Klopp lässt Shaqiri verschwinden

Ein «Zauber-Video» des Liverpool-Trainers und des Schweizer Nationalspielers geht viral.

Das grenzt an Zauberei: Xherdan Shaqiri löst sich nach einer Umarmung mit Liverpool-Coach Jürgen Klopp in Luft auf. (Video: Twitter)

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Coach Jürgen Klopp kann zaubern. Nach dem Aus im FA-Cup gegen Wolverhampton (1:2) sorgte der Deutsche dafür, dass sich Xherdan Shaqiri (27) in Luft auflöste. Sehen Sie den magischen Moment der beiden im Video, das sich im Netz bereits Millionen Menschen angeschaut haben. Lesen Sie noch heute, wie es zu dieser optischen Täuschung kam.

(ddu)

Erstellt: 09.01.2019, 08:47 Uhr

Artikel zum Thema

Applaus für Shaqiri

Der Schweizer überzeugt bei Liverpools 5:1-Sieg gegen Arsenal, ohne ein Tor zu schiessen. Er und Mohamed Salah verströmen Magie. Mehr...

«Ich habe gehört, es war ziemlich knapp»

Video Im Spitzenspiel zwischen Man City und Liverpool spielte sich vor allem eine verrückte Szene ab. Mittendrin: City-Verteidiger John Stones. Mehr...

Paid Post

Hotelcard – das Halbtax für Hotels

Buchen Sie Ihren nächsten Kurztrip smart und zahlen Sie nur die Hälfte des offiziellen Preises.

Kommentare

Blogs

Geldblog Attraktive Alternative zu klassischen Bankaktien

Die Welt in Bildern

Das grösste Kunstwerk der Welt aus Strohhalmen: Zwei Frauen aus Vietnam posieren für ein Foto vor der Kunstinstallation «Abschied des Plastik-Meeres» des kanadischen Künstlers Benjamin Von Wong, die aus 168'000 Plastik-Strohhalmen besteht. (17. März 2019)
(Bild: Thanh NGUYEN) Mehr...