Anschlag auf BVB-Bus wohl aus Habgier

Ermittler haben nach dem Bombenanschlag auf den Bus von Borussia Dortmund einen Tatverdächtigen gefasst. Er spekulierte offenbar auf den Aktienkurs des Vereins.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Erstellt: 21.04.2017, 09:45 Uhr

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Eine Frage des Vertrauens

Sweet Home Ein Dutzend Ideen für schönere Kinderzimmer

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Waagrechtstart: An den Festlichkeiten des St. Juliantag in Malta, springt ein Wettkämpfer von einem rutschigen Pfahl und schnappt sich die Fahne über dem Wasser. (20.August 2017)
(Bild: Darrin Zammit Lupi ) Mehr...