Stichwort:: Grüne

News

«Niemand wird entwaffnet»: Keller-Sutter wirbt für neues Waffenrecht

Die FDP, die Grünen und die BDP fassen heute ihre Abstimmungsparolen. Dabei kritisieren sie andere Parteien. Mehr...

Grüne schicken Lea Steinle ins Rennen

Nach der Babygate-Affäre hat sich die grüne Grossrätin Lea Steinle parteiintern spontan als Nationalratskandidatin beworben – und wurde prompt nominiert. Guy Morin zog seine chancenlose Kandidatur zurück. Mehr...

Wohninitiativen: Grüne mit 2 Ja und 2 Stimmfreigaben

Für die am 2. Juni angesetzten Abstimmungen haben die Grünen ihre Parolen gefasst. Mehr...

Dieses Grüppchen nimmt es gegen alle bürgerlichen Parteien auf

Gute Aussichten für die Gegner der Sozialdetektive: 10'000 Personen haben sich dem kleinen Referendumskomitee angeschlossen. Mehr...

Grüne wollen regionale Waffen-Datenbank

Ein Waffenregister soll Polizisten besser schützen – diese sehen jedoch keinen Handlungsbedarf. Mehr...

Liveberichte

«Sonst müssen wir gar keine Wahlen mehr durchführen»

In der traditionellen Elefantenrunde wagten die Parteipräsidenten einen ersten Ausblick auf die Bundesratswahlen im Dezember. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von baz.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Interview

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht. Mehr...

«Ich bin grundsätzlich gegen Zwangsausschaffungen»

Der grüne Nationalrat Balthasar Glättli über Asyl, seine Gewissenskonflikte und Gemeinsamkeiten mit Adrian Amstutz. Mehr...

«Bildungsdossier hat für uns nicht Topprioriät»

Der Grüne Klaus Kirchmayr und seine Fraktion wollen sich künftig nicht mehr in Kleinkriege verstricken lassen. Mehr...

«Das wird viele wachrütteln»

Grünen-Chefin Regula Rytz glaubt, viele Leute würden nun über den Rechtsruck erschrecken. Sie will, dass ihre Partei mehr über Wirtschaftspolitik spricht. Mehr...

«Von unschätzbarem Wert für die Kommission»

Paul Wenger (SVP), Präsident der Bildungskommission, stellt sich gegen den Parteiausschluss von Jürg Wiedemann. Mit ihm würde die Bildungskomission eines der kompetentesten Mitglieder verlieren. Mehr...

Hintergrund

Der Einflüsterer

Grüne kritisieren die Basler Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann, weil sich ihr Gatte Werner Baumann in ihre Geschäfte einmischt. Mehr...

Sturm aufs Stöckli

Nach Maya Graf meldet auch Eric Nussbaumer sein Interesse an – und noch ein paar andere. Mehr...

Kapitänin ohne Offiziere

Regierungsratspräsidentin Elisabeth Ackermann laufen die Kaderleute davon. In ihrem Departement fehlt es an klarer Führung. Mehr...

So viel kostete Ihre Wählerstimme

Datenblog Welche Parteien investierten 2015 wie viel in den Wahlkampf? Und bei wem hat sich das auch ausgezahlt? Wir haben es ausgerechnet. Mehr...

«Jetzt bin ich 32-jährig und Alt-Nationalrätin»

Frech, unbekümmert, jung: Aline Tredes Politkarriere zeigte bisher steil nach oben – am Sonntag wurde sie jäh gebremst. Wie weiter? Mehr...

Meinung

Die grünen Wohlstandsbürger

Kommentar Die Grünen haben wie keine andere Partei dem materiellen Wohlstand abgeschworen. Gewählt werden sie jedoch vorwiegend von jenen, die keine Geldsorgen haben. Mehr...

Die grünen Polizeifreunde

Kommentar Klaus Kirchmayr und Jürg Stöcklin fordern ein regionales Waffenregister. Begründung: Besserer Schutz der Polizisten. Mehr...

Theater im Präsidialdepartement (XIII)

Glosse Neues aus dem Rathaus: Elisabeth Ackermann, ihre Redeschreiber und eine betupfte Mediensprecherin. Mehr...

Bedienen wir uns unseres Verstandes

Kommentar Wer nicht so spricht, wie es der Tugendpartei gefällt, wird zum Aussätzigen erklärt und aus der Gemeinschaft der Gerechten ausgeschlossen. Mehr...

Lauter Optimisten

Die Baselbieter Grünen haben einen bestechenden Vorschlag gemacht, wie der Kanton Geld einsparen können. Dummerweise haben sie einen Denkfehler gemacht. Mehr...

Service

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...


Videos


Mit Selfies für Geri Müller
Rund 300 Leute bekunden vor dem Stadthaus ...
«Ich schäme mich» Die wichtigsten Aussagen von Geri Müller zu seinen Nackt-Selfies an der Medienkonferenz ...
«Es gibt auch eine dunkle Seite» Nationalrat Geri Müller (Grüne) rechtfertigt seine Nacktfotos.
Drei Fragen an Markus Knauss Der Stadtratskandidat der Grünen stellt sich den drei dringendsten Zürcher Fragen: ...

«Niemand wird entwaffnet»: Keller-Sutter wirbt für neues Waffenrecht

Die FDP, die Grünen und die BDP fassen heute ihre Abstimmungsparolen. Dabei kritisieren sie andere Parteien. Mehr...

Grüne schicken Lea Steinle ins Rennen

Nach der Babygate-Affäre hat sich die grüne Grossrätin Lea Steinle parteiintern spontan als Nationalratskandidatin beworben – und wurde prompt nominiert. Guy Morin zog seine chancenlose Kandidatur zurück. Mehr...

Wohninitiativen: Grüne mit 2 Ja und 2 Stimmfreigaben

Für die am 2. Juni angesetzten Abstimmungen haben die Grünen ihre Parolen gefasst. Mehr...

Dieses Grüppchen nimmt es gegen alle bürgerlichen Parteien auf

Gute Aussichten für die Gegner der Sozialdetektive: 10'000 Personen haben sich dem kleinen Referendumskomitee angeschlossen. Mehr...

Grüne wollen regionale Waffen-Datenbank

Ein Waffenregister soll Polizisten besser schützen – diese sehen jedoch keinen Handlungsbedarf. Mehr...

Grüne wollen Mirjam Ballmer aus BVB-Verwaltungsrat werfen

Das Grüne Bündnis geht auf Distanz zur BVB-Führung und lässt auch die grüne Vizepräsidentin über die Klinge springen. Mehr...

Bálint Csontos wird Grünen-Chef

An der Spitze der Grünen Baselland steht neu der 21-jährige Student Bálint Csontos. Mehr...

Florence Brenzikofer tritt zurück

Die Präsidentin der Baselbieter Grünen räumt ihren Posten, um einer Nachfolgerin genügend Zeit bis zu den nächsten Wahlen zu geben. Mehr...

Scheitern die Rosengarten-Pläne an der SVP?

Die Linke zerzaust den Rosengarten-Tunnel. Und die SVP ist skeptisch. Somit ist das Risiko gross, dass das Milliardenprojekt schon im Kantonsrat beerdigt wird. Mehr...

Neuer Plan für Volksinitiative: Schweiz soll auf Erdöl verzichten

In der Grünen Partei bestehen Pläne für eine Erdöl-Ausstiegsinitiative. Sie soll als Druckmittel für die Umsetzung des Pariser Klimaabkommens dienen. Das weckt harsche Kritik. Mehr...

Daniel Vischer ist tot

Der ehemalige Nationalrat der Grünen wurde für seine klare Meinung und offene Haltung geschätzt. Er erlag einen Tag nach seinem 67. Geburtstag einer schweren Krankheit. Mehr...

Grüne wollen flankierende Massnahmen in Verfassung verankern

Die Grünen haben an ihrer Delegiertenversammlung in La Chaux-de-Fonds Widerstand gegen die «rechtspopulistische Politik» angekündigt. Ausserdem will die Partei Massnahmen gegen Lohndumping. Mehr...

Linkes Lager legt an Kommissionen zu

Die acht Kommissionssitze der Grünliberalen werden zum grössten Teil die Linken erhalten. Mehr...

Die Grünen wappnen sich für den Endspurt

Was die Abstimmung über die Atomausstiegsinitiative betrifft, so herrscht bei den Grünen Optimismus. Das wurde bei der Delegiertenversammlung deutlich. Mehr...

Mit dem Rasenteppich gegen die Zersiedelung

Die Jungen Grünen wollen Neueinzonungen von Bauland strenger regeln. 135'000 Stimmbürger unterstützen das Anliegen. Mehr...

«Sonst müssen wir gar keine Wahlen mehr durchführen»

In der traditionellen Elefantenrunde wagten die Parteipräsidenten einen ersten Ausblick auf die Bundesratswahlen im Dezember. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Die Schweiz muss mehr als 20'000 Flüchtlinge aufnehmen»

Kurz vor den nationalen Wahlen stellen sich die Chefs und Chefinnen der grossen Parteien im Live-Chat von baz.ch/Newsnet. Heute wars Grünen-Co-Präsidentin Regula Rytz. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«Die FDP wird bei den Wahlen ihre Quittung erhalten»

Interview Grünen-Präsidentin Regula Rytz kritisiert die Blockadehaltung der FDP im Klimaschutz. Auch die Rezepte der Grünliberalen überzeugen sie nicht. Mehr...

«Ich bin grundsätzlich gegen Zwangsausschaffungen»

Der grüne Nationalrat Balthasar Glättli über Asyl, seine Gewissenskonflikte und Gemeinsamkeiten mit Adrian Amstutz. Mehr...

«Bildungsdossier hat für uns nicht Topprioriät»

Der Grüne Klaus Kirchmayr und seine Fraktion wollen sich künftig nicht mehr in Kleinkriege verstricken lassen. Mehr...

«Das wird viele wachrütteln»

Grünen-Chefin Regula Rytz glaubt, viele Leute würden nun über den Rechtsruck erschrecken. Sie will, dass ihre Partei mehr über Wirtschaftspolitik spricht. Mehr...

«Von unschätzbarem Wert für die Kommission»

Paul Wenger (SVP), Präsident der Bildungskommission, stellt sich gegen den Parteiausschluss von Jürg Wiedemann. Mit ihm würde die Bildungskomission eines der kompetentesten Mitglieder verlieren. Mehr...

«Keine Angst vor Opposition»

Die Wahlsieger Lauber, Gschwind und Reber äussern sich zum Wahlausgang. Dass die SP keinen Sitz im Regierungsrat hat, könnte auch Nachteile bringen. Mehr...

«Vier Wochen Vaterschaftsurlaub müssen sein»

Der grüne Zürcher Nationalrat und Neo-Papa Bastien Girod fordert die Einführung eines Vaterschaftsurlaubs. Eine entsprechende Initiative ist bereits in Planung. Mehr...

«Wir wollen in Bern nicht arrogante Zürcher sein»

Interview Ernst Stocker (SVP) warnt vor einem Ja zur Stadelhofen-Initiative. Gabi Petri (Grüne) dagegen wirft dem Regierungsrat vor, den Ausbau des Bahnhofs zu wenig energisch voranzutreiben. Mehr...

«Gerechtfertigt, Chat-Zitate als Beleg zu bringen»

Medienrechtler Peter Studer sagt, weshalb ein öffentliches Interesse am Fall Geri Müller besteht. Mehr...

«Wir hatten keine Million Franken zur Verfügung»

Die Grünen haben die SVP-Initiative so geschlossen abgelehnt wie keine andere Partei. Co-Präsidentin Regula Rytz übt trotzdem Selbstkritik und erklärt, wie eine ähnliche Niederlage mit Ecopop verhindert werden soll. Mehr...

«Globi ist immer noch Globi»

Small Talk Die grüne Nationalrätin Maya Graf bedauert, dass im neuen Globibuch Gentechpflanzen nicht thematisiert werden. Dennoch findet sie das Buch sehr gelungen. Mehr...

«Ohne Vetorecht drohen uns Verhältnisse wie in Stuttgart»

Interview Nationalrat Bastien Girod (Grüne, ZH) erklärt, warum er in der Atomendlager-Frage mit SVP-Nationalrat Peter Keller gestimmt hat. Und er sagt, wie es mit der Atomausstiegs-Initiative weitergeht. Mehr...

«Natürlich würden die Frauen Nein stimmen»

Interview Statt den Wehrdienst für Männer abzuschaffen, könnte man einen allgemeinen Bürgerdienst für Frauen und Männer einführen. Das spaltet die Grüne Partei. Nationalrätin Yvonne Gilli sagt, weshalb sie dafür ist. Mehr...

«Mein Widerstand ist nicht gebrochen»

Für den Zürcher Nationalrat Balthasar Glättli, der sich gegen die Asylgesetzrevision engagiert, haben die Asylsuchenden verloren. Mehr...

«Auf Kaffeesatzlesen gebe ich nichts»

Die Aargauer Regierungsrätin Susanne Hochuli erklärt, warum sie nicht so gut wiedergewählt wurde wie erwartet, warum ihre Grüne Partei weiter verliert – und warum die SVP sich halten kann. Mehr...

Der Einflüsterer

Grüne kritisieren die Basler Regierungspräsidentin Elisabeth Ackermann, weil sich ihr Gatte Werner Baumann in ihre Geschäfte einmischt. Mehr...

Sturm aufs Stöckli

Nach Maya Graf meldet auch Eric Nussbaumer sein Interesse an – und noch ein paar andere. Mehr...

Kapitänin ohne Offiziere

Regierungsratspräsidentin Elisabeth Ackermann laufen die Kaderleute davon. In ihrem Departement fehlt es an klarer Führung. Mehr...

So viel kostete Ihre Wählerstimme

Datenblog Welche Parteien investierten 2015 wie viel in den Wahlkampf? Und bei wem hat sich das auch ausgezahlt? Wir haben es ausgerechnet. Mehr...

«Jetzt bin ich 32-jährig und Alt-Nationalrätin»

Frech, unbekümmert, jung: Aline Tredes Politkarriere zeigte bisher steil nach oben – am Sonntag wurde sie jäh gebremst. Wie weiter? Mehr...

Asylduell an der «Fight Night»

«The Right Hook» gegen «The Rambassador», Köppel gegen Guldimann – das war der Wortkampf zwischen SVP und SP. Mehr...

Ballone, Bratwürste, Bundesräte

Zwei Monate vor den Wahlen feiern FDP, SVP, Grüne und EDU die grosse Schlussoffensive. Die richtige Inszenierung war dabei wichtiger als Inhalte. Mehr...

ZSC-Stadion: Grüne vermuten Stimmungsmache

Laut Kanton gilt der Planungsstop wegen der Kulturlandinitiative auch fürs geplante Hockeystadion. Die Grünen widersprechen – und wittern politische Ränkespiele. Mehr...

Die elf schlimmsten Fehler bei Listenverbindungen

Gute Listenverbindungen können Kantersiege bescheren, fehlende Listenverbindungen zu Dramen führen. Folgende elf Punkte sollten die Parteien berücksichtigen. Mehr...

Politiker wollen Armeeangehörige in Nordafrika einsetzen

Schutzzonen sollen Flüchtlinge bereits in Nordafrika stoppen. Ein Vorstoss im Parlament findet Unterstützung – und weckt Vorstellungen über eine Beteiligung. Mehr...

Zwei Grüne sehen rot

Mit Gabi Petri und Esther Guyer stellen die Grünen die beiden profiliertesten Frauen des ganzen Kantonsrats. Doch die beiden sind sich seit vielen Jahren spinnefeind. Mehr...

Abstruse Ausschaffungsthese spaltet SP und Grüne

Über die Beschaffung von Transportflugzeugen für die Armee geraten sich Grüne und SP in die Haare. Mehr...

Umweltparteien verlieren, Umweltverbände wachsen

Die Umweltverbände und Swisscleantech beobachten enttäuscht die Verluste von Grünen und Grünliberalen. Sie spüren nichts vom angeblichen Desinteresse an der Umwelt. Mehr...

Mais im grünen Haus

Nationalrätin Maya Graf muss um ihren Sitz in Bern kämpfen. Ihr Sitz wackelt jedoch nicht wegen ihrer Politik, sondern wegen der ihrer Partei. Mehr...

Der rebellische Schelm

Die Unberechenbarkeit im Blut – wer ist Jürg Wiedemann? Eine Annäherung an den umstrittenen Ex-Grünen. Mehr...

Die grünen Wohlstandsbürger

Kommentar Die Grünen haben wie keine andere Partei dem materiellen Wohlstand abgeschworen. Gewählt werden sie jedoch vorwiegend von jenen, die keine Geldsorgen haben. Mehr...

Die grünen Polizeifreunde

Kommentar Klaus Kirchmayr und Jürg Stöcklin fordern ein regionales Waffenregister. Begründung: Besserer Schutz der Polizisten. Mehr...

Theater im Präsidialdepartement (XIII)

Glosse Neues aus dem Rathaus: Elisabeth Ackermann, ihre Redeschreiber und eine betupfte Mediensprecherin. Mehr...

Bedienen wir uns unseres Verstandes

Kommentar Wer nicht so spricht, wie es der Tugendpartei gefällt, wird zum Aussätzigen erklärt und aus der Gemeinschaft der Gerechten ausgeschlossen. Mehr...

Lauter Optimisten

Die Baselbieter Grünen haben einen bestechenden Vorschlag gemacht, wie der Kanton Geld einsparen können. Dummerweise haben sie einen Denkfehler gemacht. Mehr...

Realpolitik zur Machterhaltung

Dank ihrer Realpolitik werden die Grünen in der Gesellschaft stärker wahrgenommen. Jedoch geben sie ihre Grundwerte auf, um weiter Machtpolitik betreiben zu können. Mehr...

Die Grünen? Oje, die Grünen

Analyse Keine Partei ist so schlecht in die Wahlen gestartet wie die Grünen. Die Gründe liegen auf der Hand. Mehr...

Das Köppel-«Gemetzel»

Kolumne Das Gedränge der Kandidaten ist bei der Zürcher SVP besonders gross. Mehr...

Ein SVP-Bildungsdirektor?

Zur Neuverteilung der Direktionen in der nächsten Legislaturperiode, sollte die gewonnene Freiheit auch genutzt werden. Ein Kommentar. Mehr...

Plädoyer fürs Gleichgewicht

In der Schweiz tickt die Politik nicht mehr richtig, sobald massgebliche Kräfte aus der Regierungsverantwortung ausgeschlossen werden. Deshalb muss es den Sozialdemokraten gelingen, Urs Wüthrichs Sitz zu verteidigen. Ein Kommentar. Mehr...

Die EDU und das Rotlichtmilieu

In den Wahlen geben sich die Bürgerlichen einig und stänkern hintenherum. Die EDU drückt sich derweil etwas unklar aus. Mehr...

Moralische Blindheit

Kommentar Die Nacktfoto-Affäre des Grünen-Politikers Geri Müller ist ein Pseudo-Skandal. Dabei ist Müller in seinen Ämtern schon lange nicht mehr tragbar. Dies allerdings aus ganz anderen Gründen. Ein Kommentar. Mehr...

Geri Müller sollte sich eine Auszeit nehmen

Kommentar Von Interesse in der Selfie-Affäre ist einzig die Frage, ob der Politiker eines seiner Ämter ausgenützt hat. Warum tritt er nicht zurück? Wenn sich die Vorwürfe nicht erhärten, kann er später zurückkehren. Mehr...

Judenhass schadet auch Palästinensern

Antisemitismus ist unerträglich. Aber es gibt berechtigte Kritik am israelischen Vorgehen, findet Daniel Vischer, Präsident der Gesellschaft Schweiz-Palästina. Mehr...

Schlechte Demokraten

Die Kulturlandinitiative ist tot. Obwohl ihr das Volk klar zugestimmt hat. Der Kantonsrat riskiert mit seiner Weigerung, den Volksentscheid umzusetzen, einen zünftigen Rüffel des Bundesgerichts. Mehr...

Die kleine Nationalratswahl

Analyse Die Zürcher Wahlen vom kommenden Sonntag gelten als Mini-Version der Nationalratswahlen. Drei Parteien können am Sonntagabend zuverlässige Schlüsse für den Herbst ziehen. Mehr...

Mit Selfies für Geri Müller
Rund 300 Leute bekunden vor dem Stadthaus ...
«Ich schäme mich» Die wichtigsten Aussagen von Geri Müller zu seinen Nackt-Selfies an der Medienkonferenz ...
«Es gibt auch eine dunkle Seite» Nationalrat Geri Müller (Grüne) rechtfertigt seine Nacktfotos.
Drei Fragen an Markus Knauss Der Stadtratskandidat der Grünen stellt sich den drei dringendsten Zürcher Fragen: ...

Stichworte

Autoren

Paid Post

Angst ist ein schlechter Ratgeber

Grosse Enttäuschungen haben ihren Ursprung in zu grossen Erwartungen. Was die Aktienmärkte 2018 belastete, könnte 2019 zu positiven Überraschungen führen.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Schweiz