Autor:: Jon Mettler

Jon Mettler (Jahrgang 1974) ist Wirtschaftsredaktor der Berner Zeitung.


News

Schweizer Chefs sind Lohn-Europameister

Die Manager von Roche und UBS gehören unter den Topmanagern zu den Spitzenverdienern. Mehr...

Tabubruch bringt Google in Millionen Autos

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi will Wagen mit vorinstallierten Android-Apps herstellen. Damit müssen sich die Fahrer mit Datenschutz auseinandersetzen. Mehr...

Gibt es bald Cannabis-Cola zu kaufen?

Der US-Getränkehersteller Coca-Cola erwägt, ins Geschäft mit Hanfgetränken einzusteigen. Mehr...

Mitarbeiter verlassen Google wegen zensurierter Such-App

Googles Projekt «Dragonfly» setzt die strikte Zensur des chinesischen Regimes durch. Nun haben erste Mitarbeiter aus Protest gekündigt. Mehr...

Wie sich Schweizer Firmen auf einen «harten» Brexit vorbereiten

Lager füllen, Lieferketten sichern: Hiesige Exportfirmen rechnen mit gravierenden Folgen, falls die Verhandlungen Brüssels mit London scheitern. Mehr...

Liveberichte

SC Bern gewinnt gegen die Kloten Flyers mit 6:3

Der SC Bern empfing am Samstag die Kloten Flyers zum zweiten Playoff-Spiel. Die Berner gewannen die torreiche Partie mit 6:3 und bauen so in der Playoff-Serie ihre Führung aus. Mehr...

Protokoll eines langen Abends

Biel In Biel hat sich am Mittwoch ein bewaffneter Mann in einem Haus verschanzt. Die Polizei war mit einem Grossaufgebot angerückt. Bernerzeitung.ch war vor Ort. Mehr...

Interview

«Der IS verhält sich wie eine Monster-GmbH»

Stellen Sie sich vor, der Islamische Staat wäre eine Firma in der Gründungsphase. Das erklärt vieles, sagt Terror-Forscherin Christina Schori Liang. Mehr...

«Mein Smartphone liegt nicht auf dem Nachttisch»

Wie beeinflusst die Digitalisierung das Leben von Urs Schäppi? Und wie hält er es mit der ständigen Erreichbarkeit? Der Swisscom-Chef im Interview. Mehr...

Oberster Wirt beklagt «fast totalen Buchungsstopp»

Gastrosuisse-Präsident und Hotelier Casimir Platzer spürt die Folgen des Nationalbankentscheides am eigenen Leib. Sein Hotel Victoria in Kandersteg verzeichnet massiv weniger Buchungen. Mehr...

«Ich sehe ausländischer aus als andere, bin aber Schweizerin»

Interview Mit ihren Finalteilnahmen an der Europameisterschaft in Zürich hat Leichtathletin Mujinga Kambundji über Nacht nationale Bekanntheit erlangt. Die 22-jährige Bernerin im Interview. Mehr...

«Ich wurde aufgefordert, eine Ziege zu kaufen»

Germaine Seewer ist die erste Frau der Schweizer Armee, die den Grad des Brigadiers auf gleichem militärischem Karriereweg erreicht hat wie die Männer. Sie sagt, warum sie Frauen zu einer Armeelaufbahn rät. Mehr...

Hintergrund

Aussteller nehmen Messechefs in die Pflicht 

Eine Umfrage bei bisherigen Teilnehmern der Uhrenmesse in Basel zeigt: Sie machen ihre weitere Teilnahme von Bedingungen abhängig: Unter anderem sollen die Preise sinken. Mehr...

Der tiefe Fall der Baselworld

Analyse Jahrzehntelang war die Messe ein Muss für die Uhrenbranche. Jetzt kehrt Swatch dem Anlass den Rücken, die Aktie bricht ein. Wie konnte es so weit kommen? Mehr...

Atomanlagen im Visier von Terroristen

Die belgische Terrorzelle hat nukleare Ziele ausspioniert. Sind Anschläge auf Kernkraftwerke eine Gefahr? Die Analyse von weltweiten Sicherheitsverstössen seit 1960. Mehr...

Finanzkrise vs. Frankenschock

Eine Analyse von Wirtschaftsdaten zeigt: Nach dem Konkurs der Bank Lehman Brothers strichen Firmen in der Schweiz mehr Stellen als nach der Aufhebung des Mindestkurses. Mehr...

Mit der GPS-Katze durchs Quartier

Was treibt die Katze, wenn man nicht in der Nähe ist? baz.ch/Newsnet hat eine Woche lang Mitzie aus Worblaufen mit einem GPS-Halsband und einer Minikamera beobachtet. Mehr...

