Autor:: Christian Brüngger


News

Trumps Hassliebe zum Sport

Der US-Präsident ist von Schweiss und körperlicher Arbeit angetan: Als Golfer glänzt er mit einem umstrittenen Handicap, im Football wollte er viel Geld verdienen. Mehr...

Cologna hat wieder Spass am Leiden

Der Bündner kommt an der Tour de Ski immer besser in Schwung: Rang 3 im Skiathlon von Oberstdorf. Mehr...

Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht ...

Just auf die Tour de Ski hin kommt Dario Cologna stets in Form. Dabei schrieb er die Serie im Vorjahr gar ab. Mehr...

Die Dauerchrampfer

Video Kaum ein anderer Schweizer Olympiateilnehmer trainiert so viel wie die Goldfavoriten vom leichten Vierer. In Rio stört jedoch das schlechte Wetter die Vorbereitungen. Mehr...

Der Geschmeidige

IOK-Präsident Thomas Bach bewegt seit 1981 den Sport – und hält nun die Russen im Rennen um Olympiamedaillen. Mehr...

Vorschau

Das Duell der Schwergewichte

Die Leichtathletik-Legenden Sebastian Coe und Sergei Bubka wollen sich ins höchste Amt ihres Sports wählen lassen. Ihre Wahlversprechen sind mit Vorsicht zu geniessen. Mehr...

Das goldene Leben der Querdenkerin

Was Nicola Spirig will, endet meist im Erfolg. Heute strebt die 33-jährige Zürcherin in Genf ihren fünften EM-Titel im Triathlon an. Mehr...

Premiere unter Palmen

Auf den Bahamas findet an diesem Wochenende die erste Staffel-WM statt – mit den Schweizer Sprinterinnen. Mehr...

«Der Zürich Marathon ist keine Mogelpackung»

Bruno Lafranchi wollte den grössten Schweizer Marathon kreieren. Inzwischen hat er das Angebot erweitern müssen. Mehr...

«Die Deutschen sind meine liebsten Gegner»

Die deutschen Springer sind vor der Vierschanzentournee in Form. Das freut sogar die Rivalen aus Österreich – und fördert den Ticketverkauf. Mehr...

Interview

«Ich habe so oder so Geschichte geschrieben»

Interview Als Fahnenträger ist Langläufer Dario Cologna an der Olympia-Eröffnungsfeier Anführer der Schweizer Delegation. Diesem Status will er auch in der Loipe gerecht werden. Mehr...

Steck in seinem letzten Interview: «Scheitern heisst sterben»

Interview Ueli Steck wollte schaffen, was noch niemandem gelang. Vor kurzem schilderte er gegenüber baz.ch/Newsnet in einem Interview sein aktuelles Projekt. Nun fand er am Mount Everest den Tod. Mehr...

«Ich schaue die Tour de France nicht mehr»

Interview Matthias Kamber zählt als Direktor von Anti-Doping Schweiz zu den Insidern der Branche. Er misstraut den internationalen Sportverbänden im Dopingkampf. Mehr...

«Im Wettkampf rede ich mit mir»

Interview Dario Cologna spricht von seinen weniger bekannten Seiten. Und gibt zu, dass er mit WM-Gold rechnet. Mehr...

«Macht im Sport ist extrem und macht süchtig»

Interview Der deutsche Spitzensportfunktionär Helmut Digel zählt zu den grössten Kritikern seiner Gilde: Ein Gespräch über Doping, Russland und das eigene Ego. Mehr...

Hintergrund

Die pinke Pionierin

Kikkan Randall (35) verkörperte den US-Langlauf lange als Solistin. Nach der Geburt ihres Sohnes kam eine neue Welt hinzu. Sie löste die Doppelrolle brillant, tritt mit Olympiagold ab. Mehr...

Kann man sich eine Fitnessreserve fürs Alter antrainieren?

Über den Zeitraum von 45 Jahren wurde die Leistung einer Gruppe von Sportlern gemessen. These: Wer früh fit ist, kann später davon profitieren. Mehr...

Vater Sixpack

Porträt Eugen Sandow ist der Pionier des modernen Körperkults: Der Frauenschwarm lancierte das erste Fitnesscenter und arbeitete als erster Privattrainer. Mehr...

Sibirische Launen, weltweiter Erfolg

Sergei Ustjugow gilt als trainingsfaul. Doch fern der Heimat prägt der 24-Jährige die Tour de Ski – und ist kein idealer Langlauf-Botschafter. Mehr...

Die Zeit, die Zeit

Video Usain Bolt klagte nach dem 200-m-Gold, er werde alt. Nur 2 Leichtathleten aber waren an Olympia erfolgreicher. Mehr...

Meinung

Das Problem mit den Dopingschlagzeilen

Video Kurz vor den olympischen Winterspielen kommen neue Dopingenthüllungen heraus. Der Inhalt wird breit falsch dargestellt. Mehr...

Sie nennt die Top-Funktionäre «Scheisskerle»

Analyse Jelena Isinbajewa war die weltbeste Stabspringerin. Wie sie für Putin zur Super-Patriotin wurde und nun den Krieg preist. Mehr...

«Hirn, hör auf zu nerven!»

Kommentar Die persönlichen Bilanzen des TA-Teams in Rio. Mehr...

Unschweizerische Ruderer

Kommentar Der Leichtgewichtsvierer machte vor den Olympischen Spielen keinen Hehl aus seinen Ambitionen. Ruhm und Millionen gehörten nicht dazu. Mehr...

Nur Verlierer tragen Puma

Analyse Warum nicht einmal mehr Modemuffel auf die Marke aus Deutschland stehen. Eine Polemik. Mehr...

Bildstrecken


Colognas Gegner in Oslo
Der Schweizer Langlaufkönig eröffnet seine WM in Oslo heute im Sprint. Fünf Konkurrenten muss er in den kommenden Tagen besonders beachten.


Trumps Hassliebe zum Sport

Der US-Präsident ist von Schweiss und körperlicher Arbeit angetan: Als Golfer glänzt er mit einem umstrittenen Handicap, im Football wollte er viel Geld verdienen. Mehr...

Cologna hat wieder Spass am Leiden

Der Bündner kommt an der Tour de Ski immer besser in Schwung: Rang 3 im Skiathlon von Oberstdorf. Mehr...

Sie liebt ihn, sie liebt ihn nicht ...

Just auf die Tour de Ski hin kommt Dario Cologna stets in Form. Dabei schrieb er die Serie im Vorjahr gar ab. Mehr...

Die Dauerchrampfer

Video Kaum ein anderer Schweizer Olympiateilnehmer trainiert so viel wie die Goldfavoriten vom leichten Vierer. In Rio stört jedoch das schlechte Wetter die Vorbereitungen. Mehr...

Der Geschmeidige

IOK-Präsident Thomas Bach bewegt seit 1981 den Sport – und hält nun die Russen im Rennen um Olympiamedaillen. Mehr...

Der Kniff der Funktionäre

Dürfen russische Sportler in Rio dabei sein? Das IOK entscheidet in dieser kapitalen Frage, die Verantwortung an die Fachverbände zu delegieren. Diesen bleiben 12 Tage. Mehr...

Eine Strafe wie noch nie

Der Leichtathletik-Weltverband schliesst die Russen von den Olympischen Spielen im August aus. Sie können nicht belegen, dass ihr Dopingkampf nun glaubwürdig ist. Mehr...

Scharapowa: «Ich habe einen grossen Fehler gemacht»

Positiver Dopingtest! Viel wurde über diese PK spekuliert. Jetzt machte die Russin klar, was los ist. Mehr...

Der Mann, der niemals altert

Medaillensammler des Wochenendes: Biathlet Ole Einar Björndalen schnappt sich mit 42 die 42. WM-Medaille. Mehr...

Dario Colognas rätselhafter Winter

Der Bündner büsst bereits auf der 2. Etappe der Tour de Ski vorentscheidend viel Zeit ein – und verpasst so wohl beide Saisonziele. Mehr...

Die Welt-Leichtathletik vor grossem Skandal

Ex-Präsident Lamine Diack wird von Frankreichs Justiz verfolgt: Er habe geholfen, Dopingfälle von russischen Athleten zu vertuschen. Für 200 000 Euro. Mehr...

Muttertag in New York

Mary Keitany gewinnt den grössten Marathon der Welt. Sie zeigt: Auch ein 2-faches Mami kann noch schnell sein. Mehr...

Dem Schnellsten läuft die Zeit davon

Nie ist Usain Bolt schwächer in eine Saison gestartet als in diesem WM-Jahr. Er reagiert untypisch. Mehr...

Venezuela liegt am Ende der Loipe

Die langsameren Langläufer zelebrierten zum Start ihren WM-Auftritt via Qualifikation. Mit dabei waren zwei Grössen dieser eher speziellen Szene. Mehr...

Ammann, der Luftgrinser

Der Toggenburger bringt sich mit Rang 2 in Engelberg in Tourneeform. Mehr...

Das Duell der Schwergewichte

Die Leichtathletik-Legenden Sebastian Coe und Sergei Bubka wollen sich ins höchste Amt ihres Sports wählen lassen. Ihre Wahlversprechen sind mit Vorsicht zu geniessen. Mehr...

Das goldene Leben der Querdenkerin

Was Nicola Spirig will, endet meist im Erfolg. Heute strebt die 33-jährige Zürcherin in Genf ihren fünften EM-Titel im Triathlon an. Mehr...

Premiere unter Palmen

Auf den Bahamas findet an diesem Wochenende die erste Staffel-WM statt – mit den Schweizer Sprinterinnen. Mehr...

«Der Zürich Marathon ist keine Mogelpackung»

Bruno Lafranchi wollte den grössten Schweizer Marathon kreieren. Inzwischen hat er das Angebot erweitern müssen. Mehr...

«Die Deutschen sind meine liebsten Gegner»

Die deutschen Springer sind vor der Vierschanzentournee in Form. Das freut sogar die Rivalen aus Österreich – und fördert den Ticketverkauf. Mehr...

Die Zeit der Revanchen

Die Spitzenleichtathletik geht nach der WM sofort weiter – bei «Weltklasse Zürich» mit 19 Weltmeistern und vielen Duellen. Mehr...

Mythos Galibier: Der Riese ruft

Der Col du Galibier auf 2645 Meter über Meer ist ein Radmythos und heute erstmals Zielort. Ihn wollten am Tag vor der Prestige-Etappe schon viele Hobbyfahrer spüren – 100 Jahre nach der Erstbefahrung. Mehr...

Ammann im Nebel der Vergangenheit

Der vierfache Skisprung-Olympiasieger aus dem Toggenburg will heute die guten Erinnerungen an die Grossschanze am Holmenkollen mit einer WM-Medaille bereichern. Mehr...

Simon Ammann, drei Springen und eine Grossfamilie

Der Weltcup in Engelberg bringt dem Schweizer ab heute viel Aufmerksamkeit und wenig Ruhe, dank Ehefrau Yana aber auch einen familiären Touch. Mehr...

«Ich habe so oder so Geschichte geschrieben»

Interview Als Fahnenträger ist Langläufer Dario Cologna an der Olympia-Eröffnungsfeier Anführer der Schweizer Delegation. Diesem Status will er auch in der Loipe gerecht werden. Mehr...

Steck in seinem letzten Interview: «Scheitern heisst sterben»

Interview Ueli Steck wollte schaffen, was noch niemandem gelang. Vor kurzem schilderte er gegenüber baz.ch/Newsnet in einem Interview sein aktuelles Projekt. Nun fand er am Mount Everest den Tod. Mehr...

«Ich schaue die Tour de France nicht mehr»

Interview Matthias Kamber zählt als Direktor von Anti-Doping Schweiz zu den Insidern der Branche. Er misstraut den internationalen Sportverbänden im Dopingkampf. Mehr...

«Im Wettkampf rede ich mit mir»

Interview Dario Cologna spricht von seinen weniger bekannten Seiten. Und gibt zu, dass er mit WM-Gold rechnet. Mehr...

«Macht im Sport ist extrem und macht süchtig»

Interview Der deutsche Spitzensportfunktionär Helmut Digel zählt zu den grössten Kritikern seiner Gilde: Ein Gespräch über Doping, Russland und das eigene Ego. Mehr...

«Der Sport ist von Nebelwolken umgeben»

Interview Der deutsche Philosoph Gunter Gebauer hält Ethikkommissionen im Sport für unbrauchbar – und viele Fans für Träumer. Mehr...

EM-Chef: Sein Ärger, seine Tränen

Interview Patrick Magyar sprach über den 35-Millionen-Franken-Anlass im Letzigrund und lieferte eine erste Zahl. Mehr...

«Jetzt bin ich als Experte wohl durchgefallen»

Interview Colin Jackson, der frühere Hürden-Weltrekordhalter, patzt bei den Namen der Schweizer, weiss aber genau, was sie an der Heim-EM erwartet. Mehr...

«Dann entsteht ein riesiges Medienjuhee»

Leichtathletik-EM Am Dienstag in einer Woche beginnt im Zürcher Letzigrund die Leichtathletik-EM. OK-Chef Patrick Magyar begegnet Kritik mit viel Leidenschaft. Mehr...

«Wir haben in Sotschi zwei Bundespolizisten dabei»

Gian Gilli, Chef de Mission des Schweizer Olympiateams, spricht im Interview über Alarmszenarien in Sotschi und Sportler, die sich an Sport-politischen Debatten engagieren. Mehr...

«Es wäre einfach, faul zu werden»

Interview Nadia Comaneci hat ihren Status als Turnikone zu einem florierenden Geschäft genutzt – und reist als Sportbotschafterin um die Welt. Mehr...

«Ich bin ein Heimweg-Toggenburger»

Skispringer Simon Ammann möchte 2014 in Sotschi noch einmal eine Medaille holen. Und dann? Den schwächelnden Tourismus im Obertoggenburg würde er gern managen und voranbringen. Mehr...

«Ich bin für Grossanlässe gemacht»

Interview Usain Bolt braucht ein lautes Publikum, um seine Nervosität zu überwinden. «Weltklasse Zürich» wird ihm dieses bieten, wenn er über 200 Meter antritt. Seinen Gegnern macht er keine Hoffnungen. Mehr...

«Sie werden keine Maschinenpistolen sehen in London»

Jacques Rogge erlebt im Sommer seine letzten Spiele als IOK-Präsident. Trotz eines Sicherheitsaufwands von 1 Milliarde Franken werde London keine Festung, verspricht der 69-Jährige. Mehr...

«Natürlich befasste ich mich mit dem Rücktritt»

Simon Ammann springt bis 2014 weiter. Warum er das schon im Frühling wusste, aber bislang verschwieg. Mehr...

Die pinke Pionierin

Kikkan Randall (35) verkörperte den US-Langlauf lange als Solistin. Nach der Geburt ihres Sohnes kam eine neue Welt hinzu. Sie löste die Doppelrolle brillant, tritt mit Olympiagold ab. Mehr...

Kann man sich eine Fitnessreserve fürs Alter antrainieren?

Über den Zeitraum von 45 Jahren wurde die Leistung einer Gruppe von Sportlern gemessen. These: Wer früh fit ist, kann später davon profitieren. Mehr...

Vater Sixpack

Porträt Eugen Sandow ist der Pionier des modernen Körperkults: Der Frauenschwarm lancierte das erste Fitnesscenter und arbeitete als erster Privattrainer. Mehr...

Sibirische Launen, weltweiter Erfolg

Sergei Ustjugow gilt als trainingsfaul. Doch fern der Heimat prägt der 24-Jährige die Tour de Ski – und ist kein idealer Langlauf-Botschafter. Mehr...

Die Zeit, die Zeit

Video Usain Bolt klagte nach dem 200-m-Gold, er werde alt. Nur 2 Leichtathleten aber waren an Olympia erfolgreicher. Mehr...

Der Sport hat ein Frauenproblem

Beim 800-m-Lauf starten gleich drei Athletinnen, die ein Frauenbild jenseits der Norm verkörpern. Das steht auch für Nöte. Mehr...

Die Leichtigkeit des Star-Seins

Usain Bolt braucht die grosse Bühne, um magische Momente auf die Bahn zu zaubern. In Rio bietet sich ihm heute im 100-m-Final die nächste Möglichkeit. Mehr...

Triumph einer Spätberufenen

Porträt Mit 47 Jahren holt Heidi Diethelm Gerber die erste Medaille für das Schweizer Team: Bronze mit der Sportpistole. Es ist die Krönung einer Karriere, die an einem Firmenanlass ihren Lauf nahm. Mehr...

Der berüchtigte Sportminister

Porträt Witali Mutko ist das politische Gesicht des russischen Sports. Werden heute Russlands Leichtathleten von Olympia ausgeschlossen, droht auch sein Fall. Mehr...

CR7 und die Macht der Marke

Cristiano Ronaldo ist mit 79,6 Millionen Dollar der Topverdiener seines Sports – und ein Label geworden. An der EM wird er dieses stärken. Mehr...

1500 Spritzen bis zum Skandal

Sie wollten den Erfolg – und überschritten die Grenze. Das ganze Team wurde gesperrt. Jetzt beschäftigt der Fall das Schweizer Bundesgericht. Mehr...

Der Olympiasieger ist wieder Lehrling

Simon Ammann erlebt seine wohl grösste sportliche Herausforderung. Er muss lernen, anders als bisher zu landen – und trainiert gar auf Kinderschanzen. Mehr...

Diese US-Marke sollten Europäer jetzt kennen

Schon mal was von Under Armour gehört? Nein? Dann ist es jetzt höchste Zeit. Mehr...

Das starke Geschlecht

In der Schweizer Spitzenleichtathletik werden die Frauen immer dominanter. Mehr...

Zwischen tot und sehr lebendig

Der Amerikaner Alberto Salazar ist der schillerndste Leichtathletik-Coach der Welt. Der dreifache New-York-Marathon-Sieger überlebte gar einen Herzstillstand. Mehr...

Das Problem mit den Dopingschlagzeilen

Video Kurz vor den olympischen Winterspielen kommen neue Dopingenthüllungen heraus. Der Inhalt wird breit falsch dargestellt. Mehr...

Sie nennt die Top-Funktionäre «Scheisskerle»

Analyse Jelena Isinbajewa war die weltbeste Stabspringerin. Wie sie für Putin zur Super-Patriotin wurde und nun den Krieg preist. Mehr...

«Hirn, hör auf zu nerven!»

Kommentar Die persönlichen Bilanzen des TA-Teams in Rio. Mehr...

Unschweizerische Ruderer

Kommentar Der Leichtgewichtsvierer machte vor den Olympischen Spielen keinen Hehl aus seinen Ambitionen. Ruhm und Millionen gehörten nicht dazu. Mehr...

Nur Verlierer tragen Puma

Analyse Warum nicht einmal mehr Modemuffel auf die Marke aus Deutschland stehen. Eine Polemik. Mehr...

Doping beginnt im Kopf

Kommentar Russlands Leichtathleten dürfen nicht an den Olympischen Spielen in Rio teilnehmen. Und das ist auch richtig so. Mehr...

Die Resultate folgen in acht Jahren

Analyse Das IOK überführt bei Nachtests zu den olympischen Spielen von Peking 31 Doper. Die gute Nachricht ist schlecht. Mehr...

Dank der Frauen in neuen Höhen

Analyse Die Schweizer Leichtathleten glänzten an ihren Meisterschaften in Zug. Sie brauchen sich vor dem Kräftemessen an der WM nicht zu fürchten. Mehr...

Die Blutspur der Leichtathleten

Analyse Dank Recherchen von «Sunday Times» und ARD lässt sich erstmals zeigen, wie verbreitet Doping in den Laufdisziplinen ist – und wie gross das Gefälle zwischen den Nationen. Mehr...

Rettet die Kugelstösser!

Die Schwerathleten sind in Nöten. Dabei könnten sie viel über das Leben erzählen. Mehr...

Pflegt den inneren Schweinehund!

Die (Sport-)Welt ist von diesem seltsamen Tier durchdrungen, die Herrschaft über sich selber im Trend. Doch woher kommt dieser Schweinehund – und soll man ihn bekämpfen? Mehr...

Doping-Experiment mit Hobby-Sportlern sorgt für Wirbel

Analyse France 2 will mit einem einfachen Test herausgefunden haben, wie wirkungslos der globale Antidopingkampf sei. Aber aufgepasst! Mehr...

Gut im Schuss

Analyse Sechs Monate nach der Geburt ihrer Tochter prägt die Französin Marie Dorin-Habert die Biathlon-WM. Mehr...

Der Einfluss der Langsamfernseher

Analyse In Falun wird sich ab morgen zeigen, warum die Macht der Norweger an einer Nordisch-WM auch nachteilig sein kann. Mehr...

Vorwärts zum Mitfavoriten

Analyse Dario Cologna korrigierte in Davos mit Platz 3 seinen schlechten Saisoneinstieg. Mehr...

Colognas Gegner in Oslo
Der Schweizer Langlaufkönig eröffnet seine WM in Oslo heute im Sprint. Fünf Konkurrenten muss er in den kommenden Tagen besonders beachten.

Stichworte

Autoren


Umfrage

In den vergangenen Jahren hatte die «Mutter aller Messen» mit sinkenden Besucherzahlen zu kämpfen.Fänden Sie es schade, wenn die Muba beerdigt würde?




Umfrage

Aus Kreisen der Ärzte und der Privatspitäler hagelt es massive Kritik an der Spitalfusion. Sind die Kritiker egoistisch?



Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.