«Wie Federer zum Grössten aller Zeiten wurde»

Roger Federer ist mit neu acht Titeln alleiniger Rekordhalter in Wimbledon. Das feiern auch die nationalen und internationalen Medien.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Nur gerade 101 Minuten dauert der Spuk auf dem berühmtesten Tenniscourt der Welt, und Roger Federer triumphiert in Wimbledon zum 8. Mal. Was die nationalen und internationalen Medien dazu schreiben, lesen Sie bitte in der Bildstrecke oben. (chk)

Erstellt: 17.07.2017, 05:39 Uhr

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Kommentare

Blogs

Mamablog Tipps, wie man besser lernt

Geldblog Risikofreie Anlagen sind kalter Kaffee

Die Welt in Bildern

Lachen für einen guten Zweck: Diese Frau nimmt, in Malta, an einer Parade für Clowns teil, die sich um kranke Kinder kümmern. (15. Oktober 2017)
(Bild: Darrin Zammit Lupi) Mehr...