Karriere? Familie? Frauen in Führungspositionen

Noch immer gibt es relativ wenig Frauen in Führungspositionen, trotz vieler Anstrengungen. Was sind die Gründe?


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Werden Frauen benachteiligt, liegen die Ursachen auch bei ihnen selbst? Mit welchen Massnahmen kann der Frauenanteil in den Teppichetagen oder im Bundesrat vergrössert werden, und wie gross sollte er sein?

In der Sendung «Basler Zeitung Standpunkte» diskutieren Doris Aebi, Beraterin Executive Search, Marianne Binder, Grossrätin CVP/AG, Anne-Sophie Keller, Feministin, Journalistin und Autorin, und Markus Somm, Chefredaktor und Verleger «Basler Zeitung». Moderation: Reto Brennwald.

Erstellt: 13.11.2017, 11:54 Uhr

Kommentare

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Umgekippt: Der 128 Meter hohe Radio- und Telefonmast «La Barillette» der Swisscom liegt in Cheserex am Boden, nachdem 8 Kilogramm Sprengstoff zwei seiner Standfüsse zerstört haben. (24.Mai 2018)
(Bild: Valentin Flauraud/Laurent Gillieron/Laurent Darbe) Mehr...