FCB tauscht Spieler gegen Cedric Itten ein

Der FC Basel holt Cedric Itten aus Luzern zurück. Im Gegenzug wird der FCL einen anderen Spieler vom FCB erhalten.

Cedric Itten wird wieder für den FC Basel spielen.

Cedric Itten wird wieder für den FC Basel spielen. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Der FC Basel holt den ausgeliehenen Stürmer Cedric Itten vom FC Luzern zurück. Die Innerschweizer sind dem Wunsch des Schweizer Meisters und des Spielers nachgekommen und werden im Gegenzug einen offensiven Spieler aus dem Kader des FC Basel leihweise übernehmen. Um wen es sich handelt, steht noch nicht fest.

Der 20-jährige Itten absolvierte in der vergangenen Saison 31 Spiele für den FC Luzern (3 Tore, 6 Assists), in dieser Saison kam er bisher auf fünf Einsätze (2 Assists). (amu/si)

Erstellt: 13.09.2017, 16:31 Uhr

Artikel zum Thema

Bitterer Champions-League-Abend für Basel

Nichts zu holen im Old Trafford: Manchester United lässt dem FCB keine Chance. ZSKA Moskau überrascht in Lissabon. Mehr...

Dossiers

Paid Post

Erkältung erwischt?

Kaum hat die kalte Jahreszeit begonnen, sorgen Erkältungsviren für triefende Nasen, Husten und Halsschmerzen.

Kommentare

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Die Welt in Bildern

Sie hat die Haare schön: Auffälliges Farbenspiel um die Japanerin Naomi Osaka am Australian Open in Melbourne. (22. Januar 2018)
(Bild: David Gray) Mehr...