Stichwort:: Aldi

News

Fipronil-Spuren in M-Budget-Eiern gefunden

Auch die Schweiz ist vom Insektizid-Skandal betroffen. Detailhändler ziehen Konsequenzen. Mehr...

Über 1000 Ladestationen für Elektroautos

Das Waadtländer Unternehmen ist vom schnellen Wachstum des Elektrofahrzeugmarktes überzeugt und will nächstes Jahr allein tausend Stationen montieren. Mehr...

Aldi-Mitgründer Albrecht ist tot

Er gründete mit seinem Bruder eine der berühmtesten Supermarkt-Ketten der Welt: Karl Albrecht ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Mehr...

Das Ausland, der drittgrösste Supermarkt der Schweiz

Von einem solchen Tempo beim Wachstum können die Detailhändler nur träumen. Mehr...

Aldi-Löhne provozieren Lehrlinge

4700 Franken erhalten Ungelernte beim Discounter in Zürich und Genf. «Sag mal, gehts noch?» ist die Reaktion eines Elektroinstallateurs mit 4-jähriger Lehre. Eine Debatte mit Sprengpotenzial. Mehr...

Interview

«Wer zukunftsorientiert denkt, entscheidet sich für eine Lehre»

Interview 4700 Franken für Ungelernte bei Aldi: Frustriert das Lehrabgänger, die nach der Ausbildung weniger verdienen? Arbeitsökonom George Sheldon sagt, warum nicht nur das Geld zählt. Mehr...

«Im Quartierladen sind Preisvergleiche egal»

Interview Die Zukunft des Einkaufens sei emotionaler, besagt eine neue Studie. Mitautor David Bosshart begründet, wieso Qualität und Herkunft wichtiger würden und sich das Preisargument nicht durchsetze. Mehr...

«Jetzt ist die Sättigungsgrenze erreicht»

Fünfzig verschiedene Pastavarianten, oder: Warum Kunden im Einkaufszentrum immer unglücklicher werden. Detailhandelsexperte Daniel Mahler im Interview. Mehr...

«Migros und Coop beteiligen sich an einem ruinösen Wettbewerb»

Die grösste Preisrunde, die es je im Schweizer Detailhandel gab, löst beim Branchenexperten Gotthard F. Wangler Kopfschütteln aus. Mehr...

Hintergrund

Das Migros-Geschäft mit den Restposten

Die Migros-Genossenschaften eröffnen in der Schweiz immer mehr Outlets. Dort verkaufen sie Markenartikel, die es im konventionellen Laden nicht gibt – zu Schleuderpreisen. Mehr...

Paketautomaten der Post nur für Autofahrer

Um Geld und Kilometer zu sparen, baut die Post 24-Stunden-Paketautomaten. Dabei hat sie vier von fünf Geräten im Kanton an Standorten montiert, die urbane Menschen und ÖV-Pendler ausschliessen. Mehr...

Der Crevettenskandal hat Folgen

Eine international beachtete Reportage deckt auf, wie Kleinstfische mit Sklavenarbeit aus dem Meer geholt und an die Zuchtcrevetten des weltgrössten Anbieters verfüttert werden. Jetzt reagieren die ersten Detailhändler, darunter Aldi. Mehr...

Tierschützer kritisieren lasche Kontrollen beim Pferdefleisch

Die Zertifikate für die Pferdefleischproduktion in Übersee seien ungenügend, sagen Tierschutzorganisationen. Mehr...

Der andere Pferdefleischskandal

Hintergrund Falsch deklarierte und mit Pferdefleisch versehene Lasagnen sind eine Sache. Noch schlimmer, wenn das Fleisch von Tieren stammt, die unter grausamen Umständen lebten. Neue Enthüllungen belasten die Branche schwer. Mehr...

Meinung

Absturz eines Kunst-Fliegers

Porträt Der Kunstberater Helge Achenbach sitzt in U-Haft, weil er die Aldi-Familie um Millionen betrogen haben soll. Mehr...

Geiz macht reich

Analyse Die zwei reichsten Deutschen häuften Milliarden an und lebten wie Bettler. Mehr...

Aldi und Lidl sind keine schlechteren Arbeitgeber

Vergleicht man die Anstellungsbedingungen, liegen die Schweizer und die deutschen Detailhändler näher beieinander als erwartet. Die Analyse im Detail. Mehr...

Bildstrecken


Die deutschen Platzhirsche machen sich breit
Wie die deutschen Discounter Aldi und Lidl die Schweiz überollen und die Verkehrsproblematik verschärfen.


