Cougar Heidi

Was der Tokio Hotel Sänger Tom Kaulitz (28) mit Heidi Klums Kampf gegen die Falten zu tun hat.

Bekanntlich geraten Menschen zwischen Mitte vierzig und Mitte sechzig regelmässig in Mid- oder Spätlife-Krisen, die sie mit wesentlich jüngeren Partnern, also solchen um Mitte zwanzig, auszusitzen pflegen.

Bekanntlich geraten Menschen zwischen Mitte vierzig und Mitte sechzig regelmässig in Mid- oder Spätlife-Krisen, die sie mit wesentlich jüngeren Partnern, also solchen um Mitte zwanzig, auszusitzen pflegen. Bild: Reuters

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ab vierzig sollten Frauen, sofern sie nicht Madonna heissen oder als Cougar in die Geschichtsbücher eingehen wollen, ihre Toyboys nur mehr in privaten Räumen knutschen. Heidi Klums Schnäbeln mit dem 16 Jahre jüngeren Tom Kaulitz von Tokio Hotel und ihre vermeintliche Beziehung mit ihm hat etwas Exhibitionistisches. Damit erreicht sie das Gegenteil von dem, was sie eigentlich beweisen will.

Promidamen mit jüngeren Männern gibt es einige: Shakira und Julianne Moore sind zehn Jahre älter als ihre Gatten, Eva Mendes sechs, Gwen Stefani, Cameron Diaz und Michelle Hunziker trennen sieben Jahre von ihren Partnern. Sie alle scheinen glücklich in ihrer Beziehung. Vom Altersunterschied bei Paaren auf die Harmonie in der Partnerschaft zu schliessen, taugt deshalb als Prognose etwa so gut wie ein Blick in die Tarotkarten.

Die Anzahl von Paaren, wo die Frau älter ist als ihr Partner, hat in den letzten Jahren zugenommen – und das ist gut so. Denn Damen haben jüngere Männer, auch, weil sie es können. Weil sie in der Regel finanziell unabhängig sind. Weil sie die souveräne, um die Belanglosigkeit des Alters wissende Ausstrahlung besitzen und das Selbstbewusstsein, das mit der Reife kommt, und das Kritik und Tratsch an ihnen abperlen lässt. 2015 waren gemäss dem Statistischen Bundesamt 20,5 Prozent bei den Eheschliessungen die Frau älter als der Mann.

In den USA gab es laut dem US Censur Bureau 2003 etwa drei Millionen Paare, wo der Mann mindestens sechs Jahre jünger war. In Deutschland bevorzugt laut Welt.de jede siebte Frau einen jüngeren Liebhaber. Humor, Abenteuerlust und Anpassungsbereitschaft sind laut den befragten Frauen die Hauptgründe.

Richtig schockiert war also niemand, als 4-fach-Mama Klum neulich in Los Angeles mit Kaulitz, 28, knutschte (Kameras, die dem Ereignis zu angemessener Bedeutung verhalfen, waren rein zufällig anwesend). Mit seinem Zwillingsbruder Bill Kaulitz brachte Tom mit Tokio Hotel um 2005 im grossen Stil Teeniemädchen zum Kreischen.

Die 44-Jährige ist tüchtige Businessfrau, die Beziehung zu ihren Fans intensiviert sie mit der Nonstop-Präsentation von viel nackter Haut – sei es im Ultra-Mini, mit Ultra-Dekolletee, im durchsichtigen Outfit (oft alles gleichzeitig), in den sozialen Medien mit Nackedei-Bildchen oder in ihrer Castingshow, wo sie im Intro-Trailer blank zieht und dabei ungeniert mit ihren 15-jährigen Mädels um den geilsten Body wetteifert. Zugegeben, sie besitzt einen Traumkörper. Als fast Gleichaltrige ist man geneigt, neidisch zu sein.

Und ist es doch nicht. Denn es bedarf einer gewissen Anstrengung, bei der Frau eine andere Motivation zu erkennen als einen masslos überspannt geführten Kampf gegen das Altern. «Seht her, wie jung und sexy ich bin!», quietscht es da aus allen superreinen Poren. Bekanntlich geraten Menschen zwischen Mitte vierzig und Mitte sechzig regelmässig in Mid- oder Spätlife-Krisen, die sie mit wesentlich jüngeren Partnern, also solchen um Mitte zwanzig, auszusitzen pflegen.

Aber egal, ob Mann oder Frau, beide lenken damit die Aufmerksamkeit wie mit einem Scheinwerfer umso mehr auf ihre verrinnende Zeit – und auf das Problem, das sie damit haben. Und so bewirkt Heidi Klum mit dem öffentlichen Zurschaustellen ihres Trophäen-Mannes und der krampfhaften Investition in Sexyness und Verjüngung zweierlei: Es macht sie unsexy und betont ihr Alter. Hämisch verkehrte Welt. (Basler Zeitung)

Erstellt: 06.04.2018, 11:00 Uhr

Artikel zum Thema

Du bist Körper und sonst nichts

Kritik Zehn Lektionen: Was Frauen in Heidi Klums TV-Show «Germany’s Next Topmodel» lernen. Mehr...

Kommentare

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Was guckst du? Ein Kind spielt am Strand von Sydney, wo die aufblasbare Skulptur «Damien Hirst Looking For Sharks» des Künstlerduos Danger Dave und Christian Rager installiert ist. Sie ist Teil der Ausstellung Sculpture by the Sea. (19. Oktober 2018)
(Bild: Peter Parks) Mehr...