Parkplatzproblem artet in Massenschlägerei aus

Ein Vater und sein Sohn mussten danach in die Notfallstation eingewiesen werden.

Schlägerei wegen Parkplatz: Der Kampf um die verbleibenden Parkplätze wird immer härter. (Symbolbild)

Schlägerei wegen Parkplatz: Der Kampf um die verbleibenden Parkplätze wird immer härter. (Symbolbild) Bild: Nicole Pont

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Ein 59-jähriger Mann ist am Freitagabend in Basel tätlich angegriffen worden, als er ein falsch parkiertes Auto auf seinem Smartphone festhalten wollte. Die Szene artete zu einer Massenschlägerei mit vier Verletzten aus. Drei Aggressoren, alle mit kosovarischer Herkunft, wurden danach festgenommen.Gemäss Mitteilung der Staatsanwaltschaft des Kantons Basel-Stadt vom Samstag wurde der Mann vom Lenker des falsch parkierten Autos und zwei weiteren Männern angegangen.

Nach Hilferufen eilten die Kinder des Angegriffenen zu Hilfe. Der 59-Jährige sowie sein 28-jähriger Sohn wurden verletzt und mussten durch die Sanität in die Notfallstation eingewiesen werden. Auch zwei der Festgenommenen mussten ambulante ärztliche Hilfe in Anspruch nehmen. (sda)

Erstellt: 07.07.2018, 12:31 Uhr

Artikel zum Thema

Hardstrasse verliert 50 Parkplätze

Damit sich Trams und Velos an der Hardstrasse künftig nicht mehr behindern, opfert die Basler Regierung im Zuge einer Sanierung mehr als jeden dritten Parkplatz. Mehr...

Regierung lehnt Parkplatz-Initiative ab

Basel Der Basler Gewerbeverband erhält keine Unterstützung seitens der Regierung. Die Forderungen seien nicht realistisch und dürfen nicht der Allgemeinheit zur Last fallen. Mehr...

Mann zusammengeschlagen

Lörrach Auf dem Parkplatz der Agentur für Arbeit in Lörrach wurde ein Mann zusammengeschlagen. Mehr...

Etwas gesehen, etwas geschehen?

Leser-Reporter

Haben Sie etwas Aussergewöhnliches gesehen, fotografiert oder gefilmt? Ist Ihnen etwas bekannt, das die Leserinnen und Leser von baz.ch/Newsnet wissen sollten? Senden Sie uns Ihr Bild, Ihr Video, Ihre Information per MMS an 4488 (CHF 0.70 pro MMS).

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Der Feind, die Maschine

Outdoor Ein Marathon gegen das Vergessen

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Die Welt in Bildern

Besuch aus der Heimat: Die Schweizergardisten im Vatikan stehen stramm, denn Bundesrat Alain Berset ist auf Visite. (12. November 2018)
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...