Fipronil-Spuren in M-Budget-Eiern gefunden

Auch die Schweiz ist vom Insektizid-Skandal betroffen. Detailhändler ziehen Konsequenzen. Mehr...

Über 1000 Ladestationen für Elektroautos

Das Waadtländer Unternehmen ist vom schnellen Wachstum des Elektrofahrzeugmarktes überzeugt und will nächstes Jahr allein tausend Stationen montieren. Mehr...

Aldi-Mitgründer Albrecht ist tot

Er gründete mit seinem Bruder eine der berühmtesten Supermarkt-Ketten der Welt: Karl Albrecht ist im Alter von 94 Jahren gestorben. Mehr...

Das Ausland, der drittgrösste Supermarkt der Schweiz

Von einem solchen Tempo beim Wachstum können die Detailhändler nur träumen. Mehr...

Aldi-Löhne provozieren Lehrlinge

4700 Franken erhalten Ungelernte beim Discounter in Zürich und Genf. «Sag mal, gehts noch?» ist die Reaktion eines Elektroinstallateurs mit 4-jähriger Lehre. Eine Debatte mit Sprengpotenzial. Mehr...

Easyjet-Gründer greift Aldi und Lidl an

Neue Supermärkte mit dem Namen Easyfoodstore von Milliardär Stelios Haji-Ioannou sollen in Grossbritannien günstiger sein als die deutsche Konkurrenz. Der erste Laden wird im Süden Londons eröffnet. Mehr...

Die unerwartete Erfolgsgeschichte des Lädelis

Noch vor wenigen Jahren wurde Volg für seine Dorfläden belächelt. Heute ist der Grossverteiler wirtschaftlich solide aufgestellt und plant die Expansion. Migros und Coop versuchen das Konzept zu kopieren. Mehr...

Aldi-Erbe Berthold Albrecht ist tot

Einer der reichsten Deutschen ist gestorben. Berthold Albrecht wurde nur 58-jährig. Mehr...

Aldi knackt Migros-Hochburg

Der deutsche Harddiscounter Aldi zieht ins Shoppi Tivoli in Spreitenbach. Damit ist erstmals ein Konkurrent von Migros und Coop in einem grossen Einkaufscenter präsent. Mehr...

Wie Aldi vom iPad-Hype profitieren will

Der deutsche Discounter verkauft seit Donnerstag in der Schweiz ein Android-Tablet mit USB-Anschluss. Auch Google will einen Flachcomputer anbieten – unter eigener Marke und via eigenem Onlineshop. Mehr...

Aldi und Migros schlagen Swisscom und Co.

Hintergrund Laut einer Umfrage von Comparis zahlen Schweizer Handynutzer Swisscom und Co. jährlich rund 2,3 Milliarden Franken zu viel. Die kleineren Player haben aber nicht nur preislich die Nase vorn. Mehr...

Tierquälerei-Skandal auf dem Wiesenhof – Schweizer Supermärkte reagieren

Schweizer Grossverteiler verzichten ab sofort auf Pouletfleisch des deutschen Grosslieferanten Wiesenhof. Auslöser für den Boykott waren schockierende Videoaufnahmen von Tierschützern. Mehr...

Aldi und die China-Computer

Lenovo will den Aldi-PC-Hersteller Medion kaufen. Damit baut der chinesische Computerhersteller seinen weltweiten Marktanteil noch einmal beträchtlich aus. Mehr...

«Da hilft die Unterstützung eines prominenten Schwingers»

Hintergrund Ein Schwingerkönig hier, eine Alphornmusikerin da: Im Lebensmittelhandel gehört die Nähe zur Schweiz zum guten Ton. Auslöser war einst Aldis Markteintritt. Mehr...

Weshalb Aldi das Caramel-Joghurt nur in der Schweiz anbietet

Vor fünf Jahren eröffnete Aldi die erste Filiale in der Schweiz. Bis heute sind 123 Läden dazukommen. Für die Eroberung des Schweizer Markts wendet der deutsche Discounter ein bestimmtes Rezept an. Mehr...

«Wer zukunftsorientiert denkt, entscheidet sich für eine Lehre»

Interview 4700 Franken für Ungelernte bei Aldi: Frustriert das Lehrabgänger, die nach der Ausbildung weniger verdienen? Arbeitsökonom George Sheldon sagt, warum nicht nur das Geld zählt. Mehr...

