Autor:: Mathias Möller


News

Schleichwerbung im Auftrag des Staates

Social-Media-Promis in Singapur weibeln für den Staatshaushalt – bezahlt vom dortigen Finanzministerium. Mehr...

Die smarte Ablage

Der Schweizer Dienst Refind sammelt Ungelesenes und gibt intelligente Empfehlungen. Mehr...

Das Foto des Lebens

Was fotografiert man, wenn man genau einmal auf den Auslöser drücken darf? Die App «One Picture» sucht die Antwort. Mehr...

Die App fürs Selbstwertgefühl

Kann eine Smartphone-App Jugendlichen ein positives Lebensgefühl vermitteln? Tbh behauptet genau das – und avanciert zum Renner. Mehr...

Aus Versehen eine Partei gegründet

Ein britischer Journalist macht im Internet Vorschläge zur Zukunft seines Landes – und hat damit eine neue politische Bewegung lanciert. Mehr...

Liveberichte

«Puigdemont drohen 30 Jahre Gefängnis»

Wie geht es weiter in Spanien? Katalonien-Kenner Res Strehle hat Ihre Fragen zum Thema beantwortet. Mehr...

«Bei einem Ja ist die AHV-Kasse in 40 Jahren leer!»

Live-Chat mit Petra Gössi und Gerhard Pfister zur Rentenreform. Diese Leser-Fragen haben sie beantwortet. Mehr...

«Einen sofortigen Rücktritt Federers schliesse ich aus»

Leser fragen Warum Roger Federer die Produkte nutzt, für die er wirbt, und wie seine Chancen stehen, Wimbledon zu gewinnen: Federer-Biograf René Stauffer hat Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

«Willkommen in der Märchenstunde!»

Am 21. Mai stimmen wir über die Energiestrategie 2050 ab. Toni Brunner (SVP) und Regula Rytz (Grüne) haben Ihre Fragen dazu beantwortet. Mehr...

«Die Aussage von Albert Rösti hat mich schockiert»

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die erleichterte Einbürgerung für Ausländer der dritten Generation ab. Über die Vorlage stritten Angelo Barrile (SP) und Mauro Tuena (SVP). Mehr...

Hintergrund

Fake News waren erst der Anfang

Der amerikanische IT-Spezialist Aviv Ovadya malt ein düsteres Bild der digitalen Zukunft. Mehr...

Die Skepsis der Nutzer soll Facebook helfen

Eine Studie zeigt: Mediennutzer hegen eine skeptische Grundhaltung gegenüber Medien. Das könnte Facebook im Kampf gegen Fake-News nutzen. Mehr...

Ein Franken für eine banale Erkenntnis

Eine Website treibt ein Spiel mit der Neugier des Menschen – und lässt ihn dafür in die Tasche greifen. Mehr...

Gut fürs Geschäft: Facebooks Pläne mit der Freundschaft

Das soziale Netzwerk passt seinen Algorithmus an: Vordergründig geht es um Zwischenmenschliches – im Hintergrund um knallharte Geschäftsinteressen. Mehr...

140 Zeichen Poesie

Der Limerick ist eine archaische Reimform – und rettet sich auf Twitter ins 21. Jahrhundert. Mehr...

Meinung

Auf dem Weg zum Zweiklassennetz

Analyse Im Dezember könnte in Washington die Netzneutralität kippen. Was das für Internetnutzer bedeutet – und wie es die Schweiz betrifft. Mehr...

Demokratie-Experimente hinter verschlossenen Türen

Alles schlecht im Netz? Mitnichten: Das Buch «Smartphone-Demokratie» benennt Risiken und Chancen der Digitalisierung. Mehr...

Den Populisten nützt der menschliche Drang zur Einseitigkeit

Wie kann man sich gegen Fake-News zur Wehr setzen? Das neue Buch «Lügen im Netz» gibt brauchbare Handlungsanweisungen. Mehr...

Facebooks wichtiges Signal

Analyse Für Mark Zuckerberg ist die freie Meinungsäusserung das höchste Gut. Nun zeigt er sich bereit, undemokratisches Treiben einzuschränken. Mehr...

Der stille Siegeszug des Hochformats

Eine kleine Änderung in Youtubes Mobile-App zeigt, wie wichtig das ungeliebte Videoformat geworden ist. Mehr...


Schleichwerbung im Auftrag des Staates

Social-Media-Promis in Singapur weibeln für den Staatshaushalt – bezahlt vom dortigen Finanzministerium. Mehr...

Die smarte Ablage

Der Schweizer Dienst Refind sammelt Ungelesenes und gibt intelligente Empfehlungen. Mehr...

Das Foto des Lebens

Was fotografiert man, wenn man genau einmal auf den Auslöser drücken darf? Die App «One Picture» sucht die Antwort. Mehr...

Die App fürs Selbstwertgefühl

Kann eine Smartphone-App Jugendlichen ein positives Lebensgefühl vermitteln? Tbh behauptet genau das – und avanciert zum Renner. Mehr...

Aus Versehen eine Partei gegründet

Ein britischer Journalist macht im Internet Vorschläge zur Zukunft seines Landes – und hat damit eine neue politische Bewegung lanciert. Mehr...

Facebook wird zum Flohmarkt

Das grösste soziale Netzwerk der Welt lanciert seinen hauseigenen Marktplatz auch in der Schweiz. Mehr...

Die Welt in der Endlosschleife

Das Gif wird 30 Jahre alt. Längst ist das quirlige Bildformat zum Kulturgut avanciert. Mehr...

Die Freude an der digitalen Entstellung

Die Faceapp macht aus einem Selfie ein Spektakel: Man kann sich wahlweise altern lassen, jünger machen oder das Geschlecht wechseln. Mehr...

Ein Tape für alle Fälle

Was diese Woche das Netz beschäftigte: die Kinder des BBC-Professors, ein Tape, das nicht nur Kinderherzen höherschlagen lässt, und tanzende Plumpsäcke. Mehr...

Der Mensch hinter dem Hass

Eine Dokumentation lässt Internettrolle sprechen. Ob das reicht, um sie zu entzaubern? Mehr...

Twitter sperrt mehrere ultrarechte Meinungsführer

Der Kurznachrichtendienst macht Ernst und geht konsequenter gegen rassistische Äusserungen vor. Mehr...

«Puigdemont drohen 30 Jahre Gefängnis»

Wie geht es weiter in Spanien? Katalonien-Kenner Res Strehle hat Ihre Fragen zum Thema beantwortet. Mehr...

«Bei einem Ja ist die AHV-Kasse in 40 Jahren leer!»

Live-Chat mit Petra Gössi und Gerhard Pfister zur Rentenreform. Diese Leser-Fragen haben sie beantwortet. Mehr...

«Einen sofortigen Rücktritt Federers schliesse ich aus»

Leser fragen Warum Roger Federer die Produkte nutzt, für die er wirbt, und wie seine Chancen stehen, Wimbledon zu gewinnen: Federer-Biograf René Stauffer hat Ihre Fragen beantwortet. Mehr...

«Willkommen in der Märchenstunde!»

Am 21. Mai stimmen wir über die Energiestrategie 2050 ab. Toni Brunner (SVP) und Regula Rytz (Grüne) haben Ihre Fragen dazu beantwortet. Mehr...

«Die Aussage von Albert Rösti hat mich schockiert»

Am Sonntag stimmt die Schweiz über die erleichterte Einbürgerung für Ausländer der dritten Generation ab. Über die Vorlage stritten Angelo Barrile (SP) und Mauro Tuena (SVP). Mehr...

«Privat geht es zwischen uns deutlich besser»

Was spricht für die Atomausstiegsinitiative, was dagegen? Die Nationalräte Girod und Wasserfallen haben sich im Chat Ihren Fragen gestellt. Mehr...

