Tratratralala, d’SVP isch wieder da

Wie es kam, dass SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi heute mit einer Marionette im Nationalrat gefilmt wurde.

Anschauliche Politik oder Infantilisierung des Polit-Betriebs? SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi am 6. Juni 2018 mit einer Marionette während der Debatte um die Selbstbestimmungsinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter».

Anschauliche Politik oder Infantilisierung des Polit-Betriebs? SVP-Fraktionschef Thomas Aeschi am 6. Juni 2018 mit einer Marionette während der Debatte um die Selbstbestimmungsinitiative «Schweizer Recht statt fremde Richter».

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Tratratralala, tratratralala, d’SVP isch wieder da, d'SVP isch da! Hochvercherti Nationalröt sinder alli da? Nöd? Macht nüt, de Thömeli verzellt oi jetzt glich es boimigs Gschichtli. Es gheisst «Die gschtole Schatzchischte». I dem Schtuck schpiled mit: Dä Bankier Goldburg, dä Chliiunternähmer Gschaffig, de Profässer Wältfrömd...ohalätz, wieso «infantil»? Känneder das Schtuck scho? Aber guet, dänn verzapfi halt äs anders Gschichtli vo Herze mit Schmerze wo gheisst «De Schorsch Gaggo reist uf Afrika». I dem Schtuck schpiled mit: Dä Polizischt Wäckerli, dä Schwiizerbueb Seppli, dä Usländerbueb Schorsch Gaggo...Was? Was söll das heisse «rassistisch»? Das isch doch nöd rassistisch! Potz Holzöpfel und Zipfelchappe! Wämer das nüm döf säge! Macht aber nüt, ich han no anderi Schtuck uf Lager. Judihui! Zum Biischpil «Em Tüüfel sini Giftpaschteete». I dem Schtücklischtuck schpiled mit: en frömde Richter, d’Prinzässin Helvetia...gopf, was isch jetzt scho wieder? Wieso luegeder alli so gschpässig? Verbrännti Zeine...wieso händ ihr alli d’Händys uf mich grichtet...?

PS: Aeschis tatsächlichen Wortlaut hören Sie im Video-Zusammenschnitt der Debatte:

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 06.06.2018, 16:02 Uhr

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Kommentare

Die Welt in Bildern

Kein Ball aber viel Rauch: Der Fussballer Tyler Roberts von Wales steht beim Spiel gegen Dänemark in Cardiff im Dunstkreis von einer Fan-Fackel. (17. November 2018)
(Bild: Matthew Childs) Mehr...