«Im Quartierladen sind Preisvergleiche egal»

Interview Die Zukunft des Einkaufens sei emotionaler, besagt eine neue Studie. Mitautor David Bosshart begründet, wieso Qualität und Herkunft wichtiger würden und sich das Preisargument nicht durchsetze. Mehr...

«Jetzt ist die Sättigungsgrenze erreicht»

Fünfzig verschiedene Pastavarianten, oder: Warum Kunden im Einkaufszentrum immer unglücklicher werden. Detailhandelsexperte Daniel Mahler im Interview. Mehr...

«Migros und Coop beteiligen sich an einem ruinösen Wettbewerb»

Die grösste Preisrunde, die es je im Schweizer Detailhandel gab, löst beim Branchenexperten Gotthard F. Wangler Kopfschütteln aus. Mehr...

Das Migros-Geschäft mit den Restposten

Die Migros-Genossenschaften eröffnen in der Schweiz immer mehr Outlets. Dort verkaufen sie Markenartikel, die es im konventionellen Laden nicht gibt – zu Schleuderpreisen. Mehr...

Paketautomaten der Post nur für Autofahrer

Um Geld und Kilometer zu sparen, baut die Post 24-Stunden-Paketautomaten. Dabei hat sie vier von fünf Geräten im Kanton an Standorten montiert, die urbane Menschen und ÖV-Pendler ausschliessen. Mehr...

Der Crevettenskandal hat Folgen

Eine international beachtete Reportage deckt auf, wie Kleinstfische mit Sklavenarbeit aus dem Meer geholt und an die Zuchtcrevetten des weltgrössten Anbieters verfüttert werden. Jetzt reagieren die ersten Detailhändler, darunter Aldi. Mehr...

Tierschützer kritisieren lasche Kontrollen beim Pferdefleisch

Die Zertifikate für die Pferdefleischproduktion in Übersee seien ungenügend, sagen Tierschutzorganisationen. Mehr...

Der andere Pferdefleischskandal

Hintergrund Falsch deklarierte und mit Pferdefleisch versehene Lasagnen sind eine Sache. Noch schlimmer, wenn das Fleisch von Tieren stammt, die unter grausamen Umständen lebten. Neue Enthüllungen belasten die Branche schwer. Mehr...

Warum die Discounter bei den Arbeitsbedingungen aufholen

Aldi und Lidl zahlen 2014 selbst Ungelernten Löhne von 4000 Franken und mehr. Auch bei anderen Leistungen verbessern sich die deutschen Discounter. So gleichen sie Nachteile in der Personalsuche aus. Mehr...

Was Mitarbeiter der Lidl-Hotline erzählen

Hintergrund «Gehirnwäsche, Sektenbetrieb, Stasi-Methoden»: Lidl geriet wegen seiner Firmenkultur in die Kritik. Eine Telefonhotline wurde deshalb eingerichtet. Ein Gewerkschafter berichtet über erste Ergebnisse. Mehr...

Umwälzungen im Discounter-Markt

Hintergrund Der Kampf um Marktanteile im Tiefpreissegement wird in der Schweiz künftig nicht über Lebensmittel, sondern über Textilien ausgetragen. Mehr...

Die Migros behandelt Mamis und Papis am besten

Der grösste Detailhändler zahlt Müttern 16 Wochen lang den vollen Lohn. Coop tut dies auch im neuen Gesamtarbeitsvertrag erst im sechsten Anstellungsjahr. Mehr...

Das Eldorado der Detailhändler

Nirgends in der Schweiz hat es gemessen am Kundenpotenzial so viele Lebensmittelläden wie in Davos, dem Austragungsort des WEF. Mehr...

Absturz eines Kunst-Fliegers

Porträt Der Kunstberater Helge Achenbach sitzt in U-Haft, weil er die Aldi-Familie um Millionen betrogen haben soll. Mehr...

Geiz macht reich

Analyse Die zwei reichsten Deutschen häuften Milliarden an und lebten wie Bettler. Mehr...

Aldi und Lidl sind keine schlechteren Arbeitgeber

Vergleicht man die Anstellungsbedingungen, liegen die Schweizer und die deutschen Detailhändler näher beieinander als erwartet. Die Analyse im Detail. Mehr...

Die deutschen Platzhirsche machen sich breit
Wie die deutschen Discounter Aldi und Lidl die Schweiz überollen und die Verkehrsproblematik verschärfen.

Stichworte

Autoren


Umfrage

Die IWB haben auf einer rechtlich ungenügenden Grundlage Konzessionsgebühren verlangt. Sollen die IWB zu viel verrechnete Gebühren an Kunden zurückzahlen?



Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Schweiz