Explosionsgefahr nach Unfall mit Gasflaschen

Auf der A5 bei Neuenburg verlor ein Lastwagen bei einem Unfall zahlreiche Gasflaschen. Auf der Autobahn bei Basel bildeten sich Staus mit bis zu 20 Kilometern Länge.

Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Autobahnmeisterei waren mit einem Grossaufgebot im Einsatz (Symbolbild).

Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Autobahnmeisterei waren mit einem Grossaufgebot im Einsatz (Symbolbild). Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Bei einem Auffahrunfall hat ein Gefahrgutlastwagen auf der Autobahn 5 in Baden-Württemberg zahlreiche Gasflaschen verloren. Das Fahrzeug sei auf einen Sattelzug aufgefahren, teilte die Polizei in Freiburg am Mittwoch mit. Die A5 wurde demnach auf Höhe des Autobahndreiecks Neuenburg zeitweise komplett gesperrt, die Sperrungen wurden nach einer Entwarnung aber nach und nach wieder aufgehoben.

Polizei, Feuerwehr, Rettungsdienst und Autobahnmeisterei waren mit einem Grossaufgebot im Einsatz. Bei einigen Gasflaschen sei «der Kopf abgerissen», woraufhin vermutlich Acetylen ausgetreten sei, erklärte die Polizei. Die Beamten warnten in diesem Zusammenhang zunächst vor Explosionsgefahr. Sie gaben aber Entwarnung, als sämtliche Gasflaschen eingesammelt waren.

Der 23-jährige Fahrer des Gefahrgutlasters wurde bei dem Unfall schwer verletzt und in ein Krankenhaus gebracht. Das Fahrzeug musste abgeschleppt werden. Auf der Autobahn bildeten sich kilometerlange Staus - in der Spitze bis zu 20 Kilometer lang.

Auf der Fahrbahn in Richtung Freiburg kam es bei der Anschlussstelle Efringen-Kirchen zu einem Folgeunfall. Der Fahrer eines Volo fuhr nahezu ungebremst in eine von der Autobahnmeisterei aufgestellte Warntafel. Der Fahrer wurde leicht verletzt, am Auto und an der Warntafel entstand beträchtlicher Schaden. (pre/sda)

Erstellt: 05.07.2017, 11:48 Uhr

Artikel zum Thema

Tausende Hühner blockieren Autobahn in Österreich

Ein Geflügeltransporter verlor durch einen Unfall seine Ladung mit 7000 Tieren. Mehr...

Unfall zwischen Velofahrer und Auto

Basel Am Montagnachmittag wurde ein Velofahrer bei einem Unfall mit einem abbiegenden Auto verletzt. Mehr...

Fünf Verletzte bei Unfall auf der A2

Sissach Am Sonntagmorgen sind bei einem Unfall zwischen zwei Autos fünf Personen verletzt worden. Mehr...

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Die Welt in Bildern

#covfefe? Angela Merkel bedient das fedidwgugl-Haus in Berlin - und wir schütteln den Kopf ab dem sonderbaren Wahlslogan #fedidwgugl: Für ein Deutschland, in dem wir gut und gerne leben (18. August 2017).
(Bild: Michael Kappeler) Mehr...