Stichwort:: Lance Armstrong

News

Lance Armstrong baut Unfall und steht nicht dazu

Der gefallene Radprofi Lance Armstrong rammte nach einer Partynacht zwei parkierte Autos. Er lässt jedoch seine Freundin die Schuld auf sich nehmen – um Schlagzeilen zu vermeiden. Mehr...

Wer hat Angst vor Armstrong?

Erst jetzt wird bekannt, dass Lance Armstrong den Ermittlern im Mai während sieben Stunden Auskunft über seine intensivsten Dopingjahre gab. Der Radstar soll dabei auch den Weltverband UCI belastet haben. Mehr...

Armstrong fühlt sich um Siege betrogen

Der des Dopings überführte Radstar Lance Armstrong sieht sich trotz der Aberkennung seiner Erfolge weiter als siebenmaliger Sieger der Tour de France. Mehr...

Hat Armstrong seine Hintermänner verraten?

Der Dopingsünder Lance Armstrong soll vor einem US-Gericht sein Schweigen gebrochen und alte Weggefährten schwer belastet haben. Mehr...

Armstrongs heftige Vorwürfe an den einstigen Schutzpatron

1999 soll der damalige UCI-Präsident Hein Verbruggen mitgeholfen haben, eine positive Dopingprobe des Amerikaners zu vertuschen. Er befürchtete, dies wäre der K.-o.-Schlag für den Radsport. Mehr...

Interview

«Armstrongs Juristen drohten mir»

Interview Der Schweizer Sportarzt Heinz Bühlmann über den tiefen Fall von Lance Armstrong, Langzeitschäden bei jahrelangem Doping und die zweifelhafte Rolle von Verbänden und Sportkonsumenten. Mehr...

«Armstrong hätte wohl auch Lügendetektoren täuschen können»

Lance Armstrong hat im TV seine Dopingbeichte abgelegt. Hat er das glaubwürdig gemacht? Was hat seine Körpersprache verraten? Antworten gibt der Kommunikationsberater Marcus Knill. Mehr...

«Die Ärzte von Phonak wussten, was damals lief»

Interview Tyler Hamilton war 2004 der Teamleader bei Phonak, als er des Dopings überführt wurde. Auch die Aussagen des einstigen Armstrong-Helfers brachten diesen zu Fall. Das grosse Exklusiv-Interview. Mehr...

«Sogar der Tatbestand des Betrugs wäre in so einem Fall zu prüfen»

Der Ruf ist futsch, die Tour-de-France-Pokale bald auch. Aber was ist mit den Millionen, die Lance Armstrong durch Sponsoring verdiente? Auch die droht er zu verlieren, vermutet der Markenrechtler Ueli Grüter. Mehr...

«Armstrongs Kapitulation ist ein Jubeltag»

Interview Lance Armstrong gibt auf: Dopingexperte Heinz Bühlmann über den Radstar, das milliardenschwere Geschäft mit verbotenen Substanzen und fatale Interessenskonflikte. Mehr...

Hintergrund

Lance Armstrongs kontroverser Abschied vom Leben als Betrüger

Der frühere Radstar verdiente auch dank Doping über 100 Millionen Dollar. Nun kaufte er sich vergleichsweise günstig frei. Mehr...

In Adiletten zur Beerdigung

Radsport Eine neue Biografie zeichnet ein schlimmes Bild des gefallenen Radstars Lance Armstrong: Schon in jungen Jahren war er ein Tyrann. Seinen Dopingmissbrauch soll er mit abhörsicheren Telefonen verschleiert haben. Mehr...

Als ob die Welt nur Kindheit sei

Porträt Dieser Tage beendet Amerikas bedeutendster Baseballspieler seine Karriere. Wie für die meisten Genies schienen für Derek Jeter Spass und Ernst deckungsgleich zu sein. Mehr...

Lance schuldet ihr noch was

Sie waren einst Freunde, dann erfuhr Betsy Andreu, dass Armstrong dopt. Um zu verhindern, dass sie auspackt, bedrohte und verunglimpfte er sie. Sie kämpfte, bis er gestand – doch seine Beichte genügt ihr nicht. Mehr...

Die Wahrheit findet sich im Blut

Martial Saugy (58) hat das Anti-Doping-Labor von Lausanne zu einem der weltbesten geformt. Auch darum ist er in den Fall Armstrong verwickelt. Mehr...

Meinung

TV-Kritik: Als hätten sie es selber aufgedeckt

TV-Kritik Die SRF-Reporter wussten in ihrer gestrigen Doku «Das System Armstrong» nicht viel Überraschendes zu erzählen. Das wollten sie mit viel Dramaturgie wettmachen – und mit einer Überdosis Ego-Show. Mehr...

Beichte eines Zynikers

Analyse Lance Armstrong ist der grösste Dopingbetrüger aller Zeiten, seine Beichte lächerlich. Der moralische Instinkt wünscht echte Läuterung und Erneuerung. Aber ist dieser Wunsch richtig? Mehr...

Sieben Titel für den Mülleimer des Sports

Kommentar Bleiben Lance Armstrongs verlorene Tour-de-France-Siege nicht für immer vakant, hat der Sturz des berühmtesten Dopingsünders im Radsport nichts gebracht. Mehr...

Das Ende des Lügensystems Armstrong

Kommentar Gemessen an seinen Leistungen auf dem Rad und im Leben hätte Lance Armstrong Besseres verdient als die Verbannung ins Gruselkabinett des Sports. Ein Kommentar zur Schizophrenie einer grossen Karriere. Mehr...

Das Ende der Empörung

Radsport-Experte Martin Born findet, dass jeder von uns seine persönliche Dopingliste erstellen sollte – Ethik und Ehrlichkeit sollten dann ganz oben stehen. Mehr...

Bildstrecken


Die Figuren im Fall Armstrong
In Los Angeles wird gegen den siebenfachen Tour-Sieger ermittelt.


Lance Armstrong baut Unfall und steht nicht dazu

Der gefallene Radprofi Lance Armstrong rammte nach einer Partynacht zwei parkierte Autos. Er lässt jedoch seine Freundin die Schuld auf sich nehmen – um Schlagzeilen zu vermeiden. Mehr...

Wer hat Angst vor Armstrong?

Erst jetzt wird bekannt, dass Lance Armstrong den Ermittlern im Mai während sieben Stunden Auskunft über seine intensivsten Dopingjahre gab. Der Radstar soll dabei auch den Weltverband UCI belastet haben. Mehr...

Armstrong fühlt sich um Siege betrogen

Der des Dopings überführte Radstar Lance Armstrong sieht sich trotz der Aberkennung seiner Erfolge weiter als siebenmaliger Sieger der Tour de France. Mehr...

Hat Armstrong seine Hintermänner verraten?

Der Dopingsünder Lance Armstrong soll vor einem US-Gericht sein Schweigen gebrochen und alte Weggefährten schwer belastet haben. Mehr...

Armstrongs heftige Vorwürfe an den einstigen Schutzpatron

1999 soll der damalige UCI-Präsident Hein Verbruggen mitgeholfen haben, eine positive Dopingprobe des Amerikaners zu vertuschen. Er befürchtete, dies wäre der K.-o.-Schlag für den Radsport. Mehr...

«Dann akzeptiere auch ich die Todesstrafe»

Ex-Radprofi Lance Armstrong spricht in einem BBC-Interview in dramatischen Worten über die Konsequenzen seines Dopinggeständnisses. Und er stellt schonungslose Enthüllungen in Aussicht. Mehr...

Ullrich liest Armstrong die Leviten

Jan Ullrich, wie Lance Armstrong wegen Dopings aus dem Radsport verbannt, fährt in einem Interview schweres Geschütz gegen seinen einstigen Erzrivalen auf. Mehr...

Hat sich Armstrong bei seinem Sponsor «unrechtmässig bereichert»?

Gegen den ehemaligen Radprofi wurde in den USA eine Klage eingereicht. Von seinem Sponsor U.S. Postal Service erhielt Lance Armstrong während der Tour de France insgesamt 17 Millionen Dollar. Mehr...

Keine Wettkämpfe mehr für Armstrong

Lance Armstrong liess die Frist verstreichen, in der er mit der US-Anti-Doping-Agentur hätte verhandeln können. Der Amerikaner bleibt lebenslang gesperrt – für Sportveranstaltungen jeglicher Art. Mehr...

«E Schwyzer het uff Schyy ain gschlaage!»

Neben dem FC Basel ist bei den Sportthemen Lance Armstrong der grosse Abräumer in den Schnitzelbänken. Aber auch die langsamen Schweizer Skifahrer werden fleissig verspottet. Mehr...