Fake News waren erst der Anfang

Der amerikanische IT-Spezialist Aviv Ovadya malt ein düsteres Bild der digitalen Zukunft. Mehr...

Die Skepsis der Nutzer soll Facebook helfen

Eine Studie zeigt: Mediennutzer hegen eine skeptische Grundhaltung gegenüber Medien. Das könnte Facebook im Kampf gegen Fake-News nutzen. Mehr...

Ein Franken für eine banale Erkenntnis

Eine Website treibt ein Spiel mit der Neugier des Menschen – und lässt ihn dafür in die Tasche greifen. Mehr...

Gut fürs Geschäft: Facebooks Pläne mit der Freundschaft

Das soziale Netzwerk passt seinen Algorithmus an: Vordergründig geht es um Zwischenmenschliches – im Hintergrund um knallharte Geschäftsinteressen. Mehr...

140 Zeichen Poesie

Der Limerick ist eine archaische Reimform – und rettet sich auf Twitter ins 21. Jahrhundert. Mehr...

Die erfolgreichsten Tweets der Schweiz

Rund 700'000 Menschen in der Schweiz twittern regelmässig. Diese zehn Tweets haben dieses Jahr am meisten Aufsehen erregt. Mehr...

Den Fake-News auf der Schliche

Ein neu entwickeltes Werkzeug soll Falschmeldungen in sozialen Netzwerken entlarven. Was es kann und wie es funktioniert. Mehr...

Wie viel Geld ist hier geflossen?

Bis zu 5000 Franken in der Schweiz, über 100'000 Dollar in den USA: Social-Media-Stars verdienen mit Werbung – und patzen meist bei der Transparenz. Mehr...

Wenn Netflix auf einmal langsam lädt

Heute ist das Internet für alle Nutzer weitestgehend gleich. Das könnte sich jedoch in Zukunft ändern. Was Sie zum Thema Netzneutralität wissen sollten. Mehr...

So entkommen Sie der Filterblase

Ein junges Unternehmen sorgt für einen neuen Blickwinkel auf strittige Themen. Mehr...

Der digitalen Demokratie ein Stück näher

Seit einem Jahr sammelt die Plattform Wecollect im Netz Unterschriften für Volksinitiativen und Referenden. Warum der Betreiber die Website trotz ihres Erfolgs gerne verschenken würde. Mehr...

Sie heisst Poppy – und wird Sie verstören

Auf den ersten Blick scheint Poppy ganz normal. Doch wer eines ihrer bizarren Videos ansieht, gerät in einen unerwarteten Sog. Mehr...

Auf dem Weg zum Zweiklassennetz

Analyse Im Dezember könnte in Washington die Netzneutralität kippen. Was das für Internetnutzer bedeutet – und wie es die Schweiz betrifft. Mehr...

Demokratie-Experimente hinter verschlossenen Türen

Alles schlecht im Netz? Mitnichten: Das Buch «Smartphone-Demokratie» benennt Risiken und Chancen der Digitalisierung. Mehr...

Den Populisten nützt der menschliche Drang zur Einseitigkeit

Wie kann man sich gegen Fake-News zur Wehr setzen? Das neue Buch «Lügen im Netz» gibt brauchbare Handlungsanweisungen. Mehr...

Facebooks wichtiges Signal

Analyse Für Mark Zuckerberg ist die freie Meinungsäusserung das höchste Gut. Nun zeigt er sich bereit, undemokratisches Treiben einzuschränken. Mehr...

Der stille Siegeszug des Hochformats

Eine kleine Änderung in Youtubes Mobile-App zeigt, wie wichtig das ungeliebte Videoformat geworden ist. Mehr...

Das verdammte Genie

Tief in Trumpland verliert sich ein Reporter in der bizarren Lebensgeschichte eines Hinterwäldlers. Aus der realen Geschichte entstand eine faszinierende Hörspielreihe. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Telebasel, das auch Konzessionsgelder erhält, wollte die regionale Online-Plattform übernehmen. Ist dies zulässig?



Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick