Campo rettet dem FCB einen Punkt

Weil Samuele Campo vier Minuten vor Schluss einen Freistoss ins Lattenkreuz zirkelt, hat der FCB immerhin ein bisschen Grund zur Freude. Gegen St. Gallen gibts nur einen Punkt.

Später Jubel: Campo zaubert in den Schlussminunten und rettet dem FCB immerhin einen Punkt.

Später Jubel: Campo zaubert in den Schlussminunten und rettet dem FCB immerhin einen Punkt. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

(Basler Zeitung)

Erstellt: 09.02.2019, 18:09 Uhr

Artikel zum Thema

«Es ist ein minimaler Millionenbetrag»

Video FCB-CEO Roland Heri sagt, warum sich der FCB in Indien engagiert und was das kostet. Mehr...

Das Warten auf Argumente – in beide Richtungen

Kommentar Alle Augen sind in der Rückrunde auf FCB-Trainer Marcel Koller gerichtet. Seine Situation ist ungemütlich. Das gilt aber auch die für die rotblauen Entscheidungsträger. Mehr...

Paid Post

Das passende Auto für jeden Lebensabschnitt

Für Ihr Hobby braucht es eigentlich einen Kombi – Sie fahren aber lieber einen Sportwagen. Gleichzeitig braucht es für die Family den grossen SUV. Das ist jetzt kein Problem mehr.

Kommentare

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Die Welt in Bildern

Schlangenfrauen: Kontorsionistinnen während einer Aufführung im Cirque de Soleil in Auckland. (14. Februar 2019)
(Bild: Hannah Peters/Getty Images) Mehr...