Nadal demontiert Djokovic-Bezwinger

Der Traumfinal am French-Open ist perfekt. Rafael Nadal zeigt dem jungen Dominic Thiem seine Grenzen auf und trifft am Sonntag auf Stan Wawrinka.

Feedback

Tragen Sie mit Hinweisen zu diesem Artikel bei oder melden Sie uns Fehler.

Rafael Nadal zieht beim French Open ohne Satzverlust in den Final ein. Der Spanier deklassiert den Österreicher Dominik Thiem 6:3, 6:4, 6:0.

Auf dem erhofften Weg zu seinem zehnten French-Open-Titel steht Nadal nur noch Stan Wawrinka im Weg. Der Spanier zeigte im Halbfinal auch dem aufstrebenden Thiem klar dessen Grenzen auf. Viele Experten hatten dem 23-jährigen Österreicher nach dessen klarem Viertelfinalsieg gegen Titelverteidiger Novak Djokovic auch gegen Nadal eine Chance eingeräumt. Zumal Thiem den Mallorquiner vor kurzem im Viertelfinal von Rom noch geschlagen hatte.

Nadal steigerte sich andauernd

Doch Nadal und Roland Garros - das ist eben eine ganz besondere Beziehung, der sich auch Thiem beugen musste. Zwar nahm er Nadal gleich im ersten Spiel den Aufschlag ab, doch der Spanier schaffte sofort das Rebreak und dominierte dann nach Belieben. Und das obwohl Thiem die ersten beiden Sätze gar nicht so schlecht spielte. Eine reelle Chance hatte der Weltranglisten-Siebte aber zu keiner Zeit. Nach 2:07 war die immer einseitiger werdende Partie vorbei.

(fsc/SDA)

Erstellt: 09.06.2017, 17:39 Uhr

Artikel zum Thema

Stan, der Superheld

Kommentar An normalen Turnieren verliert Wawrinka oft die Geduld. Bei den Grand Slams ist er herausragend stark. Mehr...

Wawrinkas schönste Punkte gegen Murray

Der spektakuläre Fünfsätzer von Stan Wawrinka und Andy Murray hat die Tennisherzen höher schlagen lassen. Die Videos der besten Ballwechsel. Mehr...

«Hier muss man das beste Tennis spielen»

Stan Wawrinka verriet nach seinem Fünfsatzsieg gegen Andy Murray, wieso er trotz zweimaligem Satzrückstand positiv blieb. Mehr...

Paid Post

Bis zu 20 Prozent Krankenkassenprämie sparen

Mit dem neuen Grundversicherungsmodell KPTwin.easy sparen Sie bis zu 20 Prozent Prämie und eine Menge Zeit.

Blogs

Sweet Home Fünf Wintergerichte aus Irland

Geldblog So weisen Sie die Zusatzgebühren zurück

Die Welt in Bildern

Jedes Stäubchen muss weg: Jamie Kirschner und Tucker Yaro putzen den Schiffsbauch der Mayflower ll diese brachte die Pilger 1620 von Plymouth in England nach Massachusetts in den USA.
(Bild: Sean D. Elliot/The Day via AP) Mehr...