«Bi Yakin lütet s Delifoon, Mami I bi wiider do»

Der FC Basel lieferte in den vergangenen zwölf Monaten einige Ideen für die Schnitzelbänkler. Die Themen reichen vom Trainerwechsel bis zu Dragovics «Tätlichkeit» an Ueli Maurer. Mehr...

Armstrong-Geld für Swiss Re?

Hat der Versicherungskonzern SCA Promotions mit seiner Klage gegen Lance Armstrong Erfolg, dürfte auch die Kasse von Swiss Re klingeln. Mehr...

Armstrong führt weiter Krieg gegen Usada

Lance Armstrong will bei der Aufarbeitung seiner Dopingvergangenheit nicht mit der US-Antidoping-Agentur (Usada) zusammenspannen. Diese wirft dem Ex-Radstar im Gegenzug vor, er verbreite noch immer Lügen. Mehr...

«Luke, verteidige mich nicht länger»

Im zweiten Teil des exklusiven Interviews mit der US-Talkmasterin Oprah Winfrey erzählte der Ex-Radprofi Lance Armstrong den Tränen nahe, wie er seinen 13-jährigen Sohn enttäuschte. Mehr...

«Aus einer News-Geschichte eine Hollywood-Story gemacht»

Vergangene Nacht wurde der erste Teil von Lance Armstrongs Dopinggeständnis ausgestrahlt. Verschiedene Medien analysierten seinen Aufritt. Mehr...

«Armstrongs Juristen drohten mir»

Interview Der Schweizer Sportarzt Heinz Bühlmann über den tiefen Fall von Lance Armstrong, Langzeitschäden bei jahrelangem Doping und die zweifelhafte Rolle von Verbänden und Sportkonsumenten. Mehr...

«Armstrong hätte wohl auch Lügendetektoren täuschen können»

Lance Armstrong hat im TV seine Dopingbeichte abgelegt. Hat er das glaubwürdig gemacht? Was hat seine Körpersprache verraten? Antworten gibt der Kommunikationsberater Marcus Knill. Mehr...

«Die Ärzte von Phonak wussten, was damals lief»

Interview Tyler Hamilton war 2004 der Teamleader bei Phonak, als er des Dopings überführt wurde. Auch die Aussagen des einstigen Armstrong-Helfers brachten diesen zu Fall. Das grosse Exklusiv-Interview. Mehr...

«Sogar der Tatbestand des Betrugs wäre in so einem Fall zu prüfen»

Der Ruf ist futsch, die Tour-de-France-Pokale bald auch. Aber was ist mit den Millionen, die Lance Armstrong durch Sponsoring verdiente? Auch die droht er zu verlieren, vermutet der Markenrechtler Ueli Grüter. Mehr...

«Armstrongs Kapitulation ist ein Jubeltag»

Interview Lance Armstrong gibt auf: Dopingexperte Heinz Bühlmann über den Radstar, das milliardenschwere Geschäft mit verbotenen Substanzen und fatale Interessenskonflikte. Mehr...

Lance Armstrongs kontroverser Abschied vom Leben als Betrüger

Der frühere Radstar verdiente auch dank Doping über 100 Millionen Dollar. Nun kaufte er sich vergleichsweise günstig frei. Mehr...

In Adiletten zur Beerdigung

Radsport Eine neue Biografie zeichnet ein schlimmes Bild des gefallenen Radstars Lance Armstrong: Schon in jungen Jahren war er ein Tyrann. Seinen Dopingmissbrauch soll er mit abhörsicheren Telefonen verschleiert haben. Mehr...

Als ob die Welt nur Kindheit sei

Porträt Dieser Tage beendet Amerikas bedeutendster Baseballspieler seine Karriere. Wie für die meisten Genies schienen für Derek Jeter Spass und Ernst deckungsgleich zu sein. Mehr...

Lance schuldet ihr noch was

Sie waren einst Freunde, dann erfuhr Betsy Andreu, dass Armstrong dopt. Um zu verhindern, dass sie auspackt, bedrohte und verunglimpfte er sie. Sie kämpfte, bis er gestand – doch seine Beichte genügt ihr nicht. Mehr...

Die Wahrheit findet sich im Blut

Martial Saugy (58) hat das Anti-Doping-Labor von Lausanne zu einem der weltbesten geformt. Auch darum ist er in den Fall Armstrong verwickelt. Mehr...

Natürlich nur bei Oprah

Analyse Michael Jackson hat es getan, Bill Clinton ebenfalls, und nun tut es auch Lance Armstrong – er bekennt bei Oprah Winfrey. Mehr...

Dieses Trio muss sich vor Armstrong fürchten

Lance Armstrong hat angekündigt, in seiner Dopingbeichte am TV mächtige Funktionäre und Personen zu belasten. Wer muss nun am meisten zittern? Mehr...

Jetzt geht es um Armstrongs Geld

Hintergrund Nach seinem Dopinggeständnis wird Lance Armstrong von einer Welle von Schadenersatzforderungen überschwemmt werden. Wird die Affäre den Amerikaner finanziell ruinieren? Und was bringt ihm ein Whistleblower-Status ein? Mehr...

Was Armstrong bei Oprah gefragt wird

Der gefallene Radprofi Lance Armstrong tritt nächste Woche bei der Beichtmutter der US-Nation auf. Der «Guardian» weiss jetzt schon, welche Fragen sie stellen wird – und welche sie stellen sollte. Mehr...

Armstrong fällt noch viel tiefer

Lance Armstrong steht nach der Aberkennung seiner Tour-de-France-Titel sportlich am Abgrund. Der US-Radstar gerät wegen Schadenersatzklagen in Millionenhöhe auch finanziell ins Strudeln. Mehr...

Der Tätowierer, der Armstrongs Sturz auslöste

Hintergrund Weil er Lance Armstrong bewunderte, beschloss Kayle Leogrande, Radprofi zu werden. Ein Entscheid mit schweren Folgen für sein inzwischen tief gefallenes Vorbild. Mehr...

Nicht hören, nicht sehen, nicht handeln

Der Radsportweltverband gehört zu den Hauptverantwortlichen im Fall Armstrong: Die Liste der Vorwürfe im Bericht der US-Anti-Doping-Agentur ist lang – bis Ende Monat wird sich die UCI dazu äussern. Mehr...

Armstrongs langes Sündenregister

Gruppenzwang, Einschüchterung, Katz-und-Maus-Spiel mit den Dopingjägern – die Liste der Vorwürfe gegen den einstigen Radstar Lance Armstrong ist ellenlang. Mehr...

Fall Armstrong: Ein Deal und mehrere Morddrohungen

Die US-Anti-Doping-Agentur Usada stellt Lance Armstrong eine Reduzierung der lebenslangen Sperre in Aussicht. Dafür erwartet sie ein lückenloses Geständnis des Texaners. Mehr...

Bringt Streit zweier Frauen Armstrong zu Fall?

Die Ermittlungen gegen Lance Armstrong in den USA nehmen immer bizarrere Formen an. Nun taucht ein Telefongespräch auf, in welchem eine Zeugin der Anklage bedroht wird. Mehr...

TV-Kritik: Als hätten sie es selber aufgedeckt

TV-Kritik Die SRF-Reporter wussten in ihrer gestrigen Doku «Das System Armstrong» nicht viel Überraschendes zu erzählen. Das wollten sie mit viel Dramaturgie wettmachen – und mit einer Überdosis Ego-Show. Mehr...

Beichte eines Zynikers

Analyse Lance Armstrong ist der grösste Dopingbetrüger aller Zeiten, seine Beichte lächerlich. Der moralische Instinkt wünscht echte Läuterung und Erneuerung. Aber ist dieser Wunsch richtig? Mehr...

Sieben Titel für den Mülleimer des Sports

Kommentar Bleiben Lance Armstrongs verlorene Tour-de-France-Siege nicht für immer vakant, hat der Sturz des berühmtesten Dopingsünders im Radsport nichts gebracht. Mehr...

Das Ende des Lügensystems Armstrong

Kommentar Gemessen an seinen Leistungen auf dem Rad und im Leben hätte Lance Armstrong Besseres verdient als die Verbannung ins Gruselkabinett des Sports. Ein Kommentar zur Schizophrenie einer grossen Karriere. Mehr...

Das Ende der Empörung

Radsport-Experte Martin Born findet, dass jeder von uns seine persönliche Dopingliste erstellen sollte – Ethik und Ehrlichkeit sollten dann ganz oben stehen. Mehr...

Die Figuren im Fall Armstrong
In Los Angeles wird gegen den siebenfachen Tour-Sieger ermittelt.

Stichworte

Autoren

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick