Stichwort:: Christophe Darbellay

News

Freysinger zittert um Wiederwahl

Ohrfeige für den bisherigen SVP-Staatsrat Oskar Freysinger und ein Glanzresultat für die CVP: Bei den Regierungsratswahlen im Kanton Wallis wird ein zweiter Wahlgang nötig. Mehr...

Armeewaffe gehört zur «schweizerischen DNA»

Die Verschärfung der EU-Waffengesetze trifft vor allem die Schweiz. Jetzt melden sich Schweizer Politiker zu Wort. Mehr...

Der Rivale ist zurück

Lange hat es ausgesehen, als hätte CVP-Präsident Christophe Darbellay 2017 freie Bahn in die Walliser Regierung. Doch nun holt ihn seine Vergangenheit ein. Mehr...

Darbellay nimmt die SVP in die Pflicht

CVP-Präsident Darbellay will die Zuwanderung begrenzen, die Personenfreizügigkeit aber beibehalten. Eine wichtige Rolle dabei spiele die SVP, sagte er vor den CVP-Delegierten. Mehr...

«Der SVP-Anspruch auf zwei Sitze ist legitim»

CVP-Präsident Christophe Darbellay gibt den Bundesratswahlen einen neuen Dreh: Er bezweifelt, dass die Mitte «in ihrer heutigen Form» einen Anspruch auf einen Bundesratssitz hat. Mehr...

Liveberichte

«Ich gehe lieber auf die Jagd als zu Schawinski»

Alle Präsidenten der grossen Bundesparteien stellen sich im Wahljahr 2015 einem Live-Chat von baz.ch/Newsnet. CVP-Chef Christophe Darbellay stand den Lesern 30 mal Red und Antwort. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

Interview

«Oskar Freysinger zahlt den Preis für seine diversen Skandale»

Interview Christophe Darbellay (CVP) hat die Staatsratswahlen nur im ersten Wahlgang dominiert. Warum er trotzdem zufrieden ist – und was er zu Oskar Freysingers Abwahl sagt. Mehr...

«Entweder dahinterstehen oder schweigen»

Interview CVP-Präsident Christophe Darbellay räumt nach der heutigen Niederlage ein, dass die Partei ein Problem mit Geschlossenheit hat – und appelliert an die Abweichler. Mehr...

«Glauben Sie, jemand würde mich wählen?»

Interview CVP-Nationalrat Gerhard Pfister über die Zukunft seiner Partei und den Grund, warum die bürgerliche Schweiz links regiert wird. Mehr...

«Die Familien werden das zusätzliche Geld brauchen»

Die Nationalräte Beat Jans (SP) und Christophe Darbellay (CVP) streiten über die Familien-Initiative. Der CVP-Präsident will den Mittelstand entlasten. Jans hält das hingegen für unötig. Mehr...

«Der mutige Winkelried spricht die Leute an»

Interview Der Kampagnenexperte Andreas Freimüller führt den Rückgang der Zustimmung zur Pädophileninitiative darauf zurück, dass die Gegner emotional argumentieren. Mehr...

Hintergrund

Den Gegner schlechtmachen

Philipp Müller muss dran glauben, Margret Kiener Nellen und Christophe Darbellay auch: Sie alle geraten in Negativkampagnen. Was bewirkts? Mehr...

Die Zeichen stehen auf Rechtsrutsch

Ein Jahr vor den Wahlen 2015 präsentiert sich die Lage für das Mitte-links-Lager bedrohlich. SVP-Kernthemen werden 2015 die Agenda dominieren. Was der GLP droht. Mehr...

Von Politboxern und Jodelempfängen

In drei Tagen gehen in der Wandelhalle im Bundeshaus die Lichter aus. Was sorgte im Politjahr 2013 für Furore, wer schlug zu und wo ging es daneben? Mehr...

Arbeitsplätze oder Jet-Lärm?

Die Armee muss sparen. Das führt zu einer brisanten Situation zwischen den SVP-Parteifreunden Ueli Maurer und Oskar Freysinger. Mehr...

«Das ist die Totalkapitulation eines souveränen Staates»

Hintergrund Mit Burkhalters Europapolitik werde die Schweiz entmachtet, sagt Toni Brunner von der SVP. Die anderen Parteipräsidenten äussern ebenfalls Bedenken und Kritik. Doch der Aussenminister wird auch gelobt. Mehr...

Meinung

Gerhard Pfister bedauert, was im Wallis geschieht

Das Hin und Her bei den Walliser Wahlen kommt für die nationale CVP zu einem dummen Zeitpunkt. Mehr...

Rettet die Schweiz!

Blog Mag Die CVP will aus religiösen Gründen ein faktisches Verbot der Homo-Ehe erschleichen. Das hat Westeuropa noch nicht gesehen. Zum Blog

Die heiligen Kühe der Bürgerlichen

Heute drohen die Bürgerlichen ihre finanzpolitische Glaubwürdigkeit zu verlieren. Die Armee soll vor Sparpaketen geschützt werden. Mehr...

Bravo FDP! Achtung FDP!

Analyse Nach langer Zeit gewinnt der Freisinn wieder. Von zu grosser Euphorie ist aber abzuraten. Mehr...

Das halbherzige Versprechen des FDP-Präsidenten

Sollten BDP und CVP bei den Wahlen 2015 zusammen mehr Stimmenanteile erhalten als die FDP, dann will Philipp Müller der Mitte den zweiten Bundesratssitz überlassen. Er formuliert allerdings eine weitere Bedingung. Mehr...


Freysinger zittert um Wiederwahl

Ohrfeige für den bisherigen SVP-Staatsrat Oskar Freysinger und ein Glanzresultat für die CVP: Bei den Regierungsratswahlen im Kanton Wallis wird ein zweiter Wahlgang nötig. Mehr...

Armeewaffe gehört zur «schweizerischen DNA»

Die Verschärfung der EU-Waffengesetze trifft vor allem die Schweiz. Jetzt melden sich Schweizer Politiker zu Wort. Mehr...

Der Rivale ist zurück

Lange hat es ausgesehen, als hätte CVP-Präsident Christophe Darbellay 2017 freie Bahn in die Walliser Regierung. Doch nun holt ihn seine Vergangenheit ein. Mehr...

Darbellay nimmt die SVP in die Pflicht

CVP-Präsident Darbellay will die Zuwanderung begrenzen, die Personenfreizügigkeit aber beibehalten. Eine wichtige Rolle dabei spiele die SVP, sagte er vor den CVP-Delegierten. Mehr...

«Der SVP-Anspruch auf zwei Sitze ist legitim»

CVP-Präsident Christophe Darbellay gibt den Bundesratswahlen einen neuen Dreh: Er bezweifelt, dass die Mitte «in ihrer heutigen Form» einen Anspruch auf einen Bundesratssitz hat. Mehr...

Doris Leuthard tritt nochmals an

Bundesrätin Leuthard will in der Regierung bleiben. Die CVP bringt gleichzeitig Parteichef Darbellay als Kandidaten ins Spiel. Ex-Fifa-Funktionär Tännler bleibt im Rennen. Mehr...

Das Heimspiel der Menschenfreunde

Video Exponenten aller grossen Parteien plus Grünliberale und BDP diskutierten im Grossmünster über Flüchtlinge, Europa und die Reform der Altersrenten. Die linken Parteien und die CVP haben dominiert. Mehr...

«Eine strikte Umsetzung wäre verheerend für die Schweiz»

Christophe Darbellay wehrt sich gegen die rigorose Durchführung der Zuwanderungsinitiative. Der CVP-Präsident will den bilateralen Weg nicht opfern. Mehr...

Kuhhandel mit der AHV

Schweiz Eine Mitte-links-Koalition hat es überraschend geschafft, ihre jeweiligen Wahlkampfschlager in die AHV-Reform einzubauen. Mehr...

«Jede Pfarrei soll syrische Flüchtlinge aufnehmen»

Der CVP-Präsident Christophe Darbellay will von den Kirchen in der Asylfrage nicht nur «hehre Worte» hören, sondern auch Taten sehen. Mehr...

Die SVP und ihr «Ablenkungsmanöver»

Die Parteipräsidenten von CVP und FDP kontern den SVP-Angriff – und wollen am bürgerlichen Schulterschluss festhalten. Mehr...

Christophe Darbellay greift Deutschschweizer FDP-Politiker an

Trotz «Schulterschluss» unter den bürgerlichen Parteien geht der CVP-Präsident hart ins Gericht mit FDP und SVP. Mehr...

CVP will mit Schwulen gegen die «Heiratsstrafe» kämpfen

Der Nationalrat lehnt die CVP-Volksinitiative ab – unter anderem, weil die Ehe darin als «Lebensgemeinschaft von Mann und Frau» definiert wird. Trotzdem umwerben die Initianten nun auf einmal die Homosexuellen. Mehr...

Freie Fahrt für Fernbusse?

In der Schweiz soll der Markt für Fernbusse liberalisiert werden. Das fordert Adrian Amstutz, der Präsident des Astag. Komisch nur: Die Busunternehmer selber sind skeptisch. Mehr...

Widmer-Schlumpf soll auf Kosten der FDP im Bundesrat bleiben

CVP-Präsident Christophe Darbellay hält einen zweiten Sitz der SVP in der Regierung für «legitim» – aber nicht auf Kosten der neuen CVP-BDP-Allianz. Mehr...

«Ich gehe lieber auf die Jagd als zu Schawinski»

Alle Präsidenten der grossen Bundesparteien stellen sich im Wahljahr 2015 einem Live-Chat von baz.ch/Newsnet. CVP-Chef Christophe Darbellay stand den Lesern 30 mal Red und Antwort. Mehr...

«Ich habe dieses Amt geliebt»

Das Protokoll von Hildebrands Abgang Der SNB-Präsident stellt sein Amt überraschend per sofort zur Verfügung. baz.ch/Newsnet berichtete live vom vorerst letzten Auftritt Hildebrands. Mehr...

«Oskar Freysinger zahlt den Preis für seine diversen Skandale»

Interview Christophe Darbellay (CVP) hat die Staatsratswahlen nur im ersten Wahlgang dominiert. Warum er trotzdem zufrieden ist – und was er zu Oskar Freysingers Abwahl sagt. Mehr...

«Entweder dahinterstehen oder schweigen»

Interview CVP-Präsident Christophe Darbellay räumt nach der heutigen Niederlage ein, dass die Partei ein Problem mit Geschlossenheit hat – und appelliert an die Abweichler. Mehr...

«Glauben Sie, jemand würde mich wählen?»

Interview CVP-Nationalrat Gerhard Pfister über die Zukunft seiner Partei und den Grund, warum die bürgerliche Schweiz links regiert wird. Mehr...

«Die Familien werden das zusätzliche Geld brauchen»

Die Nationalräte Beat Jans (SP) und Christophe Darbellay (CVP) streiten über die Familien-Initiative. Der CVP-Präsident will den Mittelstand entlasten. Jans hält das hingegen für unötig. Mehr...

«Der mutige Winkelried spricht die Leute an»

Interview Der Kampagnenexperte Andreas Freimüller führt den Rückgang der Zustimmung zur Pädophileninitiative darauf zurück, dass die Gegner emotional argumentieren. Mehr...

«Es kam nicht gut an, dass die SVP unser Thema besetzen wollte»

Interview Keine Partei tat sich mit der SVP-Familieninitiative so schwer wie die CVP. Es sei eine Frage der Ehre, dass eine Partei verschiedene Meinungen zulasse, sagt der Präsident Christophe Darbellay. Mehr...

«Vereine sind die DNA der Schweiz»

Interview CVP-Parteipräsident Christophe Darbellay über den Mitgliederschwund bei vielen Vereinen – und die Folgen für traditionelle bürgerliche Parteien wie FDP und CVP. Mehr...

«Das ist Erpressung»

Interview Im Steuerstreit mit den USA liegt nun Plan B vor. Washington aber droht, bei einem einzigen Gerichtsverfahren sogleich den Stecker zu ziehen. CVP-Präsident Christophe Darbellay hat dafür wenig Verständnis. Mehr...

«Dass der Bundesrat die Grundrechte über unsere Sicherheit stellt, finde ich falsch»

Interview Gewisse Asylbewerber sollen DNA-Proben abgeben: Diesen Vorschlag von Christophe Darbellay hat der Nationalrat überraschend angenommen. Im Interview erläutert der CVP-Präsident, wie er sich das vorstellt. Mehr...

«Das wird die Spekulation erst richtig anheizen»

Interview CVP-Bundesrätin Doris Leuthard sprach sich für die Revision des Raumplanungsgesetzes aus. Ihr Parteipräsident Christophe Darbellay hingegen warnt vor einer Torschlusspanik wie nach dem Ja zur Zweitwohnungsinitiative. Mehr...

«Der bilaterale Weg bietet noch Optionen»

GLP-Präsident Martin Bäumle sieht bei den bilateralen Beziehungen mit der EU wenig Handlungsbedarf. Die Schweiz müsse aufpassen, dass sie nicht zum Spielball werde. Mehr...

«Äusserungen von Avenir Suisse sind nicht das Evangelium»

CVP-Präsident Christophe Darbellay sieht sich schon als Sieger in der Debatte um die Sozialhilfe für Asylsuchende. Die Kritik von Avenir Suisse an der Raumplanung seines Heimatkantons Wallis lässt er nicht gelten. Mehr...

«Die Gemässigten sind jetzt kaltgestellt»

CVP-Präsident Darbellay kritisiert Zweitwohnungsinitiant Weber: Er habe kompromissbereite Anhänger in den Abstimmungskampf geschickt. Jetzt ziehe er die Zugeständnisse zurück. Das sei «inakzeptabel». Mehr...

«Die Wirtschaft liess das Berggebiet im Stich»

Interview Die kollektive Bestrafung des Alpenraumes mit der Zweitwohnungsinitiative sei unverhältnismässig, sagt CVP-Parteipräsident Christophe Darbellay. Er fordert darum bereits Ausnahmen im Ausführungsgesetz. Mehr...

«Wir sind keine zufällig zusammengewürfelte Wahlallianz»

CVP-Parteichef Christophe Darbellay über die Wiederwahl von Widmer-Schlumpf, die Zusammenarbeit mit der BDP und seine eigenen Ambitionen als Bundesrat. Mehr...

Den Gegner schlechtmachen

Philipp Müller muss dran glauben, Margret Kiener Nellen und Christophe Darbellay auch: Sie alle geraten in Negativkampagnen. Was bewirkts? Mehr...

Die Zeichen stehen auf Rechtsrutsch

Ein Jahr vor den Wahlen 2015 präsentiert sich die Lage für das Mitte-links-Lager bedrohlich. SVP-Kernthemen werden 2015 die Agenda dominieren. Was der GLP droht. Mehr...

Von Politboxern und Jodelempfängen

In drei Tagen gehen in der Wandelhalle im Bundeshaus die Lichter aus. Was sorgte im Politjahr 2013 für Furore, wer schlug zu und wo ging es daneben? Mehr...

Arbeitsplätze oder Jet-Lärm?

Die Armee muss sparen. Das führt zu einer brisanten Situation zwischen den SVP-Parteifreunden Ueli Maurer und Oskar Freysinger. Mehr...

«Das ist die Totalkapitulation eines souveränen Staates»

Hintergrund Mit Burkhalters Europapolitik werde die Schweiz entmachtet, sagt Toni Brunner von der SVP. Die anderen Parteipräsidenten äussern ebenfalls Bedenken und Kritik. Doch der Aussenminister wird auch gelobt. Mehr...

Der Vielfrontenkampf des CVP-Chefs

Christophe Darbellay ist mit Wählerschwund und parteiinternen Differenzen konfrontiert. Daneben muss er sich um seine eigene Zukunft kümmern, 2015 tritt er in Bern ab. Was dann? Mehr...

«Polen soll nicht anders behandelt werden als Deutschland»

Die Ventilklausel soll auch auf alte EU-Staaten wie Deutschland, Italien und Frankreich angewendet werden. Dies sagt CVP-Präsident Christophe Darbellay. Neue Zahlen stellen aber die Wirksamkeit der Klausel infrage. Mehr...

«Er redet wie ein Maschinengewehr»

Die FDP will mit dem früheren Vizepräsidenten der FDP Schweiz, Léonard Bender, ihren Sitz in der Walliser Regierung retten. Die Übung könnte für den Anwalt aus Fully zu einem Himmelfahrtskommando werden. Mehr...

Das Wallis gegen den Rest der Schweiz

Als einziger Kanton hat sich das Wallis gegen das Raumplanungsgesetz gestellt. Und das in aller Deutlichkeit. Was tut Bern, wenn sich die Kantonsregierung in der Umsetzung renitent zeigen würde? Mehr...

Die letzte Bastion des politischen Katholizismus

Die Walliser Staatsrats- und Grossratswahlen haben auch eine historische Dimension. Nach über 150 Jahren droht der CVP der Verlust der Mehrheit im Kantonsparlament. Mehr...

Die CVP besteht nicht auf ihrer Ehedefinition

Hintergrund Nicht einmal einen Monat nach der Einreichung signalisiert die CVP Bereitschaft, eine ihrer Familieninitiativen durch einen Gegenvorschlag zu ersetzen. Um die umstrittene Ehedefinition aus dem Text zu entfernen. Mehr...

Was Schweizer Parteipräsidenten von der US-Wahl erwarten

Hintergrund In gut 30 Stunden fällt in den USA die Entscheidung. Christian Levrat, Toni Brunner und Co. blicken mit Skepsis über den Grossen Teich. Mehr...

Auffällige Absenz

Hintergrund FDP-Präsident Philipp Müller bekämpft Lohndumping auf Baustellen. Doch als es in der Wirtschaftskommission um die Wurst ging, fehlte er. Mehr...

Gripenmania im Parlament

Die einen sind in den Ferien, die anderen «stellen nur Fragen». Die Diskussion um die Kampfjet-Beschaffung wird immer absurder. Mehr...

Blumen pflanzen oder Schweine mästen?

Analyse Heute kommt es im Nationalrat zum grossen Schlagabtausch zur Agrarreform: baz.ch/Newsnet sagt, wo die Fetzen fliegen könnten. Klar ist: Es geht um sehr viel Geld. Mehr...

Gerhard Pfister bedauert, was im Wallis geschieht

Das Hin und Her bei den Walliser Wahlen kommt für die nationale CVP zu einem dummen Zeitpunkt. Mehr...

Rettet die Schweiz!

Blog Mag Die CVP will aus religiösen Gründen ein faktisches Verbot der Homo-Ehe erschleichen. Das hat Westeuropa noch nicht gesehen. Zum Blog

Die heiligen Kühe der Bürgerlichen

Heute drohen die Bürgerlichen ihre finanzpolitische Glaubwürdigkeit zu verlieren. Die Armee soll vor Sparpaketen geschützt werden. Mehr...

Bravo FDP! Achtung FDP!

Analyse Nach langer Zeit gewinnt der Freisinn wieder. Von zu grosser Euphorie ist aber abzuraten. Mehr...

Das halbherzige Versprechen des FDP-Präsidenten

Sollten BDP und CVP bei den Wahlen 2015 zusammen mehr Stimmenanteile erhalten als die FDP, dann will Philipp Müller der Mitte den zweiten Bundesratssitz überlassen. Er formuliert allerdings eine weitere Bedingung. Mehr...

Burkhalters Vernebelungstaktik

Aussenminister Didier Burkhalter sieht sich gerne in der Rolle des Retters der bilateralen Verträge. Welchen Preis die Erneuerung des bilateralen Weges für die Schweiz hat, verriet er bisher aber nicht. Mehr...

Mal Büezer, mal Frauenversteher, mal Haudegen

Porträt Seit einem Jahr ist Philipp Müller Präsident der FDP. Sein Stil erinnert an Guido Westerwelle, Ex-Vorsitzender der deutschen FDP. Was bleibt vom Aargauer Politiker hängen? Eine Bilanz. Mehr...

Die Partei ohne Kopf

CVP-Präsident Christophe Darbellay sucht mit dem Ja zum Atomausstieg nach Wählerstimmen, indem er Jahrzehnte alte Überzeugungen innert Tagen auswechselte. Ein Kommentar. Mehr...

Den Mitte-Parteien gehen die Doyens aus

Innert kurzer Frist haben vier CVP-Parlamentarier ihren Rücktritt erklärt. Wie kommt es, dass Mitte- Politiker tendenziell viel schneller den Hut nehmen? Mehr...

Wie ein Flipperkasten lässt er die Kugeln tanzen

Christophe Darbellay reagiert rasch, aber nicht immer sehr besonnen. Damit bringt der CVP-Präsident nicht nur sich selbst, sondern auch seine Partei in Schwierigkeiten. Mehr...

Stichworte

Autoren

BaZ Auktion

Auf zur Schnäpplijagd! Traumreisen und mehr bis zu 50% günstiger. Mitbieten vom 25.11. bis 5.12.17.

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Schweiz