Autor:: Daniel Ballmer

News

Zentralschweizer SVP fühlt sich alleingelassen

Andere Kantonal-Sektionen helfen kaum bei Referendum gegen den Nationalen Finanzausgleich. Mehr...

Die Grünen blasen zum Halali

Zum Schutz bedrohter Tierarten: Die Partei fordert vom Bundesrat ein Importverbot für Jagdtrophäen. Mehr...

Der Aufstand gegen den NFA

Einzelne Geberkantone starten Volksreferendum gegen den Finanzausgleich. Warum sie chancenlos sind. Mehr...

Armee-Organisation droht der Zusammenbruch

Das Nein des Nationalrats zur Armeereform in der Juni-Session hat viel gravierendere Auswirkungen als vermutet. Mehr...

Eine Niederlage mit Ansage

Trotz der Pleite bei der Erbschaftssteuer, glaubt die SP langfristig an einen Erfolg. Die Bürgerlichen freuen sich über die naiven Steilvorlagen der Konkurrenz. Mehr...

Interview

«Wir dürfen mit unseren Verhandlungen nicht scheitern»

Jacques de Watteville steht vor einer Herkulesaufgabe – das ist ihm bewusst. Doch er sieht sich als Patriot, der weiter für die Interessen seines Landes kämpfen will, bis eine Lösung mit der EU gefunden ist. Mehr...

«Mir ist wichtig, dass diese Auseinandersetzung stattfindet»

Guy Morin steht voll und ganz hinter der Partnerschaft mit Syngenta an der Expo in Mailand. Er ärgert sich über die Kritiker. Mehr...

«Für uns dauert diese Lösung viel zu lange»

Die Verkehrsdirektoren der beiden Basel, Sabine Pegoraro und Hans-Peter Wessels, sowie Astra-Direktor Rudolf Dieterle über den neuen Entlastungsvorschlag der Osttangente. Mehr...

«Ich finde es falsch, von Schuldigen zu sprechen»

Der neue CEO des Kantonsspitals Baselland, Jürg Aebi, will keine Schuld zuweisen. Er schaut lieber nach vorne als zurück. Mehr...

«Eine weitere Kündigung wäre schlecht»

Nach zahlreichen Abgängen von Chefärzten bezieht der Baselbieter Kantonsspital-Leiter Heinz Schneider erstmals Stellung. Mehr...

Hintergrund

Rekord – noch nie so viele vorzeitige Abgänge im Bundeshaus

29 National- und Ständeräte schieden in dieser Legislatur aus dem Amt. Das hat Folgen. Mehr...

Bund soll Risiken bei AKW senken

Die AKW-Betreiber haben bis Ende 2013 zu wenig Geld in den Fonds für den Rückbau eingezahlt. Sollten dieser nicht reichen, müsste der Steuerzahler für die fehlenden Milliarden geradestehen. Politiker von Mitte-Links wollen dies unbedingt verhindern. Mehr...

Politiker wollen Armeeangehörige in Nordafrika einsetzen

Schutzzonen sollen Flüchtlinge bereits in Nordafrika stoppen. Ein Vorstoss im Parlament findet Unterstützung – und weckt Vorstellungen über eine Beteiligung. Mehr...

Was bringen solche Kampag­nen überhaupt?

Der Bund lanciert eine weitere Kampagne zur Alkoholprävention – der Nutzen wird stark bezweifelt. Immunologe Beda Stadler würde das Problem über das Portemonnaie lösen. Mehr...

Ein Vorgeschmack auf die Wahlen im Herbst

Die Präsidenten der grossen Schweizer Parteien wollen Baselbieter Wahlen nicht überbewerten, aber Lehren daraus ziehen. Mehr...

Meinung

Die 180-Grad-Wende der Grünliberalen

Die Grünliberalen wollten die Wahl von SP-Kandidat Eric Nussbaumer verhindern und die bürgerliche Mehrheit verteidigen. Und nun werfen sie sich Nussbaumer an den Hals. Mehr...

Und sie bewegen sich doch – auseinander

Die EVP unterstützt SP-Kandidat Nussbaumer, was für die Neue Mitte nicht ohne Folgen bleibt. Das Zweckbündnis scheint seinen Zweck bereits erfüllt zu haben. Mehr...


Zentralschweizer SVP fühlt sich alleingelassen

Andere Kantonal-Sektionen helfen kaum bei Referendum gegen den Nationalen Finanzausgleich. Mehr...

Die Grünen blasen zum Halali

Zum Schutz bedrohter Tierarten: Die Partei fordert vom Bundesrat ein Importverbot für Jagdtrophäen. Mehr...

Der Aufstand gegen den NFA

Einzelne Geberkantone starten Volksreferendum gegen den Finanzausgleich. Warum sie chancenlos sind. Mehr...

Armee-Organisation droht der Zusammenbruch

Das Nein des Nationalrats zur Armeereform in der Juni-Session hat viel gravierendere Auswirkungen als vermutet. Mehr...

Eine Niederlage mit Ansage

Trotz der Pleite bei der Erbschaftssteuer, glaubt die SP langfristig an einen Erfolg. Die Bürgerlichen freuen sich über die naiven Steilvorlagen der Konkurrenz. Mehr...

SVP will Hundekurse abschaffen

Seit 2008 müssen Hundehalter einen vierstündigen Kurs absolvieren. SVP-Nationalrat Sebastian Frehner hält diese Regelung für reine Geldmacherei. Mehr...

Versprochener Ausbau der Grenzwache vor dem Aus

Für die geplante Aufstockung der Grenzwache sieht es schlecht aus. Im Kampf gegen Kriminaltouristen fehlt dem Bundesrat das nötige Geld. Mehr...

Schluss mit dem Schulterschluss

Die SVP und FDP ärgern sich über die CVP, da sie wesentliche Sparmassnahmen nicht mitträgt. Die SVP wirft ihnen Unglaubwürdigkeit vor – die Christdemokraten winken ab. Mehr...

Der Handlungsbedarf wächst und wächst

Für Wirtschaftsverbände und Rheinhäfen ist klar: Der Engpass Mittlere Brücke muss behoben werden. Die Angelegenheit ist so heiss, dass sich die Regierung nicht äussern möchte. Mehr...

Freiwillige Pflicht

Das Schweizer Milizsystem lebt von der Freiwilligenarbeit – galt bisher. Doch dieser Wert bröckelt. Obligatorisch soll der freie Einsatz nun werden, fordert eine Partei. Mehr...

Einkaufstouristen sollen am Zoll Mehrwertsteuern zahlen

Die Motion von Roland Borer wird von den Bauern und dem Gewerbe unterstützt. «Der Bund befeuert den Einkaufstourismus zusätzlich», sagt der Solothurner Nationalrat. Mehr...

Der Expo-Auftritt wird von Kritik überschattet

An der Expo 2015 in Mailand sind Basel, Zürich und Genf mit eigenen Ausstellungen und Veranstaltungen präsent. NGOs sind jedoch sauer wegen Hauptsponsor Syngenta. Mehr...

Zug könnte eine Boykott-Lawine auslösen

Der Zuger Kantonsrat will die Zahlungen an den Finanzausgleich aussetzen. Andere Geberkantone könnten nachziehen. Mehr...

Europa braucht Flüchtlinge

Wissenschaftler plädieren für eine Abkehr von «Abschottungspolitik» und «Festungsdenken» – die These ist umstritten. Mehr...

Politik will Tierquäl-Pelze verbieten

Die im letzten Jahr eingeführte Deklarationspflicht verfehlt ihr Ziel klar. Nun werden gleich mehrere Parlamentarier aktiv. Mehr...

«Wir dürfen mit unseren Verhandlungen nicht scheitern»

Jacques de Watteville steht vor einer Herkulesaufgabe – das ist ihm bewusst. Doch er sieht sich als Patriot, der weiter für die Interessen seines Landes kämpfen will, bis eine Lösung mit der EU gefunden ist. Mehr...

«Mir ist wichtig, dass diese Auseinandersetzung stattfindet»

Guy Morin steht voll und ganz hinter der Partnerschaft mit Syngenta an der Expo in Mailand. Er ärgert sich über die Kritiker. Mehr...

«Für uns dauert diese Lösung viel zu lange»

Die Verkehrsdirektoren der beiden Basel, Sabine Pegoraro und Hans-Peter Wessels, sowie Astra-Direktor Rudolf Dieterle über den neuen Entlastungsvorschlag der Osttangente. Mehr...

«Ich finde es falsch, von Schuldigen zu sprechen»

Der neue CEO des Kantonsspitals Baselland, Jürg Aebi, will keine Schuld zuweisen. Er schaut lieber nach vorne als zurück. Mehr...

«Eine weitere Kündigung wäre schlecht»

Nach zahlreichen Abgängen von Chefärzten bezieht der Baselbieter Kantonsspital-Leiter Heinz Schneider erstmals Stellung. Mehr...

«Wirtschaftsoffensive nur zuoberst verankert»

Der Baselbieter Wirtschaftskammer-Direktor Christoph Buser beklagt das fehlende Gespür der Regierung für die Bedürfnisse der Wirtschaft. Von einem Flop will er in Bezug auf die Wirtschaftsoffensive dennoch nicht sprechen. Mehr...

«Vielleicht habe ich zu viel an das Gute geglaubt»

Von Vater zu Sohn: Der zurückgetretene Baselbieter Finanzdirektor Adrian Ballmer im persönlichen Abschiedsinterview mit BaZ-Redaktor Daniel Ballmer. Mehr...

«Ich werde mich nicht unterordnen»

Der neue Baselbieter Finanzdirektor Anton Lauber (CVP) über seine neue Rolle als Regierungsrat und das Lob von seinem Vater. Mehr...

Mitte-Politiker gegen Mitte-Politiker – und doch eine Richtungswahl

Der Unterschied zwischen den beiden Baselbieter Regierungsratskandidaten liegt im Detail: Anton Lauber (CVP) und Thomi Jourdan (EVP) über Politik, Monarchie und höhere Mathematik. Mehr...

«Dann wäre das Vertrauen in der Regierung definitiv weg»

Die Baselbieter Regierungspräsidentin Sabine Pegoraro (FDP) will ihrer Direktion treu bleiben. Einen freiwilligen Wechsel schliesst sie aus. Mehr...

Konziliant im Ton, hart in der Sache

Vor der Baselbieter Richtungswahl: Thomas Weber (SVP) und Eric Nussbaumer (SP) über Finanzpolitik, Wertehaltungen und Teamarbeit. Mehr...

«Wir arbeiten weiter mit Peter Zwick zusammen»

Die Regierung habe weiter ­Vertrauen in Kollege Peter Zwick, betont Sabine Pegoraro wiederholt. Im Interview lässt sie aber vor allem Fragen offen. Mehr...

Wirtschaftskammer will es Regierung vormachen

Die Coop-Ansiedlung in Salina Raurica entzweit die Geister – das Resultat langjährig verpasster Wirtschaftspolitik. Mehr...

«Im Alltag hat die Fusion bereits stattgefunden»

Für Daniel Müller-Jentsch von Avenir Suisse wäre eine Wiedervereinigung der beiden Basel nur logisch. Die Diskussion könnte auch noch andere Gebiete erfassen. Mehr...

«In der SVP denken manche nur an sich selbst»

Auch an seinem letzten Tag als Baselbieter SVP-Präsident nimmt Dieter Spiess kein Blatt vor den Mund. Mehr...

Rekord – noch nie so viele vorzeitige Abgänge im Bundeshaus

29 National- und Ständeräte schieden in dieser Legislatur aus dem Amt. Das hat Folgen. Mehr...

Bund soll Risiken bei AKW senken

Die AKW-Betreiber haben bis Ende 2013 zu wenig Geld in den Fonds für den Rückbau eingezahlt. Sollten dieser nicht reichen, müsste der Steuerzahler für die fehlenden Milliarden geradestehen. Politiker von Mitte-Links wollen dies unbedingt verhindern. Mehr...

Politiker wollen Armeeangehörige in Nordafrika einsetzen

Schutzzonen sollen Flüchtlinge bereits in Nordafrika stoppen. Ein Vorstoss im Parlament findet Unterstützung – und weckt Vorstellungen über eine Beteiligung. Mehr...

Was bringen solche Kampag­nen überhaupt?

Der Bund lanciert eine weitere Kampagne zur Alkoholprävention – der Nutzen wird stark bezweifelt. Immunologe Beda Stadler würde das Problem über das Portemonnaie lösen. Mehr...

Ein Vorgeschmack auf die Wahlen im Herbst

Die Präsidenten der grossen Schweizer Parteien wollen Baselbieter Wahlen nicht überbewerten, aber Lehren daraus ziehen. Mehr...

Grüne wollen Pegoraro an den Kragen

Die Grünen werfen der Baselbieter Baudirektion vor, dass sie viel zu viel plane, und verlangen, dass Abteilungen abgebaut werden. Pegoraro winkt aber ab. Mehr...

Das Kandidatenfeld der SP lichtet sich

Nach der Absage von Kronfavorit Eric Nussbaumer verbleiben nur noch wenige Kandidaten. Der parteiinterne Schlussspurt für das absehbare Zweier-Ticket ist lanciert. Mehr...

Projekt ist alles andere als unumstritten

Der Baselbieter Regierungsrat Isaac Reber war bis anhin erklärter Gegner des Herzstücks. Jetzt hält er sich aber vornehm zurück. Mehr...

Weber soll sich gegen zweite SVP-Kandidatur wehren

Vor den Regierungswahlen fürchte der Gesundheitsdirektor Konkurrenz aus eigenen Reihen, sagen Politexponenten – die Partei dementiert. Mehr...

Schwarz-Peter-Spiel um Spital-Millionen

Die Gesundheitskosten explodieren. Die Baselbieter Finanzkommission ist besorgt und es hagelt Kritik. Mehr...

Bundesrat droht Basel Nord zu versenken

Die Landesregierung scheint plötzlich den Hafenausbau in Weil am Rhein zu favorisieren. Die Region wehrt sich für das Projekt. Mehr...

Eine Frau kämpft um ihr politisches Überleben

Für Politiker aller Couleur ist klar: Sabine Pegoraro macht nur noch, was Wirtschaftskammerdirektor Christoph Buser will. Von einem eigentlichen Abhängigkeitsverhältnis ist die Rede. Mehr...

Nur noch einer von vielen

Der einstiger Regierungsfavorit Eric Nussbaumer hat es im Kandidatengerangel der SP allmählich schwer. Mehr...

CVP verärgert bürgerliche Partner

Die Baselbieter CVP hat sich noch nicht für eine Strategie für die Wahlen 2015 entschieden – und hält andere hin. Mehr...

Urs Wüthrich macht, was er will

Hintergrund Mit der Neubeschriftung einer Dienststelle übergeht der Baselbieter Bildungsdirektor den Willen des Landrats. Das Vorgehen stösst auf Kritik. Mehr...

Die 180-Grad-Wende der Grünliberalen

Die Grünliberalen wollten die Wahl von SP-Kandidat Eric Nussbaumer verhindern und die bürgerliche Mehrheit verteidigen. Und nun werfen sie sich Nussbaumer an den Hals. Mehr...

Und sie bewegen sich doch – auseinander

Die EVP unterstützt SP-Kandidat Nussbaumer, was für die Neue Mitte nicht ohne Folgen bleibt. Das Zweckbündnis scheint seinen Zweck bereits erfüllt zu haben. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Beratungsstellen stellen mehr Fälle von Rassismus fest – vor allem unter Primarschulkindern. Haben Sie vermehrt Rassismus unter Kindern beobachtet?



Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung