«Neuseeland trauert mit euch. Wir sind eins»

Neuseeland hat am Freitag mit zwei Schweigeminuten der 50 Todesopfer des Anschlags auf zwei Moscheen in Christchurch gedacht.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(red/afp/sda)

Erstellt: 22.03.2019, 04:06 Uhr

Artikel zum Thema

«Das ist nicht Neuseeland»

Reportage Am Tag nach dem Attentat gedenken die Menschen in Christchurch der Opfer. Und sie machen deutlich, wofür sie stehen wollen. Mehr...

Was das «Manifest» über den Täter verrät

Rassisten tauschen sich weltweit aus. Der Todesschütze von Christchurch sieht sich offenbar als Teil dieser Bewegung. Mehr...

Blogs

Mamablog «Gehst du nach der Geburt wieder arbeiten?»

Blog: Never Mind the Markets Sind Reformen nun doch das richtige Rezept?

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Die Welt in Bildern

Container voll mit Arbeit: Nachdem die Wahllokale geschlossen wurden, werden die Stimmen im Atrium des Raatshauses von Den Haag von Hand gezählt. (20. März 2019)
(Bild: NIELS WENSTEDT) Mehr...