Toilette aus purem Gold

Im New Yorker Guggenheim-Museum steht seit kurzem ein voll funktionsfähiges Klo aus Gold.

Nehmen Sie Platz: Seltenes Erlebnis auf dem stillen Örtchen. Video: Tamedia/AFP

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Das neuste Ausstellungsstück des New Yorker Guggenheim-Museums glänzt nicht nur schön, es hat auch einen hohen Gebrauchswert: Im vierten Stock des Museums installierte der italienischen Künstler Maurizio Cattelan eine voll funktionsfähige Toilette aus purem Gold. Museumsbesucher sind eingeladen, auf der goldenen Kloschüssel Platz zu nehmen. (aac)

Erstellt: 17.09.2016, 15:01 Uhr

Blogs

History Reloaded Die Schweiz, ein Land der Streiks

Beruf + Berufung Die Angst des Rebellen

Die Welt in Bildern

Post für den Klimawandel: Auf dem Aletschgletscher haben Klimaschützer eine riesige Postkarte ausgerollt, die aus rund 125'000 einzelnen Postkarten besteht. Diese soll auf den Klimawechsel und die Bedrohung der Gletscher aufmerksam machen. (16. November 2018)
(Bild: Valentin Flauraud) Mehr...