Was heisst «gueule de bois»?

Rapper Greis erhält den «Preis für die Zwei- und Mehrsprachigkeit». Testen Sie Ihre Französischkenntnisse anhand eines seiner Lieder.

Der Eröffnungssong und die erste Single von Greis' Album «Greis Anatomy» aus dem Jahr 2013: «Jusqu'à la fin de l'été» mit Aliose.


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Wie am Montag bekannt wurde, wird der Rapper Greis den diesjährigen «Preis für die Zwei- und Mehrsprachigkeit» erhalten. Dieser wird in unregelmässigen Abständen von der Stiftung «Forum für die Zweisprachigkeit» verliehen.

Der in Lausanne geborene und seit langen Jahren in Bern wohnende Grégoire Vuillemier sei «vollständig integriert in den beiden Hauptkulturen der Schweiz» und setze sich für deren Werte ein. Besonders sein 2013 erschienenes Album «Greis Anatomy», welches ausschliesslich Stücke in französischer Sprache enthält, wurde von der Jury hervorgehoben. Es ist das einzige Album des Rappers, welches ausschliesslich auf Französisch veröffentlicht wurde. Bereits mit seinem zweiten Soloalbum «2» veröffentlichte er ein zweisprachiges Album, seine anderen Solo- oder Gruppenprojekte sind jeweils auf Schweizerdeutsch erschienen.

Wie gut beherrschen Sie die französische Sprache? Testen Sie Ihr Wissen anhand des Quiz. Dieses ist ein Textverständnis zum obenstehenden Video zu Greis' Song «Jusqu'à la fin de l'été».

Quiz Greis

Frage 1 von 8:

Das erste Lied von Greis' Album «Greis Anatomy» von 2013 heisst «Jusqu'à la fin de l'été». Doch was bedeutet dies?

«Bis zum Ende des Sommers»

«Ab nächstem Sommer»

«Das Ende des Sommers ist nah»

(Tages-Anzeiger)

Erstellt: 13.07.2017, 11:56 Uhr

Artikel zum Thema

Frühfranzösisch im Thurgau wird doch nicht abgeschafft

Der Grosse Rat hat über die Zukunft des Französisch-Unterrichts in der Primarschule entschieden – zugunsten der Landessprache. Mehr...

Streit um Fremdsprachen geht in Zürich weiter

Die Zürcher Primarschüler werden wie bisher Französisch und Englisch pauken. Das hat das Volk klar beschlossen. Die Lehrer und Bildungsdirektorin Steiner aber sind weiterhin im Clinch. Mehr...

Paid Post

Bildung gegen die Macht der Maras

In den grösseren Städten El Salvadors kontrollieren Gangs, die sogenannten Maras, ganze Quartiere. Die Banden nutzen die tristen Zustände im Land, um Kinder und Jugendliche zu rekrutieren.

Kommentare

Die Welt in Bildern

Wellness fürs Schaf: An der «Sichlete» nach dem Alpabzug gestern in Bern hält dieses Tier ganz entspannt seinen Kopf hin. Die Schur nach einem Sommer auf der Alp ist wohl tatsächlich eine Erleichterung (18: September 2017).
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...