Der Aargauer Minirock-Skandal Im Herbst 1968 sorgte eine freizügig bekleidete Serviertochter für Schlagzeilen in der ganzen Schweiz.

«Partridge Family»-Star David Cassidy gestorben David Cassidy verstarb in einem US-Spital an Organversagen.

Zwischen Trauma und Langeweile Die Insassen von Guantánamo malen Bilder. Ein Zeitvertreib, aber auch ein Mittel zur Traumabewältigung.

Charles Manson ist tot Der Massenmörder prägte die US-Popkultur.

Nick Cave spielt in Zürich

Shawn Mendes gewinnt gleich drei MTV-Awards Favoritin Taylor Swift ging bei den MTV Europe Music Awards überraschend leer aus. Geehrt wurden hingegen Ed Sheeran, Eminem und U2.

Französische Meister Das Kunsthaus Zürich zeigt weniger bekannte Stars des 19. Jahrhunderts.

Prominente Modellbahn-Freunde

Frauen protestieren «oben ohne» gegen Polanski Dutzende Frauen haben in Paris gegen die Eröffnung einer Werkschau des wegen Vergewaltigung beschuldigten polnischen Regisseurs Roman Polanski protestiert.

«Tatort»-Folge: «Der Fall Holdt» Szenen aus dem Krimi.

Schweizerin bei Deutschen Comedypreis geehrt Die Komikerin Hazel Brugger erhält als beste Newcomerin den Deutschen Comedypreis.

Lebenslügen Im neuen «Tatort» aus Bremen herrschte Wahnsinn.

#MeToo: Belästigungs- und Vergewaltigungsvorwürfe Der US-Starproduzent Harvey Weinstein soll jahrelang Frauen sexuell belästigt oder gar vergewaltigt haben. Er ist jedoch nicht der einzige Übeltäter.

Zürcher Filmfest endet mit Besuch von Al Gore Der frühere US-Vizepräsident Al Gore rundete das 13. Zurich Film Festival mit der Schweizer Premiere von «An Inconvenient Sequel: Truth to Power» ab.

Die Art-Besucher treiben es bunt Wenn sich die internationale Kunstszene in Basel trifft, macht sie sich oft selber zur Kunst.

Robbie Williams rockte den Letzigrund Der Brite feierte seine Liebe zur Popmusik.

Drei aktuelle Comic-Reportagen

Ein legendärer Comedian ist nicht mehr Jerry Lewis ist im Alter von 91 Jahren gestorben.