Roman Josis Doppelschlag schickt die Nummer 1 in die Ferien

Die Nashville Predators sorgen in der ersten Playoff-Runde in der NHL für eine kleine Sensation. Sie bezwingen die Chicago Blackhawks gleich mit 4:0.

Roman Josi lässt sich feiern.

Roman Josi lässt sich feiern. Bild: Keystone

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

In der Country-Music-Metropole ist für einmal eher Schweizer Brauchtum angesagt. Mit Roman Josi, Yannick Weber und Kevin Fiala stehen gleich drei Eidgenossen im Team, dazu kommt mit Mike Fisher noch ein «halber»: Der polyvalente Center stand einst während des Lockouts für den EV Zug im Einsatz.

4:1 siegten die Predators im vierten Spiel, damit haben sie erstmals in ihrer Vereinsgeschichte eine Playoff-Serie ohne Niederlage beendet. Dies gegen eine Organisation, welche die reguläre Saison in der Western Conference auf Platz 1 beendete und den Stanley Cup seit 2010 dreimal gewonnen hat und die mit Jonathan Toews und Patrick Kane mehrere absolute Superstars in ihren Reihen weiss.

Josi erzielte die wegweisenden Treffer 1 und 2, dies, nachdem in der Verlängerung von Spiel 3 bereits Kevin Fiala den Siegtreffer erzielt hatte. «Es war eine grossartige Serie, wir haben gegen einen starken Gegner mit vielen Weltklassespielern in jeder Partie ausgezeichnet gespielt», sagte Josi. Nächster Gegner von Nashville, das zum vierten Mal in der zweiten Runde steht, ist St. Louis oder Minnesota, das Team von Nino Niederreiter.

Die Tore von Josi (Minute 2:30 und 3:03) ebneten den Weg zum Sieg. Video: Youtube.


Streit erneut nur Zuschauer

Weniger Grund zu persönlicher Freude hat derzeit Mark Streit. Sein neues Team, die Pittsburgh Penguins, besiegte die Columbus Blue Jackets zwar mit 5:2 und erreichte so ebenfalls die nächste Runde, der Berner Offensivverteidiger war aber einmal mehr überzählig.

(baz.ch/Newsnet)

Erstellt: 21.04.2017, 09:05 Uhr

Artikel zum Thema

Perfekter Start für Josi und Streit

Roman Josi und Mark Streit feiern in der NHL einen erfolgreichen Saisonauftakt. Beide siegen mit ihren Teams und treffen auch gleich noch. Mehr...

Eine besondere Bühne für Josi und Niederreiter

Heute beginnt am World Cup in Toronto das grosse Schaulaufen der NHL-Stars. Das Team Europa wird von Roman Josi und Nino Niederreiter angeführt. Mehr...

Paid Post

Kinderwunsch? Folsäure!

Erfahren Sie, warum Folsäure schon vor der Schwangerschaft wichtig ist.

Blogs

Blog: Never Mind the Markets Nullzinsen trotz Boom

Tingler Sinnvoll einkaufen

Die Welt in Bildern

Wellness fürs Schaf: An der «Sichlete» nach dem Alpabzug gestern in Bern hält dieses Tier ganz entspannt seinen Kopf hin. Die Schur nach einem Sommer auf der Alp ist wohl tatsächlich eine Erleichterung (18. September 2017).
(Bild: Peter Klaunzer) Mehr...