Meinung

Diese 205 Millionen sind erst der Anfang

Analyse Postauto muss das Vertrauen von Bevölkerung und Politik zurückgewinnen. Der Deal mit der öffentlichen Hand ist ein kleiner Schritt, aber ein wichtiger. Mehr...

Warum Windows 10 gratis ist

Am Mittwoch schaltet Microsoft das kostenlose Upgrade auf Windows 10 frei. Erstmals verschenkt der US-Konzern damit sein Betriebssystem an die Heimanwender. Mehr...


Schweizer Chefs sind Lohn-Europameister

Die Manager von Roche und UBS gehören unter den Topmanagern zu den Spitzenverdienern. Mehr...

Tabubruch bringt Google in Millionen Autos

Die Allianz Renault-Nissan-Mitsubishi will Wagen mit vorinstallierten Android-Apps herstellen. Damit müssen sich die Fahrer mit Datenschutz auseinandersetzen. Mehr...

Gibt es bald Cannabis-Cola zu kaufen?

Der US-Getränkehersteller Coca-Cola erwägt, ins Geschäft mit Hanfgetränken einzusteigen. Mehr...

Mitarbeiter verlassen Google wegen zensurierter Such-App

Googles Projekt «Dragonfly» setzt die strikte Zensur des chinesischen Regimes durch. Nun haben erste Mitarbeiter aus Protest gekündigt. Mehr...

Wie sich Schweizer Firmen auf einen «harten» Brexit vorbereiten

Lager füllen, Lieferketten sichern: Hiesige Exportfirmen rechnen mit gravierenden Folgen, falls die Verhandlungen Brüssels mit London scheitern. Mehr...

Das tun Schweizer Lehrlinge mit ihrem Geld

Durchschnittslohn, Abgabe an die Eltern, Sparbatzen: Erstmals zeigen Zahlen, wie Lernende mit ihrem Geld umgehen. Mehr...

Das TV-Monopol im Eishockey wankt

Bislang können nur Kunden von Kabelnetzbetreibern Schweizer Eishockey am Fernsehen schauen. Nun sind UPC und Quickline daran, diese Exklusivität zu lockern. Mehr...

Steve Jobs’ Frauen streiten um seinen Ruf

Tochter und Ex-Freundin gegen Witwe und Schwester: Die Frauen des Apple-Gründers liefern sich einen Schlagabtausch darüber, wie Steve Jobs wirklich war. Mehr...

Bereitet Red Bull den Einstieg in den Biermarkt vor?

Red-Bull-Erfinder Mateschitz hat eine eigene Biersorte lanciert. Das nährt Spekulationen, wonach der Energy-Drink-Hersteller den Biermarkt aufmischen will. Mehr...

Aufstand gegen teure App-Stores

Namhafte Firmen versuchen, ihre Apps nicht mehr via Apple oder Google, sondern direkt anzubieten – wegen der hohen Kommissionen. Mehr...

Afrika empfiehlt sich den Gamern

Derzeit findet in Köln die Gamescom statt, die grösste europäische Messe für Videospiele. Erstmals zeigen sich dort Hersteller aus Afrika. Mehr...

Sie sollten Schweisser sein – oder Managerin

Viele Firmen haben Mühe, die richtigen Mitarbeiter zu finden. Welche Berufe besonders begehrt sind. Mehr...

Netflix weiss besser als Sie, was Sie schauen wollen

Der Streamingdienst Netflix hat alle Nutzerbewertungen entfernt. Algorithmen ermitteln inzwischen die Kundenvorlieben zuverlässiger. Mehr...

Warum Staatsbetriebe auf Videospiele setzen

Postfinance stellt professionelle Gamer an – das Team wird von einem Coach trainiert. Auch Swisscom prüft den Einstieg in den E-Sport. Was steckt dahinter? Mehr...

Warum das TV-Spulen teurer werden könnte

Mit der Replay-Funktion die Werbung überspringen: Für die Zuschauer ist das ein Segen. Die Sender ärgert es. Mehr...

SC Bern gewinnt gegen die Kloten Flyers mit 6:3

Der SC Bern empfing am Samstag die Kloten Flyers zum zweiten Playoff-Spiel. Die Berner gewannen die torreiche Partie mit 6:3 und bauen so in der Playoff-Serie ihre Führung aus. Mehr...

Protokoll eines langen Abends

Biel In Biel hat sich am Mittwoch ein bewaffneter Mann in einem Haus verschanzt. Die Polizei war mit einem Grossaufgebot angerückt. Bernerzeitung.ch war vor Ort. Mehr...

«Der IS verhält sich wie eine Monster-GmbH»

Stellen Sie sich vor, der Islamische Staat wäre eine Firma in der Gründungsphase. Das erklärt vieles, sagt Terror-Forscherin Christina Schori Liang. Mehr...

«Mein Smartphone liegt nicht auf dem Nachttisch»

Wie beeinflusst die Digitalisierung das Leben von Urs Schäppi? Und wie hält er es mit der ständigen Erreichbarkeit? Der Swisscom-Chef im Interview. Mehr...

Oberster Wirt beklagt «fast totalen Buchungsstopp»

Gastrosuisse-Präsident und Hotelier Casimir Platzer spürt die Folgen des Nationalbankentscheides am eigenen Leib. Sein Hotel Victoria in Kandersteg verzeichnet massiv weniger Buchungen. Mehr...

«Ich sehe ausländischer aus als andere, bin aber Schweizerin»

Interview Mit ihren Finalteilnahmen an der Europameisterschaft in Zürich hat Leichtathletin Mujinga Kambundji über Nacht nationale Bekanntheit erlangt. Die 22-jährige Bernerin im Interview. Mehr...

«Ich wurde aufgefordert, eine Ziege zu kaufen»

Germaine Seewer ist die erste Frau der Schweizer Armee, die den Grad des Brigadiers auf gleichem militärischem Karriereweg erreicht hat wie die Männer. Sie sagt, warum sie Frauen zu einer Armeelaufbahn rät. Mehr...

«Ich bin zutiefst befriedigt über das Schweizer Vorgehen»

Interview Der ukrainische Botschafter bemüht sich in Bern um eine friedliche Lösung der Krise in seinem Land. Ihor Dir hofft auf die Hilfe der Schweiz und sagt, wie es nun weiter geht. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

«Die Beweise gegen Lee Harvey Oswald sind erdrückend»

Vor 50 Jahren ist US-Präsident John F. Kennedy in Dallas erschossen worden. Richard Mosk half mit, die Hintergründe des Attentats herauszufinden. Auch heute hält er nichts von Verschwörungstheorien. Mehr...

«Wir haben über eine Einstellung des Flugbetriebs diskutiert»

Belp Die finanzielle Lage von Skywork war gravierender als bekannt: Das räumt der neue Firmenchef Rolf Hartleb im Interview ein. Mit einer neuen Partnerschaft will die kleine Schweizer Airline das Ruder herumreissen. Mehr...

«Liechtenstein hat Erfahrung darin, fremdes Recht zu übernehmen»

Das Ländle steht wie die Schweiz wegen des Finanzplatzes unter Druck. Der neue Regierungschef Adrian Hasler sagt, warum Liechtenstein im Steuerstreit mit der EU auf Europa zugeht. Mehr...

«Die USA wollten die Schweizer nie unfreundlich behandeln»

Morgen feiert Donald Beyer in Bern seine Abschiedsparty. Nach vier Jahren kehrt der US-Botschafter in die USA zurück. Im Interview sagt Beyer, warum er es nicht geschafft hat, Obama in die Schweiz zu locken. Mehr...

«Es ist heute schwierig, unbewusst in eine Kostenfalle zu tappen»

Interview Der Direktor des Bundesamts für Kommunikation (Bakom), Martin Dumermuth, räumt einem bilateralen Abkommen mit der EU für regulierte Roaming-Tarife keine Chancen ein. Mehr...

«Ist Kritik an Israel nicht erlaubt, Herr Botschafter?»

Yigal Caspi ist der neue Botschafter von Israel in Bern. Im ersten Zeitungsinterview sagt er, wie er die Diskussion um das Beschneidungsverbot erlebt und was er von den Kritikern Israels hält. Mehr...

«Spielen wir dieses Szenario doch mal durch»

Wolfgang Franz ist der Mann, der Kanzlerin Angela Merkel in Sachen Eurokrise berät. Der Präsident der deutschen Wirtschaftsweisen erklärt seinen Notfallplan – und schaut bange nach Griechenland. Mehr...

Aussteller nehmen Messechefs in die Pflicht 

Eine Umfrage bei bisherigen Teilnehmern der Uhrenmesse in Basel zeigt: Sie machen ihre weitere Teilnahme von Bedingungen abhängig: Unter anderem sollen die Preise sinken. Mehr...

Der tiefe Fall der Baselworld

Analyse Jahrzehntelang war die Messe ein Muss für die Uhrenbranche. Jetzt kehrt Swatch dem Anlass den Rücken, die Aktie bricht ein. Wie konnte es so weit kommen? Mehr...

Atomanlagen im Visier von Terroristen

Die belgische Terrorzelle hat nukleare Ziele ausspioniert. Sind Anschläge auf Kernkraftwerke eine Gefahr? Die Analyse von weltweiten Sicherheitsverstössen seit 1960. Mehr...

Finanzkrise vs. Frankenschock

Eine Analyse von Wirtschaftsdaten zeigt: Nach dem Konkurs der Bank Lehman Brothers strichen Firmen in der Schweiz mehr Stellen als nach der Aufhebung des Mindestkurses. Mehr...

Mit der GPS-Katze durchs Quartier

Was treibt die Katze, wenn man nicht in der Nähe ist? baz.ch/Newsnet hat eine Woche lang Mitzie aus Worblaufen mit einem GPS-Halsband und einer Minikamera beobachtet. Mehr...

Die Swisscom arbeitet an einer Google-Alternative

Der steigende Druck der EU-Wettbewerbsbehörden auf den Internetkonzern Google bremst dessen Geschäfte. Die Swisscom und Tamedia wollen das im Heimmarkt nutzen. Mehr...

Alle Augen auf Apples iWatch

Im Herbst kommt Apple voraussichtlich mit der iWatch. Eine Gefahr für die Schweizer Uhrenhersteller? Klar ist: Der grosse Fehler der 70er-Jahre soll sich nicht wiederholen. Mehr...

Wenn die Störsignal-Jäger an der Haustüre klingeln

Schnurlose Telefone aus dem Ausland können die Mobilfunknetze beeinträchtigen. Ihre Besitzer müssen mit unangemeldetem Besuch von Bakom-Mitarbeitern rechnen. Zwei Störsignaljäger bei der Arbeit. Mehr...

Der Internetdienst, der Swisscom das Fürchten lehrte

Die Whatsapp-Gründer haben die Mobilfunkanbieter in Bedrängnis gebracht. Die Swisscom passte wegen dem Kurznachrichtendienst sogar ihr Preismodell an. Mehr...

Soziale Not lässt viele Diebe rückfällig werden

Die Fälle der getöteten Marie und Adeline haben in der Schweiz die Debatte erneut lanciert, wie mit rückfälligen Tätern umzugehen ist. Doch wie häufig schlagen bereits verurteilte Delinquenten wieder zu? Mehr...

Neuer Preistrick beim Internetkauf

Anbieter von Dienstleistungen können im Internet die Nutzer zurückverfolgen. Bei einer wiederholten Anfrage eines Kunden steigt plötzlich der Preis. Mehr...

Die zehn wichtigsten Fragen und Antworten zum Deal mit China

Der chinesische Ministerpräsident Li Keqiang weilt heute in Bern, wo er sich mit drei Bundesräten trifft. Im Zentrum: Das Freihandelsabkommen. Um was geht es dabei eigentlich, wer profitiert, wer nicht? Die Antworten. Mehr...

Swatch gegen Tiffany: Anatomie eines Milliardenstreits

Mit dem Kauf der US-Luxusmarke Harry Winston durch die Swatch Group rückt ein anderer Deal des Bieler Konzerns in den Mittelpunkt: die gescheiterte Kooperation mit dem US-Juwelier Tiffany&Co. Mehr...

Wir sind Weltmeister im Herunterladen von Apps

19 kostenpflichtige Apps haben Schweizerinnen und Schweizer im Durchschnitt auf ihren Smartphones installiert. Am Montag zeichnete die Swisscom die besten Schweizer Apps aus. Mehr...

Was Sie schon immer über die US-Wahlen wissen wollten

Wer war der älteste US-Präsident? Wer war am längsten im Amt? Und warum findet die Wahl an einem Dienstag statt? 15 Fakten und Anekdoten zu den US-Präsidentschaftswahlen. Mehr...

Diese 205 Millionen sind erst der Anfang

Analyse Postauto muss das Vertrauen von Bevölkerung und Politik zurückgewinnen. Der Deal mit der öffentlichen Hand ist ein kleiner Schritt, aber ein wichtiger. Mehr...

Warum Windows 10 gratis ist

Am Mittwoch schaltet Microsoft das kostenlose Upgrade auf Windows 10 frei. Erstmals verschenkt der US-Konzern damit sein Betriebssystem an die Heimanwender. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Klaus Ewald, ehemaliger Professor für Natur- und Landschaftsschutz, wirft der Verwaltung Desinteresse vor. Macht Basel zu wenig für seine Naturschutz-Gebiete?



Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung