Sensationelle Schweizer Abfahrer auf der Streif

In Kitzbühel fahren Beat Feuz (2.) und Carlo Janka (3.) aufs Podest. Sieger wird der Italiener Peter Fill. baz.ch/Newsnet berichtete live.

Glänzende Rückkehr ins Business: Beat Feuz schafft in Kitzbühel den Sprung aufs Podest. (23. Januar 2016)

Glänzende Rückkehr ins Business: Beat Feuz schafft in Kitzbühel den Sprung aufs Podest. (23. Januar 2016) Bild: Keystone

(fal)

(Erstellt: 23.01.2016, 10:09 Uhr) Update folgt...

Artikel zum Thema

Svindal eine Klasse für sich – Schweizer chancenlos

Der Super-G in Kitzbühel war mal wieder eine norwegische Angelegenheit. Bester Schweizer wurde Carlo Janka. Mehr...

Norwegische Feiertage in Wengen

Jansrud in der Kombination, Svindal in der Abfahrt und nun Kristoffersen im Slalom: Am Lauberhorn gewinnt auch das dritte Rennen ein Norweger. Mehr...

Paid Post

Vor Erkältungen schützen

Jedes Jahr in der kalten Jahreszeit steigt die Gefahr, an einem grippalen Infekt oder Erkältung zu erkranken. Ob und wie stark ein Infekt ausbricht, hängt massgeblich von der Fitness unseres Immunsystems ab.

Blogs

Tingler Die Schweiz als Marke

Geldblog Pharma-Aktien: So vermeiden Sie Risiken

Die Welt in Bildern

Zusammen Pferde stehlen?: Diese drei Isländer stecken ihre Köpfe auf der Pferdekoppel im deutschen Wehrheim zusammen. (16. Januar 2018)
(Bild: AP Photo/Michael Probst) Mehr...