Stichwort:: Bundesrat

News

Spesenverhalten im VBS bessert sich

Der Bundesrat zeigt sich zufrieden mit dem geforderten Kulturwandel im Verteidigungsdepartement. Mehr...

Ueli Maurer verschätzt sich – um Milliarden

Video Der Bund hat letztes Jahr 2,7 Milliarden Franken mehr erwirtschaftet als budgetiert. Die Schulden sind inzwischen so tief wie in den Neunzigerjahren. Mehr...

Rahmenabkommen: Brüssel erhebt den Mahnfinger

Die EU-Staaten fordern den Bundesrat dazu auf, sich hinter das ausgehandelte institutionelle Abkommen zu stellen. Mehr...

Bundesrätin Karin Keller-Sutter beim Speeddating auf der EU-Bühne

Die neue Bundesrätin nahm erstmals an einem informellen Treffen der Justiz- und Innenminister teil. Mehr...

Folterexperten untersuchen die Schweiz

Sechs UNO-Spezialisten besuchen Gefängnisse und Asylheime. Nicht einmal der Bund weiss, was sie genau tun, wofür sie sich interessieren und wo sie sich aufhalten. Mehr...

Liveberichte

Eine Schulreise nach Bersets Gusto

Risotto auf der Piazza, Bootsfahrt durchs Naturschutzgebiet: Im Tessin geht der zweitägige Ausflug der Bundesräte zu Ende. Mehr...

«Wir werden eine hartnäckige Gesprächspartnerin sein»

Kontingente und Inländervorrang, bessere Integration von Migranten und Behinderten ins Erwerbsleben: Wie der Bundesrat die Zuwanderungs-Initiative umsetzen will. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wir schliessen Kampfdrohnen zu 100 Prozent aus»

Simulatoren fürs Gewehr 90, Geländewagen und Drohnen: Bundesrat Ueli Maurer stellte das Rüstungsprogramm für das Jahr 2015 vor. Mehr...

«Die Leute wissen: Das ist keine Initiative, um Zeichen zu setzen»

Podium Für Bundesrätin Sommaruga geht es bei der Masseneinwanderungs-Initiative um eine wichtige Weichenstellung. Vor der Abstimmung diskutierte sie mit «Tages-Anzeiger»-Chefredaktor Res Strehle. Mehr...

«Ich drohe nicht»

Sie gilt als äusserst umstritten: Die SVP-Volksinitiative gegen die Masseneinwanderung. Gleich drei Bundesräte nahmen heute Stellung und erteilten der Vorlage eine klare Absage. Mehr...

Interview

«Ein Ja zur Initiative wäre ein Bumerang»

Interview SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga warnt vor der Zersiedlungsinitiative der Jungen Grünen. Mehr...

«Das Zuwanderungsproblem ist doch nicht gelöst»

Interview Christoph Blocher nimmt Stellung zur SBI-Schlappe – und dazu, ob Albert Rösti der richtige Chef für die SVP ist. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

«Vielleicht ist meine Wahl auch eine Wunde für die SP»

Interview Bundesrat Ignazio Cassis über seinen schweren Stand bei den Linken, den UNO-Migrationspakt und das EU-Rahmenabkommen. Mehr...

Herr Bundesrat, ist Ihr Vorgehen Hochrisiko?

Interview Verteidigungsminister Guy Parmelin hält trotz Kritik an einer Grundsatzabstimmung über die neue Luftverteidigung fest. Ob er das Vorhaben selber zu Ende bringen wird, lässt er offen. Mehr...

Hintergrund

Bundesrat sagt weder Ja noch Nein

Der Bundesrat nimmt den Entwurf zum Rahmenabkommen mit der EU bloss «zur Kenntnis» und lässt alles Weitere offen. Eine Konsultation im Inland soll zeigen, ob und wie es weitergehen könnte. Mehr...

So entstand die Legende von der «Nacht der langen Messer»

Die Hearings sind vorbei, nun dauert es nur noch Stunden bis zu den Bundesratswahlen. Dabei ist es in der Vergangenheit schon zu veritablen Wahlkrimis gekommen. Mehr...

«Nein, das sage ich Ihnen nicht»

Interview 175'000 Franken verdient Karin Keller-Sutter allein mit ihrem Baloise-VR-Mandat. Im grossen Interview spricht sie zudem über Departemente und eine mögliche Niederlage. Mehr...

Fast alle wollen Keller-Sutter, Wicki kämpft trotzdem

Der Herausforderer hofft, die FDP-Ständerätin im Rennen ums Bundesratsamt noch abfangen zu können. Auf Hilfe seiner Parteikollegen kann er kaum zählen. Mehr...

So triumphierten Amherd und Z’graggen

Die Hintergründe der Überraschungsnomination in der CVP – und die Kommunikationspanne von Parteipräsident Pfister. Mehr...

Meinung

Der Bundesrat hat die Zeichen der Zeit verkannt

Analyse Die Landesregierung ist gegen eine Kontrolle ausländischer Investitionen – gemeint wären vor allem jene aus China. Damit tut sie niemandem einen Gefallen. Mehr...

Das Abkommen ist einer Demokratie unwürdig

Leitartikel Das Rahmenabkommen mit der EU ist in der jetzigen Form unannehmbar und muss entweder nachgebessert oder abgelehnt werden. Mehr...

Lohnschutz allein schafft keinen Wohlstand

Kommentar In der Diskussion um das EU-Rahmenabkommen dominiert die Lohnschutzfrage. Zu Unrecht. Mehr...

Blocher-Dämmerung

Kolumne Was Christoph Blocher und die SVP an Unruhe verbreitet hatten, war für manche zu viel des Guten. Im Vergleich zum Ausland wirkt die SVP aber geradezu ­zivilisiert – auch aus eigenem Zutun. Mehr...

Dass sich der Bundesrat verweigert, macht sprachlos

Kommentar Die Schweiz muss nach der Veröffentlichung des EU-Vertragsentwurfs rechnen und abwägen. Der Bundesrat will dabei nicht helfen. Mehr...

Service

Wie Sie weiterhin Geld aus der Pensionskasse bekommen

#12 Der Bundesrat will den Kapitalbezug einschränken, aber nicht überall. Was gilt es künftig zu beachten? Mehr...

Parteitag der Republikaner, Schweizer Konjunktur und US Open

In Tampa wählen die Republikaner Mitt Romney zum offiziellen Präsidentschaftskandidaten, Bundesräte und Parteispitzen besprechen die Eurokrise und Roger Federer spielt am US Open. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bundesratswahlen live auf baz.ch/Newsnet

Service Das Parlament wählt am 14. Dezember einen neuen Bundesrat. Unsere Reporter berichten bereits am Vorabend direkt aus Bern. Verfolgen Sie zudem am Mittwoch die Wahl in unserem Liveticker - auch mit dem Smartphone. Mehr...

Bildstrecken


Alt-Bundesräte und ihre VR-Mandate
Bundesräte nahmen nach ihrem Rücktritt immer wieder attraktive Verwaltungsratsmandate an. Moritz Leuenberger brachte mit seinem Implenia-Mandat das ...

Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.




Videos


Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...

Spesenverhalten im VBS bessert sich

Der Bundesrat zeigt sich zufrieden mit dem geforderten Kulturwandel im Verteidigungsdepartement. Mehr...

Ueli Maurer verschätzt sich – um Milliarden

Video Der Bund hat letztes Jahr 2,7 Milliarden Franken mehr erwirtschaftet als budgetiert. Die Schulden sind inzwischen so tief wie in den Neunzigerjahren. Mehr...

Rahmenabkommen: Brüssel erhebt den Mahnfinger

Die EU-Staaten fordern den Bundesrat dazu auf, sich hinter das ausgehandelte institutionelle Abkommen zu stellen. Mehr...

Bundesrätin Karin Keller-Sutter beim Speeddating auf der EU-Bühne

Die neue Bundesrätin nahm erstmals an einem informellen Treffen der Justiz- und Innenminister teil. Mehr...

Folterexperten untersuchen die Schweiz

Sechs UNO-Spezialisten besuchen Gefängnisse und Asylheime. Nicht einmal der Bund weiss, was sie genau tun, wofür sie sich interessieren und wo sie sich aufhalten. Mehr...

«Erhebliche Datenschutzrisiken» bei breiter Nutzung der AHV-Nummer

Behörden wollen die persönliche Kennziffer systematisch zur Identifikation verwenden. Datenschützer kritisieren das Vorgehen. Mehr...

Nachrichten-Ticker

«Autofahrer müssen wieder lernen, was eine Barriere bedeutet»

Bis auf vier Unfälle an Bahnschranken ist das WEF nahezu reibungslos zu Ende gegangen. Polizei und Armee ziehen Bilanz. Mehr...

Freihandelsabkommen: Cassis reist nach Washington

Der Schweizer Aussenminister will die wirtschaftlichen Verbindungen mit den USA stärken. Mehr...

«Es ist nicht Aufgabe der Schweiz, andere Länder zu kritisieren»

Video Ueli Maurer traf am WEF Brasiliens Staatsoberhaupt Jair Bolsonaro. Dabei wurde auch über umstrittene Themen gesprochen. Mehr...

Maurer in Österreich: «Wir würden nie in die EU passen»

Ueli Maurer weilt in Wien. Der Bundespräsident hat sich auch zum Rahmenabkommen mit Brüssel geäussert. Mehr...

Cassis unterzeichnet Abkommen mit Sambia

Der Aussenminister traf sich auf seinem Afrika-Trip mit der sambischen Regierung. Für einen Bundesrat war die Visite in diesem Land eine Premiere. Mehr...

SP will bürgerliche Mehrheit brechen

Video Christian Levrat hat es auf die Mehrheit von SVP und FDP im Nationalrat abgesehen. Und er sorgt sich um die CVP. Mehr...

Maurer will Nachverhandlungen mit der EU

Der Bundespräsident sendet in seinem Heimatkanton Zürich neue Signale nach Brüssel aus. Mehr...

Bund machte Viola Amherd zur St. Gallerin

Die Walliser Bundesrätin wurde vom Bund plötzlich in einen anderen Kanton gezügelt. Die neue VBS-Chefin nimmt es mit Humor. Mehr...

Ein starkes Fundament «für eine moderne tüchtige Schweiz»

Video Das hat Bundespräsident Ueli Maurer in seiner Neujahrsansprache gesagt. Mehr...

Eine Schulreise nach Bersets Gusto

Risotto auf der Piazza, Bootsfahrt durchs Naturschutzgebiet: Im Tessin geht der zweitägige Ausflug der Bundesräte zu Ende. Mehr...

«Wir werden eine hartnäckige Gesprächspartnerin sein»

Kontingente und Inländervorrang, bessere Integration von Migranten und Behinderten ins Erwerbsleben: Wie der Bundesrat die Zuwanderungs-Initiative umsetzen will. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Wir schliessen Kampfdrohnen zu 100 Prozent aus»

Simulatoren fürs Gewehr 90, Geländewagen und Drohnen: Bundesrat Ueli Maurer stellte das Rüstungsprogramm für das Jahr 2015 vor. Mehr...

«Die Leute wissen: Das ist keine Initiative, um Zeichen zu setzen»

Podium Für Bundesrätin Sommaruga geht es bei der Masseneinwanderungs-Initiative um eine wichtige Weichenstellung. Vor der Abstimmung diskutierte sie mit «Tages-Anzeiger»-Chefredaktor Res Strehle. Mehr...

«Ich drohe nicht»

Sie gilt als äusserst umstritten: Die SVP-Volksinitiative gegen die Masseneinwanderung. Gleich drei Bundesräte nahmen heute Stellung und erteilten der Vorlage eine klare Absage. Mehr...

Volk sagt klar Ja zur Asylgesetzrevision

Ticker Die Stimmbürger sagen mit 78 Prozent Ja zur Asylgesetzrevision. Was das Ergebnis über die linken Wähler aussagt. Und was das für Sommaruga bedeutet. Politologin Silja Häusermann analysierte die Resultate laufend. Mehr...

«Schweden garantiert Fixpreis für Gripen»

Wegen der Gripen-Beschaffung steht Ueli Maurer zurzeit heftig in der Kritik. In der Kaserne Thun gab der Verteidigungsminister eine Pressekonferenz. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die bilateralen Verträge wären in Gefahr»

Der Bundesrat lehnt die SVP-Initiative «Gegen Masseneinwanderung» ab. Simonetta Sommaruga warnte an einer Pressekonferenz vor den Folgen für die Wirtschaft. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Für eine Finanzministerin sind solche Abweichungen schön»

Der Bund schloss das Jahr 2011 mit einem Überschuss von 1,9 Milliarden Franken ab. Eveline Widmer-Schlumpf trat vor die Medien und präsentierte die detaillierte Rechnung. Mehr...

«Preis des Gripen soll gedrückt werden»

Ueli Maurer hält trotz Kritik daran fest, dass der Gripen für die Schweiz ein geeignetes Kampfflugzeug wäre. Den Bericht, wonach das Flugzeug bei Tests durchgefallen ist, bezeichnete er als irrelevant. Mehr...

«Ein absolutes Verbot wäre nicht das Schlechteste»

News-Ticker Nach dem Rücktritt von SNB-Präsident Hildebrand fordert die Wirtschaftskommission des Nationalrates strengere Regeln für SNB-Direktoren. baz.ch/Newsnet berichtete live von deren Medienkonferenz. Mehr...

«Dafür braucht es kein Reglement»

News-Ticker Christoph Blocher hat sich in einer eigenen Medienkonferenz zufrieden mit Hildebrands Rücktritt. Zu seiner eigenen Roll in der Affäre gab er nichts neues bekannt. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Burkhalter wird Aussen-, Berset Innenminister

Ämterverteilung im Bundesrat: Didier Burkhalter wechselt ins Aussendepartement. Der neu gewählte Alain Berset wird Innenminister. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Bundesratswahlen auf Twitter

Verfolgen Sie auf Twitter die Diskussionen zu den laufenden Bundesratswahlen. Was denkt die Community über die Entscheide und Schachzüge der Parteien? Mehr...

«Ein Ja zur Initiative wäre ein Bumerang»

Interview SP-Bundesrätin Simonetta Sommaruga warnt vor der Zersiedlungsinitiative der Jungen Grünen. Mehr...

«Das Zuwanderungsproblem ist doch nicht gelöst»

Interview Christoph Blocher nimmt Stellung zur SBI-Schlappe – und dazu, ob Albert Rösti der richtige Chef für die SVP ist. Mehr...

«Das Projekt von Samih Sawiris steht für meine Politik»

Interview Heidi Z’graggen will erste Urner Bundesrätin werden. Sie hat einen Mann zum Vorbild und wehrt sich gegen jeden Schubladisierungs-Versuch. Mehr...

«Vielleicht ist meine Wahl auch eine Wunde für die SP»

Interview Bundesrat Ignazio Cassis über seinen schweren Stand bei den Linken, den UNO-Migrationspakt und das EU-Rahmenabkommen. Mehr...

Herr Bundesrat, ist Ihr Vorgehen Hochrisiko?

Interview Verteidigungsminister Guy Parmelin hält trotz Kritik an einer Grundsatzabstimmung über die neue Luftverteidigung fest. Ob er das Vorhaben selber zu Ende bringen wird, lässt er offen. Mehr...

«Bio ist nicht für alle erschwinglich»

Interview Bundespräsident Alain Berset warnt vor einer Annahme der Fair-Food-Initiative: Die Lebensmittel würden teurer, und es gäbe weniger Vielfalt. Mehr...

«6000 Franken reichen nicht, wenn man will, dass Flüchtlinge arbeiten»

Interview Der Berner Polizeidirektor Hans-Jürg Käser sagt, warum der Bund für die Integration von Asylsuchenden dreimal mehr zahlen soll. Mehr...

«‹Glanz und Gloria› gehört auf jeden Fall zum Service public»

Interview Der frühere Medien-Bundesrat Moritz Leuenberger über die Folgen der No-Billag-Initiative und die politische Relevanz von Boulevard-Sendungen. Mehr...

«Die Regionenfrage war wichtiger als die Frauenfrage»

Selten sei so wenig über Inhalte diskutiert worden wie dieses Mal, sagt Urs Altermatt, der ausgewiesene Kenner der Schweizer Bundesratsgeschichte. Dies sei die Schuld der FDP. Mehr...

Trütsch-Interview: «Wie ein bunter Abend im Skilager»

Interview Hanspeter Trütsch berichtet seit Jahrzehnten aus dem Bundeshaus. Er hat die Verwandlung der «Nacht der langen Messer» in einen Mythos hautnah miterlebt. Mehr...

«Auf andere Dossiers hat der Basistunnel keinen Einfluss»

Interview Der Ständerat sagt Ja zur Ausweitung der Personenfreizügigkeit auf Kroatien – mit Vorbehalt. Kein guter Entscheid, sagt Rechtsprofessorin Christa Tobler. Mehr...

«Die Realität im Bundesrat zähmt die wildesten Tiere»

Interview Alt-Bundesrat Pascal Couchepin weiss, wie man mit zwei SVP-Vertretern in der Regierung umgeht. Der Freisinnige sagt, was er von einem rechtsbürgerlichen Bundesrat erwartet. Mehr...

«Wer den Volkswillen missachtet, kann die SVP nicht vertreten»

Fraktionschef Adrian Amstutz dirigiert die Suche der SVP nach dem zweiten Bundesrat. Wer die Masseneinwanderungsinitiative nicht vorbehaltlos umsetzen will, ist aus seiner Sicht nicht wählbar. Mehr...

«Amstutz will gar nicht»

Interview Dass SVP-Hardliner Adrian Amstutz in den Bundesrat einziehe, sei kaum denkbar, sagt Politologe Marc Bühlmann. Mehr...

«Wir Frauen müssen zu Hause wieder mehr Kämpfe führen»

Die grüne Nationalrätin Aline Trede fordert, dass der Bund viel mehr Geld für die Vereinbarkeit von Beruf und Familie investiert. Sie will aber auch die Frauen mehr in die Pflicht nehmen. Mehr...

Bundesrat sagt weder Ja noch Nein

Der Bundesrat nimmt den Entwurf zum Rahmenabkommen mit der EU bloss «zur Kenntnis» und lässt alles Weitere offen. Eine Konsultation im Inland soll zeigen, ob und wie es weitergehen könnte. Mehr...

So entstand die Legende von der «Nacht der langen Messer»

Die Hearings sind vorbei, nun dauert es nur noch Stunden bis zu den Bundesratswahlen. Dabei ist es in der Vergangenheit schon zu veritablen Wahlkrimis gekommen. Mehr...

«Nein, das sage ich Ihnen nicht»

Interview 175'000 Franken verdient Karin Keller-Sutter allein mit ihrem Baloise-VR-Mandat. Im grossen Interview spricht sie zudem über Departemente und eine mögliche Niederlage. Mehr...

Fast alle wollen Keller-Sutter, Wicki kämpft trotzdem

Der Herausforderer hofft, die FDP-Ständerätin im Rennen ums Bundesratsamt noch abfangen zu können. Auf Hilfe seiner Parteikollegen kann er kaum zählen. Mehr...

So triumphierten Amherd und Z’graggen

Die Hintergründe der Überraschungsnomination in der CVP – und die Kommunikationspanne von Parteipräsident Pfister. Mehr...

Die «Erwartungen» des Bundesrats an Firmen

Wie die Bundesverwaltung mit Hilfswerken am Parlament vorbei internationale Standards zu Regeln macht. Mehr...

Alle gegen die bösen Populisten

Das Podium mit dem deutschen Bundespräsidenten Steinmeier zum Thema Demokratie ist einseitig besetzt. Mehr...

So schnell fallen die Grenzen im Netz nicht

Das Internet ist global, doch viele Streaming- und Shopping-Angebote sind nur lokal erhältlich. Die EU geht nun gegen diese «digitalen Schlagbäume» vor, und der Bundesrat beäugt die Geosperren kritisch. Mehr...

Bundesrat folgt Sommarugas Vorschlag

Die Revision des Ausländergesetzes lockert die Schrauben beim Reiseverbot für Flüchtlinge. Mehr...

Erleichterte Reisen ins Herkunftsland

Anerkannte Flüchtlinge sollen sich nach einem illegalen Heimaturlaub rechtfertigen können. Mehr...

Nulllösung als Option

Die vielsagende Position von Aussenminister Ignazio Cassis zu den EU-Streitigkeiten: «Wenns nicht klappt, dann klappts halt nicht.» Mehr...

Das dicke Ende der Energiewende

Forscher, deren Arbeit vom Bund finanziert wird, fordern Umerziehungsprogramme und staatliche Agenten. Mehr...

«Sorry, Doris, lass die AKWs laufen»

Michael Liebreich von Bloomberg gibt Bundesrätin Leuthard am Stromkongress einen Rat. Mehr...

Frauenquote im Bundesrat fällt auch dank Stimmen von Frauen

Die zuständige Kommission lehnt eine Frauenquote im Bundesrat ab. Warum auch viele Parlamentarierinnen dagegen sind. Mehr...

Was ist eine Kohäsionsmilliarde wert?

Der Bundesrat empfängt heute den EU-Kommissionspräsidenten Jean-Claude Juncker. Die EU erwartet von der Schweiz einen neuen Milliardenbeitrag zur Entwicklung im Osten. Mehr...

Der Bundesrat hat die Zeichen der Zeit verkannt

Analyse Die Landesregierung ist gegen eine Kontrolle ausländischer Investitionen – gemeint wären vor allem jene aus China. Damit tut sie niemandem einen Gefallen. Mehr...

Das Abkommen ist einer Demokratie unwürdig

Leitartikel Das Rahmenabkommen mit der EU ist in der jetzigen Form unannehmbar und muss entweder nachgebessert oder abgelehnt werden. Mehr...

Lohnschutz allein schafft keinen Wohlstand

Kommentar In der Diskussion um das EU-Rahmenabkommen dominiert die Lohnschutzfrage. Zu Unrecht. Mehr...

Blocher-Dämmerung

Kolumne Was Christoph Blocher und die SVP an Unruhe verbreitet hatten, war für manche zu viel des Guten. Im Vergleich zum Ausland wirkt die SVP aber geradezu ­zivilisiert – auch aus eigenem Zutun. Mehr...

Dass sich der Bundesrat verweigert, macht sprachlos

Kommentar Die Schweiz muss nach der Veröffentlichung des EU-Vertragsentwurfs rechnen und abwägen. Der Bundesrat will dabei nicht helfen. Mehr...

Ein Frauentag mit Folgen

Leitartikel Dass im Bundesrat wieder drei Frauen sitzen, wird ausstrahlen ins Wahljahr 2019. Mehr...

Betretenes Gemurmel

Kommentar Wer wird am Mittwoch Bundesrat? Das Land bebt, die Zeit steht still. Anmerkungen zu einer überschätzten Show. Mehr...

Das Rahmenabkommen gehört ins Parlament

Kommentar Der Bundesrat soll den Deal mit der EU nicht in Eigenregie verwerfen. Mehr...

Das Wahrheits-Back-up

Kommentar Fehler machen alle. Auch die Verfasser der Abstimmungsbüchlein. Nur sollten sie dazu stehen. Mehr...

Mitte-rechts wird seine Macht festigen

Leitartikel Der Bundesrat wird seine rechte Schlagseite behalten. Das muss nicht schlecht sein, selbst wenn 2019 ein linkeres Parlament gewählt würde. Mehr...

Fräulein Helvetia, zum Diktat!

Kommentar Den Terror mit einem neuen Waffengesetz bekämpfen zu wollen, ist absurd. Mehr...

Die Wohlfühlregierung

Analyse Der Bundesrat tickt links. Warum es die Bürgerlichen nicht schaffen, ihre Politik zu machen. Mehr...

Das EuGH-Modell im Tarnanzug

Analyse Die Bundesrats-Vorschläge in Sachen Rahmenabkommen sind eine optische Täuschung. Mehr...

Ignazio Cassis auf Burkhalters Spuren

Kommentar Der Bundesrat will ein Schiedsgericht. Das dürfte in allen wichtigen Fragen jedoch dem EU-Gerichtshof unterstehen. Mehr...

Der verflixte siebte Punkt

Rückrufaktion: Bundesrat tut nichts, um Israel-Bashing zu beenden. Mehr...

Wie Sie weiterhin Geld aus der Pensionskasse bekommen

#12 Der Bundesrat will den Kapitalbezug einschränken, aber nicht überall. Was gilt es künftig zu beachten? Mehr...

Parteitag der Republikaner, Schweizer Konjunktur und US Open

In Tampa wählen die Republikaner Mitt Romney zum offiziellen Präsidentschaftskandidaten, Bundesräte und Parteispitzen besprechen die Eurokrise und Roger Federer spielt am US Open. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Euro 2012, Abstimmung und Schicksalswahl in Griechenland

An der Fussball-Europameisterschaft jagen sich die Knüller, Verhandlungen zu Blochers Immunität finden statt, wir stimmen ab und die Griechen, Franzosen und Ägypter wählen. So wird die Woche. Mehr...

Wochenausblick: Widmer-Schlumpf in Tschechien und Anpfiff an der Euro 2012

Bundesrätin Eveline Widmer-Schlumpf gastiert in Tschechien, die beiden Eröffnungsspiele der Euro 2012 werden angepfiffen und die EZB präsentiert ihren Zinsentscheid. So wird die Woche. Mehr...

Bundesratswahlen live auf baz.ch/Newsnet

Service Das Parlament wählt am 14. Dezember einen neuen Bundesrat. Unsere Reporter berichten bereits am Vorabend direkt aus Bern. Verfolgen Sie zudem am Mittwoch die Wahl in unserem Liveticker - auch mit dem Smartphone. Mehr...

Johann Schneider-Ammann

«Im normalen Gespräch hat er grosse Defizite.» Der Wirtschaftsminister hat ein schweres Amtsjahr hinter sich. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Eveline Widmer-Schlumpf

«Sie steht vor grossen Veränderungen.» Die Finanzministerin versucht ihr Glück mit einer Steuerreform. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Ueli Maurer

«Er hat fast hellseherische Fähigkeiten.» Der VBS-Vorsteher gibt viele Rätsel auf. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Didier Burkhalter

«Ihm fehlt die gewisse Lockerheit.» Der Innenminister ist ein ehrgeiziger, aber stiller Bundesrat. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Simonetta Sommaruga

«Sie ist scharf wie ein Laser und anpassungsfähig wie ein Chamäleon.» Die Justizministerin hat die grossen Bewährungsproben noch vor sich. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

Doris Leuthard

«Sie kommt im April in ein Schicksalsjahr.» Die Uvek-Vorsteherin ist zurzeit die starke Figur der Regierung. Die etwas andere Bilanz. Mehr...

AKW-Debatte live auf baz.ch/Newsnet

Verfolgen Sie am 8. Juni die Sonderdebatte zur AKW-Energie auf unserer Website– und diskutieren Sie mit. Mehr...

Wer soll in den Bundesrat gewählt werden?

Wer soll am 22. September in die Schweizer Landesregierung gewählt werden? Stimmen Sie ab! Mehr...

Alt-Bundesräte und ihre VR-Mandate
Bundesräte nahmen nach ihrem Rücktritt immer wieder attraktive Verwaltungsratsmandate an. Moritz Leuenberger brachte mit seinem Implenia-Mandat das ...

Devisen und Telefone: Affäre Hildebrand
Wie es zum Fall kam – und welche Personen darin verwickelt waren.


Barroso und die Schweiz
EU-Kommissionspräsident José Manuel Barroso ist die Schweiz trotz bilateraler Streitereien nicht verleidet. Das hat seine Gründe.

Bundesratswahlen
Heute wird der Bundesrat gewählt - Parlamentarier, Besucher und Journalisten reisen an.


So laufen die Wahlen ab
Die Bundesratswahlen folgen einem strengen Drehbuch. Trotzdem sind Überraschungen möglich.

Die Sorgerechtsfrage
Die pendente Gesetzesrevision zum elterlichen Sorgerecht hat Anfang Jahr für Empörung gesorgt. Nun kündigt Simonetta Sommaruga für Donnerstag eine ...


Schweizer Diplomatie in der Krise?
Klagen in den USA, Druck aus der EU: Was macht die Schweizer Aussenpolitik falsch? Ehemalige Diplomaten haben Verbesserungsvorschläge.

Wie funktioniert der neue Bundesrat?
Seit 2010 haben die Frauen das Sagen im Bundesrat. Ist die Performance der Regierung besser geworden?


Der Mann, der das ominöse EU-Beitrittsgesuch einreichte
Benedikt von Tscharner war 1992 Botschafter in Brüssel, als der Bundesrat in einer hastigen Aktion die EG um Beitrittsverhandlungen bat.

Mundart oder Hochdeutsch?
Grüne-Nationalrat Antonio Hodgers verlangt in einer parlamentarischen Initiative, dass die Bundesräte per Gesetz vor grösserem Publikum auf Mundart ...


Neujahrsansprache 2017 der Bundespräsidentin
Doris Leuthard blickt optimistisch ins 2017. ...

Stichworte

Autoren

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Schweiz