Stichwort:: Europäische Union

News

Die EU will May helfen

Video Brüssel möchte dazu beitragen, dass der mit London vereinbarte Deal eine Mehrheit im britischen Parlament findet. Nur wie? Mehr...

Abstimmung zu verschieben ist eine «erbärmliche Feigheit»

Video Theresa May gibt zu, dass sie das Brexit-Abkommen im Unterhaus nicht durchgebracht hätte. Die EU beruft einen weiteren Brexit-Gipfel ein. Mehr...

Das steht im Abkommen mit der EU

Der Bundesrat hat heute den Entwurf des Rahmenabkommens veröffentlicht. Das sind die wichtigsten Punkte. Mehr...

Der Bundesrat spielt beim Rahmenabkommen auf Zeit

Er sagt weder Ja noch Nein zum Vertrag. Die EU hält sich noch zurück. Mehr...

Rahmenabkommen: Jetzt beginnt der Showdown

Christian Levrat wiederholt seine Drohung, der neue SGB-Präsident fordert Aufschub. Politiker bringen sich in Stellung. Mehr...

Liveberichte

Nachrichten-Ticker

«Wir haben harte Forderungen, die EU auch»

Noch bevor ein EU-Deal steht, will der Bundesrat die Ostmilliarde freigeben. Ignazio Cassis über den Entscheid. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. baz.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel übernimmt die Führung in Europa

News-Ticker Deutschland und Frankreich konnten ihre Forderungen bei dem Treffen in Grossbritannien durchsetzen. Nur der britische Premierminister stellt sich quer. baz.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

Interview

«Der Euro ist immer noch das grösste Problem»

Interview EU-Kenner Pieter Cleppe über die politischen Herausforderungen in Europa – und was er der Schweiz rät. Mehr...

«Die Rettung des Nationalstaats ist wichtig»

Der bulgarische Politikwissenschaftler Ivan Krastev über die ungelöste Krise der EU und die Bedeutung von Grenzen. Mehr...

«Natürlich profitiert der Kreml davon, wenn der Westen streitet»

SonntagsZeitung George Osborne, Ex-Finanzminister Grossbritanniens, über Giftattacken und die Macht der sozialen Medien Mehr...

«Wenn Deutschland führen will, wird es gefährlich»

Interview Hans-Olaf Henkel will den Brexit verhindern. Dafür müsse sich vor allem die EU bewegen, findet der deutsche Europa-Abgeordnete. Doch bis jetzt wolle Brüssel die Briten am liebsten loswerden. Mehr...

«Ich bin rot, ich bin Labour!»

Gisela Stuart, Labour-Politikerin und gebürtige Deutsche, kämpfte für den Brexit. Ein Gespräch über ihr Leben zwischen Niederbayern und England, das demokratische Defizit der EU und Theresa Mays fatale Garderobe. Mehr...

Hintergrund

EU-Vorschlag macht wichtigen Teil des Lohnschutzes wirkungslos

Eine neue Regelung zum Rahmenabkommen würde Verstösse ausländischer Firmen erst im Wiederholungsfall ahnden. Mehr...

Bundesrat sagt weder Ja noch Nein

Der Bundesrat nimmt den Entwurf zum Rahmenabkommen mit der EU bloss «zur Kenntnis» und lässt alles Weitere offen. Eine Konsultation im Inland soll zeigen, ob und wie es weitergehen könnte. Mehr...

Lass uns enge Freunde bleiben

Die Briten treten aus, streben aber nach einer Partnerschaft mit der EU. London und Brüssel haben sich vor dem Sondergipfel am Sonntag auf Leitplanken für die künftige Beziehung geeinigt. Mehr...

Durch die Hintertür

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll enden, neue Anti-Terror-Gesetze sind bereits in Planung Mehr...

Schlussverkauf zu Schleuderpreisen

Kommentar Wie Griechenland weiter in den Ruin getrieben wird. Mehr...

Meinung

Lohnschutz allein schafft keinen Wohlstand

Kommentar In der Diskussion um das EU-Rahmenabkommen dominiert die Lohnschutzfrage. Zu Unrecht. Mehr...

Die Premierministerin zieht die Notbremse

Kommentar Theresa May kämpft nach der verschobenen Brexit-Abstimmung erst recht um ihr politisches Überleben. Ihre Gegner machen es sich aber zu leicht. Mehr...

Europa braucht mehr Kinder 

Analyse Der Rückgang der Geburtenraten ist für den Kontinent ein grosses Problem. Mehr...

Dass sich der Bundesrat verweigert, macht sprachlos

Kommentar Die Schweiz muss nach der Veröffentlichung des EU-Vertragsentwurfs rechnen und abwägen. Der Bundesrat will dabei nicht helfen. Mehr...

Das Rahmenabkommen gehört ins Parlament

Kommentar Der Bundesrat soll den Deal mit der EU nicht in Eigenregie verwerfen. Mehr...

Service

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...

Sechs Kurztipps zum Schutz im Internet

Vorsicht und Sparsamkeit mit Onlinedaten: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und soziale Netzwerke. Mehr...


Videos


Erdogan droht mit Grenzöffnung
Das EU-Parlament will die Beitrittsgespräche ...
Was Zürcher über den Brexit sagen Nach der historischen Abstimmung in Grossbritannien ist der Brexit auch auf den ...
Die Wurst vor dem Europaparlament Im Zeichen der Offenheit und Nicht-Diskriminierung wurde die Gewinnerin des Eurovision ...
ZDF-Korrespondent bringt Merkel ein Ständchen. Am Donnerstagmorgen brachte ZDF-Korrespondent Udo van Kampen dem Geburtstagskind ...

Die EU will May helfen

Video Brüssel möchte dazu beitragen, dass der mit London vereinbarte Deal eine Mehrheit im britischen Parlament findet. Nur wie? Mehr...

Abstimmung zu verschieben ist eine «erbärmliche Feigheit»

Video Theresa May gibt zu, dass sie das Brexit-Abkommen im Unterhaus nicht durchgebracht hätte. Die EU beruft einen weiteren Brexit-Gipfel ein. Mehr...

Das steht im Abkommen mit der EU

Der Bundesrat hat heute den Entwurf des Rahmenabkommens veröffentlicht. Das sind die wichtigsten Punkte. Mehr...

Der Bundesrat spielt beim Rahmenabkommen auf Zeit

Er sagt weder Ja noch Nein zum Vertrag. Die EU hält sich noch zurück. Mehr...

Rahmenabkommen: Jetzt beginnt der Showdown

Christian Levrat wiederholt seine Drohung, der neue SGB-Präsident fordert Aufschub. Politiker bringen sich in Stellung. Mehr...

Beim Portemonnaie der Italiener hört der Spass der Populisten auf

Video Matteo Salvini sei endlich einer, der es denen in Brüssel zeige, hiess es bisher. Nun könnten ihm die steigenden Zinsen gefährlich werden. Mehr...

Fragwürdige Steuerpraktiken gibt es auch in der EU

Der Bundesrat zeigt in einem Bericht, welche Länder gegen internationale Vorgaben verstossen. Mehr...

Jedes Zucken wird registriert

An der Aussengrenze der Europäischen Union wird ab diesem Monat ein neues System getestet. Mit der Hilfe von künstlicher Intelligenz sollen Lügner an der Einreise gehindert werden. Mehr...

Wegwerfprodukte aus Plastik sollen verschwinden

Das EU-Parlament verbannt Röhrli, Einweggeschirr und Wattestäbchen. Dadurch sollen die Meere sauberer werden. Mehr...

EU-kritische Partei holt am meisten Stimmen

Polens PiS-Partei hat bei einer wichtigen Regionalwahl gepunktet. Einzig in Städten wie Warschau hat sie es schwer. Mehr...

Brüssel zerreisst Roms Budgetplan

Die EU-Kommission wirft Italien eine «beispiellose» Abweichung von den europäischen Haushaltsregeln vor. Mehr...

Gelingt der Befreiungsschlag im Rahmenabkommen?

Einmal mehr diskutiert der Bundesrat den Deal zwischen der Schweiz und der EU. Wo stehen wir in der Debatte? Ein Überblick. Mehr...

Europa will Trumps Plan durchkreuzen

Die EU plant, die Iran-Sanktionen zu umgehen, ohne sich dabei mit den USA anzulegen. Das Land halte sich ans Atomabkommen. Mehr...

«Wir sind nicht bereit, für dieses Europa zu bezahlen»

Der französische Aussenminister Jean-Yves Le Drian will rechtspopulistischen EU-Staaten den Geldhahn zudrehen. Mehr...

EU lockt mit finanziellen Anreizen für Flüchtlingszentren

Staaten, die sich bereit erklären Aufnahmezentren einzurichten, werden finanziell unterstützt. Man wolle «keine Lager» in Nordafrika oder auf dem Balkan. Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Wir haben harte Forderungen, die EU auch»

Noch bevor ein EU-Deal steht, will der Bundesrat die Ostmilliarde freigeben. Ignazio Cassis über den Entscheid. Mehr...

«Wir können, wenn wir wollen»

Der Bundesrat hat ein Mandat für die Verhandlungen mit der EU vorgelegt. Er hält daran fest, dass der Gerichtshof der Europäischen Union im Streitfall Stellung nehmen soll. Mehr...

Schäuble befürwortet Direktwahl des EU-Ratspräsidenten

Live-Übertragung Spitzenpolitiker wie Wolfgang Schäuble und Wirtschaftführer wie George Soros haben an einer Konferenz in Berlin über die Zukunft Europas debattiert. baz.ch/Newsnet übertrug die Diskussion live. Mehr...

Merkel übernimmt die Führung in Europa

News-Ticker Deutschland und Frankreich konnten ihre Forderungen bei dem Treffen in Grossbritannien durchsetzen. Nur der britische Premierminister stellt sich quer. baz.ch/Newsnet berichtete laufend. Mehr...

«Der Euro ist immer noch das grösste Problem»

Interview EU-Kenner Pieter Cleppe über die politischen Herausforderungen in Europa – und was er der Schweiz rät. Mehr...

«Die Rettung des Nationalstaats ist wichtig»

Der bulgarische Politikwissenschaftler Ivan Krastev über die ungelöste Krise der EU und die Bedeutung von Grenzen. Mehr...

«Natürlich profitiert der Kreml davon, wenn der Westen streitet»

SonntagsZeitung George Osborne, Ex-Finanzminister Grossbritanniens, über Giftattacken und die Macht der sozialen Medien Mehr...

«Wenn Deutschland führen will, wird es gefährlich»

Interview Hans-Olaf Henkel will den Brexit verhindern. Dafür müsse sich vor allem die EU bewegen, findet der deutsche Europa-Abgeordnete. Doch bis jetzt wolle Brüssel die Briten am liebsten loswerden. Mehr...

«Ich bin rot, ich bin Labour!»

Gisela Stuart, Labour-Politikerin und gebürtige Deutsche, kämpfte für den Brexit. Ein Gespräch über ihr Leben zwischen Niederbayern und England, das demokratische Defizit der EU und Theresa Mays fatale Garderobe. Mehr...

«Theresa May ist eine gute Populistin»

David Goodhart über Nomaden und Sesshafte, die Brexit-Revolte und Grossbritanniens soziale Spaltung. Mehr...

«Die Medien spielen längst Trumps Spiel»

Matt Ridley über die Vorteile des Brexit, die Angst der EU vor der Zukunft und den neuen Autoritarismus. Mehr...

«Wir spüren, dass nichts unumkehrbar ist»

Interview Frank-Walter Steinmeier, bis gestern deutscher Aussenminister, zieht Bilanz. Wo Patriotismus zu Nationalismus werde, da werde es gefährlich, sagt er. Mehr...

«Überrascht waren wir von den französischen Zahlen»

Die europäische Wirtschaft wächst weniger stark. KOF-Experte Stefan Neuwirth nennt die Gründe und sagt, in welchen Ländern es noch schwieriger werden könnte. Mehr...

«Europa kann nicht gegen die Nationen vereinigt werden»

Interview Nach dem Brexit müssten Deutschland und Frankreich einen historischen Kompromiss finden, um die EU zu retten, sagt der deutsche Historiker Heinrich August Winkler. Mehr...

«Man hat Cameron noch nie so positiv über die EU reden hören»

Interview Wie lief der EU-Gipfel zum Brexit? Wie schlug sich der britische Premier? Korrespondent Stephan Israel zieht Bilanz. Mehr...

«Johnson ist wirklich erschrocken»

Wie geht es in der ersten Woche nach dem Brexit nun weiter? Was macht Boris Johnson? baz.ch/Newsnet-Korrespondent Peter Nonnenmacher beantwortet die wichtigsten Fragen. Mehr...

«Ziemlich hässlich. Nationalistisch. Rassistisch»

Interview Die Boshaftigkeit der Anti-EU-Kampagne habe die britische Politik verändert, sagt der Schriftsteller Robert Harris. Die Wut vieler Bürger gelte eigentlich gar nicht der EU. Mehr...

«Wir befinden uns im Krieg»

Interview Nicolas Sarkozy strebt nochmals nach Frankreichs Präsidentschaft. Er sieht sich als Retter in Europas Krisenzeiten. Mehr...

«Auf andere Dossiers hat der Basistunnel keinen Einfluss»

Interview Der Ständerat sagt Ja zur Ausweitung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien – mit Vorbehalt. Kein guter Entscheid, sagt Rechtsprofessorin Christa Tobler. Mehr...

EU-Vorschlag macht wichtigen Teil des Lohnschutzes wirkungslos

Eine neue Regelung zum Rahmenabkommen würde Verstösse ausländischer Firmen erst im Wiederholungsfall ahnden. Mehr...

Bundesrat sagt weder Ja noch Nein

Der Bundesrat nimmt den Entwurf zum Rahmenabkommen mit der EU bloss «zur Kenntnis» und lässt alles Weitere offen. Eine Konsultation im Inland soll zeigen, ob und wie es weitergehen könnte. Mehr...

Lass uns enge Freunde bleiben

Die Briten treten aus, streben aber nach einer Partnerschaft mit der EU. London und Brüssel haben sich vor dem Sondergipfel am Sonntag auf Leitplanken für die künftige Beziehung geeinigt. Mehr...

Durch die Hintertür

Der Ausnahmezustand in der Türkei soll enden, neue Anti-Terror-Gesetze sind bereits in Planung Mehr...

Schlussverkauf zu Schleuderpreisen

Kommentar Wie Griechenland weiter in den Ruin getrieben wird. Mehr...

Spass beim Steuern-Verprassen

Ein Spiel der EU-Kommission zeigt, woran die EU krankt – und warum sich die Schweiz davon fernhalten sollte. Mehr...

Mehrere EU-Staaten fahren eine härtere Linie in der Flüchtlingspolitik

Deutschland setzt darauf, eine Lösung unter dem Dach der Europäischen Union zu erreichen – dabei weisen einige EU-Partner eine viel striktere Asylpolitik auf. Mehr...

Wenn die EU das Licht ausgehen lässt

Die Schweiz könnte wegen ihrer Energiestrategie erpressbar werden. Mehr...

Facebook sträubt sich gegen verschärften Datenschutz

Im Mai tritt der neue restriktivere Datenschutz der EU in Kraft. Das trifft auch Facebook – denn die Server stehen in Irland. Mehr...

Der neue Gefährte der EU-Freunde

Staatssekretär Roberto Balzaretti preist die Vorzüge eines EU-Rahmenabkommens. Mehr...

Der Bundesrat akzeptiert EU-Gerichtshof

Innerhalb einer Woche fällt der angeblich neue Ansatz für ein Rahmenabkommen auseinander. Mehr...

Der Hausmayr

Jean-Claude Juncker hat Martin Selmayr zum neuen Generalsekretär der EU-Kommission ernannt. Dessen Glaube an ein vereintes Europa wirkt wie ein Fluchtversuch vor dem Deutschsein. Mehr...

Neue Köpfe für den neuen Bundesrat

Wie findet Aussenminister Cassis aus dem EU-Schlamassel? Gefragt sind neue Lösungen. Mehr...

Gewiss ist nur die Ungewissheit

Was bringt der Brexit dem Finanzplatz London? In offiziellen Stellungnahmen der Banken überwiegt Pessimismus. Mehr...

Angst und Misstrauen in Belfast

Reportage Nordirland könnten wieder unruhigere Zeiten bevorstehen. Ein Besuch auf beiden Seiten einer ewigen Konfliktlinie. Mehr...

Lohnschutz allein schafft keinen Wohlstand

Kommentar In der Diskussion um das EU-Rahmenabkommen dominiert die Lohnschutzfrage. Zu Unrecht. Mehr...

Die Premierministerin zieht die Notbremse

Kommentar Theresa May kämpft nach der verschobenen Brexit-Abstimmung erst recht um ihr politisches Überleben. Ihre Gegner machen es sich aber zu leicht. Mehr...

Europa braucht mehr Kinder 

Analyse Der Rückgang der Geburtenraten ist für den Kontinent ein grosses Problem. Mehr...

Dass sich der Bundesrat verweigert, macht sprachlos

Kommentar Die Schweiz muss nach der Veröffentlichung des EU-Vertragsentwurfs rechnen und abwägen. Der Bundesrat will dabei nicht helfen. Mehr...

Das Rahmenabkommen gehört ins Parlament

Kommentar Der Bundesrat soll den Deal mit der EU nicht in Eigenregie verwerfen. Mehr...

Ein schwarzes Loch namens Brexit

Analyse Der Sondergipfel markiert eine wichtige Etappe – und ist doch erst der Anfang. Der Brexit verschlingt politische Energie ohne Ende. Mehr...

Willkommen im merkellosen Europa!

Analyse Die deutsche Kanzlerin hat die EU zusammengehalten, aber am Ende auch tief gespalten. Wie wird es ohne sie weitergehen?  Mehr...

Die Beitrittsfrage stellt sich jetzt!

Kommentar Mit den Bilateralen Verträgen haben wir uns auf den Weg der schleichenden Integration in die EU begeben. Mehr...

Es war einmal – eine Freundschaft

Leitartikel Die transatlantische Beziehung, wie wir sie kannten, ist am Ende. Daran ist nicht nur Donald Trump schuld. Mehr...

Politische Wohlstandsverwahrlosung

Kommentar Die Zeit vor «Schengen», den bilateralen Verträgen und der europäischen Vereinheitlichung war eine Zeit der Absurditäten. Mehr...

Gipfel der Beschlüsslein

Kommentar Die EU will eine gemeinsame Asylpolitik betreiben. Das ist ja allerhand. Mehr...

Geplündertes Griechenland

Kommentar Acht Jahre Krise, acht Jahre angebliche Hilfe der EU haben ein Land geschaffen, in dem tiefe Hoffnungslosigkeit, Agonie, Verzweiflung und Zynismus herrschen. Mehr...

Ode an das Wattestäbchen

Die Europäische Union will allerlei Kleinzeug aus Plastik verbieten. Mehr...

Der unaufhaltsame Abstieg des Euro

Kommentar Wie man eine Währung zuschanden reitet. Mehr...

Was hinten rauskommt

Glosse Zwischen Italien-Krise und Plastikverbot verhält sich die EU wie ein Hausherr, der im Hobbykeller seine Briefmarkensammlung sortiert, während der Dachstuhl in Flammen steht. Mehr...

Sprechen Sie Europäisch?

«Der Ecofin beschäftigt sich mit SRM und SSM.» So unterhalten sich gelegentlich EU-Diplomaten. Bei Nicht-Eingeweihten bleibt oft nur ein grosses Fragezeichen. Mehr...

Sechs Kurztipps zum Schutz im Internet

Vorsicht und Sparsamkeit mit Onlinedaten: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und soziale Netzwerke. Mehr...

Erdogan droht mit Grenzöffnung
Das EU-Parlament will die Beitrittsgespräche ...
Was Zürcher über den Brexit sagen Nach der historischen Abstimmung in Grossbritannien ist der Brexit auch auf den ...
Die Wurst vor dem Europaparlament Im Zeichen der Offenheit und Nicht-Diskriminierung wurde die Gewinnerin des Eurovision ...
ZDF-Korrespondent bringt Merkel ein Ständchen. Am Donnerstagmorgen brachte ZDF-Korrespondent Udo van Kampen dem Geburtstagskind ...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Mit Swissôtel das SOS-Kinderdorf unterstützen

Mit jedem Kommentar und jedem «Share» dieses Artikels wird die Spende von Swissôtel im Namen der Mamablog-Community ans SOS-Kinderdorf erhöht. Helfen Sie mit!

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.