Reform-Schule: Lernen wir das Richtige richtig?

Frühfranzösisch, selbstgesteuertes Lernen, Kompetenzorientierung, Lernlandschaften: Was zeichnet eine erfolgreiche Schule aus?


Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Haben die Reformen die Schule verbessert oder ist den Schülern das Lernen abhanden gekommen? Was hat Vorrang: Die Vorbereitung auf den Berufsalltag, Deutsch und Naturwissenschaften, die Integration, die Persönlichkeitsbildung? In der Sendung Basler Zeitung Standpunkte diskutieren Verena Herzog, SVP-Nationalrätin und Bildungspolitikerin, Christoph Eymann, LDP-Nationalrat und ehem. Präsident der Schweizer Erziehungsdirektorenkonferenz und Markus Somm, Chefredaktor Basler Zeitung. Moderation: Reto Brennwald.

Erstellt: 27.06.2017, 10:27 Uhr

Kommentare

Blogs

History Reloaded Das gefährlichste Buch der Schweiz

Von Kopf bis Fuss Vaginale Verirrungen

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Die Welt in Bildern

Eiskalter Senkrechtstart: Der Extrembergsteiger und Mammut Athlet Dani Arnold eröffnet im Februar 2018 eine neue Eiskletter-Route in den weltbekannten kanadischen Helmcken Falls in British Columbia.
(Bild: Thomas Senf) Mehr...