War Banksy in Zürich?

Ein neues Wandbild an der Zürcher Photobastei könnte vom mysteriösen Street-Art-Künstler Banksy stammen. Mehr...

Diese Geschöpfe sind von trügerischer Einfachheit

In London sind Werke des Peanuts-Schöpfers Charles M. Schulz zu sehen. Mehr...

Historisches Museum Basel 2019 mit vier Ausstellungen

Das Historische Museum Basel will 2019 trotz knappen Finanzen vier Ausstellungen durchführen. Geplant ist eine Sonderschau zum 1000-Jahr-Jubiläum der Weihe des Basler Münster. Mehr...

Der Schlaf braucht auch sein Plätzchen

Wir schlafen immer unregelmässiger und schlechter. Wieso das so ist, zeigt die abwechslungsreiche Ausstellung «Schlaf gut» im Vögele-Kulturzentrum in Pfäffikon. Mehr...

Mal nüchtern bleiben

Heute vor 100 Jahren endete der Landesstreik. Im aufgeputschten Jubiläumsjahr kommt die sachliche Ausstellung im Landesmuseum gerade recht. Mehr...

Yad Vashem zeigt Online-Ausstellung zur Pogromnacht

Die Holocaust-Gedenkstätte Yad Vashem in Jerusalem präsentiert zum 80. Jahrestag der Pogromnacht eine Ausstellung im Netz. Mehr...

Was der Konsum in der Welt anrichtet 

Victor Papanek (1923–1998), ein Kritiker der Konsumkultur, war als Lehrer und Ideengeber wichtig. Die Ausstellung «The Politics of Design» im Vitra Design Museum zeichnet seinen Weg nach.  Mehr...

Das Ohr als Tor zum Unbewussten

Das Basler Museum Tinguely präsentiert in einem «Hör-Parcours» hundert Jahre Radiogeschichte. Über 200 Stunden Radioproduktion sind abrufbar.  Mehr...

Rousseau-Dschungelbild von Basel nach Frankfurt gereist

Das weltberühmte Dschungelbild «Le lion, ayant faim, se jette sur l'antilope» von Henri Rousseau gehört der Fondation Beyeler in Riehen. Jetzt ist es für eine Ausstellung nach Frankfurt gereist. Mehr...

Zürcher Kunstmesse in der Krise

Weniger Aussteller und Misstöne begleiten die Eröffnung der Kunst Zürich in Oerlikon. Mehr...

Der nackte Mensch in der Antike

Eine sachlich gehaltene Ausstellung zur überbordenden #MeToo-Debatte. Mehr...

Von Frankensteins Monster zum Chatbot

Der Strauhof widmet sich zum 200. Geburtstag von Mary Shelleys Roman menschenähnlichen Nachschöpfungen und künstlichen Intelligenzen. Mehr...

Balthus in einer grossen Schau in der Fondation Beyeler

Mit «Balthus» widmet die Fondation Beyeler ihre Herbstschau einem grossen Meister des 20. Jahrhunderts, der für eine sehr eigenständige, aber auch kontrovers diskutierte Kunst steht. Mehr...

Sammeln gegen das Trauma

Vor dem internationalen Museumstag: Das War Childhood Museum in Sarajevo zeigt, dass ein Museum mehr kann, als die Vergangenheit ausstellen. Mehr...

Die Ware heisst Karl Marx

History Reloaded Mit Bierkrügen, Gummienten und Sonderzügen: Der Kapitalismus feiert die Geburt des grossen Denkers vor 200 Jahren. Zum Blog

Weisses Haus unter den Wolken

Kunsthaus Baselland: Werke von Rochelle Feinstein, Naama Tsabar und Rosella Biscotti. Mehr...

Die Scheinwelt des Franz Burkhardt

In der Central Station sind Zeichnungen und Skulpturen des Künstlers vereint. Mehr...

Die Diebe und die Nacht

Private View Wenn Kunstwerke andere nachäffen: Die Schau «Theft is Vision» ist eine Wucht. Zum Blog

Von «covfefe» bis «witch hunt»

Donald Trumps Tweets haben ein eigenes Museum in New York – präsentiert von Satiriker Trevor Noah. Mehr...

Chatten in der Kirche

In der Kirche Kleinhünigen kann man seit Sonntag mit Martin Luther chatten. Mehr...

Der Prado zu Gast in Basel

Im ersten Jahr unter der Leitung von Josef Helfenstein zeigt das Kunstmuseum Basel drei grosse Sondersausstellungen. Mehr...

Klang und Musik im Tinguely

In einer Ausstellung des Tinguely Museums wird mit Musikmaschinen Melodie erzeugt. Mehr...

Tiermumien in Basler Museum

Das Naturhistorisches Museum Basel zeigt in der Sonderausstellung «Mumien - Rätsel der Zeit» Tiermumien und menschliche Exponate. Mehr...

Gewaltbilder in der Skulpturhalle Basel

Die Skulpturhalle des Antikenmuseums Basel präsentiert die Sonderausstellung «Grenzenlos grausam? Bilder der Gewalt in der antiken Welt». Mehr...

Freiheit, nicht Unordnung

Kritik Die dritte Ausstellung im Strauhof unter neuer Leitung widmet sich der Theorie der Herrschaftsfreiheit – herrschaftsfrei. Mehr...

Bünzliblume mit Migrationshintergrund

Eine Ausstellung des Alpinen Museums zeigt auf, wie das Geranium in die Schweiz kam. Bald könnte auch die junge Generation die Pflanze für sich entdecken. Mehr...

Im Bett mit Pipilotti

Private View «Alle sollen tanzen!» – wünscht sich Pipilotti Rist für ihre Vernissage im Kunsthaus. Und Zürich folgt ihr. Zum Blog

Programm der Manifesta 11 macht neugierig

Neun Monate vor der Eröffnung der Kunstbiennale berichtet Kurator Christian Jankowski an der Pressekonferenz vom Status quo und gibt erste Kostproben. Mehr...

New Yorks Schweizer Partykönigin

In den 80er Jahren schmiss Susanne Bartsch die schrillsten und angesagtesten Partys New Yorks. Die Millionenmetropole entdeckt Bartsch mit einer Ausstellung im Museum des «Fashion Institute of Technology» neu. Mehr...

Tanz mit den Divas

Private View Der Genfer Künstler John Armleder hat 88 Fotos von Filmstars arrangiert. Auch die Rückseiten der Bilder sind sehenswert. Zum Blog

«Taliban-Freunde machten Werbung für mich»

Horrorvögel? Bald Pizza-Lieferant? Künstler Ruben Pater beschäftigte sich intensiv mit Drohnen – und hatte plötzlich Fans der andern Art. Mehr...

Meisterwerke aus Kunstmuseum Basel als Publikumsmagnet in Madrid

Allein zwei Ausstellungen im Museum Reina Sofia lockten mit rund 170 Werken innerhalb von sechs Monaten rund 550'000 Besucherinnen und Besucher an. Mehr...

Architektin höhlt Felsen für Messner-Museum aus

Drei Millionen Euro hat es gekostet: Das sechste und letzte Museum der Bergsteigerlegende Reinhold Messmer ist eröffnet worden. Mehr...

Kunst auf der Höhe der Eierstöcke

Private View In Zürich sind zwei herrlich unangepasste Frauen zu entdecken: Das Multitalent Lucy Stein (36) und die Menschenrechtlerin Hedy Epstein (90). Zum Blog

Wie Chinesen durch die Schweiz hetzen

Chinesische Touristen in der Schweiz sind Thema einer neuen Ausstellung im Alpinen Museum in Bern. Mehr...

Erotische Heimlichkeit

Diskret und unbemerkt wurden Pin-ups an Spinden und Schranktüren angebracht. Mehr...

Kunst für die Sinne

Private View Im Kunsthaus Baselland gab es warme Würste, Birkensaft und eine Fassade, bei der einem das Wasser im Mund zusammenläuft. Zum Blog

Ehre für Museumsland Schweiz

Nicht weniger als fünf hiesige Museen sind für den Europäischen Museumspreis nominiert. Mehr...

Grüsse von John Waters, er kommt!

Private View Der König des Trash-Kinos hielt eine Laudatio auf This Brunner (hier im Video) – und hält demnächst Hof im Kunsthaus Zürich. Zum Blog

Küsse, Hippies und zarte Gesten

Die Liebe, immer wieder die Liebe: Eine Berliner Galerie zeigt derzeit Fotografien, die sich mit dem unerschöpflichen Thema befassen. Einen Vorgeschmack gibts in unserer Bildstrecke. Mehr...

Der Mann, der Greta Garbo nicht fotografierte

Foto-Legende René Burri fotografierte in den letzten 60 Jahren immer wieder Filmstars. Eine Auswahl stellt er in Zürich aus. Mehr...

Gehen in Gold, gehen auf Dung

Ein Basler Museum beschäftigt sich in einer grossen Schau mit Schuhen – und präsentiert einige ziemlich kuriose Exponate. Mehr...

Jeder Punkt eine Sekunde des Lebens

Neue Freiheiten für den Maler Franz Gertsch: Eine Ausstellung in Burgdorf zeigt seine Holzschnitte. Mehr...

Die Schweiz in «Europe, Europe»

Private View Das Privatmuseum Astrup Fearnley in Oslo zeigt die Kunst von morgen. Und da ist die Schweiz ganz vorne mit dabei. Zum Blog

Die skandalöse Tina

St. Gallen präsentiert eine Ausstellung zu Tina Modotti – und verbietet zugleich ein Plakat mit einem Nacktfoto von ihr. Mehr...

35 Hektaren für die Kunst

Anselm Kiefer hat in Frankreich ein riesiges Ateliergelände geschaffen. Nun sollen Künstlerkollegen Werke hinzufügen. Eines ist schon da. Mehr...

Grosse Pläne, kleine Stadt

«Unwürdige Bedingungen, leidende Mitarbeiter»: Schaffhausen hat Peter Jezler, den Direktor des Museums zu Allerheiligen, per sofort freigestellt. Mehr...

Gerücht und Wirklichkeit auf dem Ballenberg

Wilde Gerüchte kursieren über den Abgang der Ballenberg-Geschäftsführerin. Wurde Katrin Rieder von einer Lokallobby weggeputscht? Es ist banaler und geht um Führungs- und Strategiefragen. Mehr...

Das Arsenal der Ungehorsamen

Londons Victoria-and-Albert-Museum zeigt diesen Sommer eine Sammlung von «Disobedient Objects»: Von subversiven Teetässchen bis zu kriegerischen Barbie-Puppen. Mehr...

Mobilmachung im Museum

Eine Schau in Schaffhausen erinnert daran, wie die Schweizer Armee auf Kriege vorbereitet wurde. Mehr...

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kultur