, doch Fragen bleiben

Die britische Regierung stellt ein weiteres Positionspapier zum Brexit vor, es betrifft die Rechtsprechung. Die Polemik folgt umgehend. Mehr...

Krieg und Frieden

Diese Woche kehrt Theresa May aus den Ferien zurück. Die Brexit-Debatte nimmt bereits wieder an Fahrt auf, Minister versöhnen sich oder auch nicht, und die Nachfolgediskussion schwelt weiter vor sich hin. Mehr...

Mick Jagger, ISIS und der Brexit

Mit politischen Texten gibt der britische Rockstar deutschen Rezensenten Rätsel auf. Er fühlt sich geborgen im Ungefähren – wie jeder Künstler, der etwas taugt. Mehr...

Gewiss ist nur die Ungewissheit

Was bringt der Brexit dem Finanzplatz London? In offiziellen Stellungnahmen der Banken überwiegt Pessimismus. Mehr...

Corbyn mag kein «Corbynista» sein

Der britische Labour-Chef enttäuscht seine jungen Anhänger nicht nur in der Brexit-Frage. Mehr...

Angst und Misstrauen in Belfast

Reportage Nordirland könnten wieder unruhigere Zeiten bevorstehen. Ein Besuch auf beiden Seiten einer ewigen Konfliktlinie. Mehr...

Ein Angebot zum Schein

Theresa May bittet die Opposition um ihre Mithilfe. So ganz ernst meint sie das wohl kaum. Eher dürfte es ihr darum gehen, Labour schlecht aussehen zu lassen. Mehr...

Der Preis des Brexit

Kommentar Mit ihrem Ja zum Brexit haben die Briten ein richtiges Zeichen gegen Zentralisierungstendenzen in der EU gesetzt. Doch die Wiedergewinnung ihrer Souveränität könnte sie einiges kosten. Mehr...

Regieren gegen den Zeitgeist

Die britische Premierministerin Theresa May nimmt die erste von vielen Hürden. Ihre Minister streiten derweil über den Brexit. Mehr...

Lachnummer Europas

Analyse Vor den Brexit-Verhandlungen sieht sich die EU einer Regierung in London gegenüber, die nicht weiss, was sie will, und die von einer weltfremden Politikerin geführt wird. Mehr...

«Wir sollten auf alles vorbereitet sein»

Interview Ökonom Mervyn King über harten und weichen Brexit, lernresistente Politiker, die Probleme des Euro und verantwortungslose Bankiers. Mehr...

Wind stört Pressekonferenz

May und Macron müssen bei einer Pressekonferenz improvisieren. Mehr...

Ein Remis in der Nicht-Debatte

Theresa May und Jeremy Corbyn treten getrennt voneinander im Fernsehen auf, ohne gröbere Fehler zu machen. Dass wieder über den Brexit geredet wird, kommt May entgegen. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Der Luftverkehr in den Abendstunden hat zugenommen. Braucht es zusätzliche Schutzmassnahmen?



Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region



© baz.online