Autor:: Michael Rockenbach

News

Jetzt ärgern sich die Baselbieter

Der Grosse Rat wird der Regierung voraussichtlich den Auftrag erteilen, höhere Theater-Ticketpreise für Auswärtige zu prüfen. Im Baselbiet hält das Kulturdirektor Wüthrich «für keine gute Idee», während die SVP Verständnis zeigt. Mehr...

Neue Sicht auf AKW-Gefahren

Marcus Müller, Leiter des Baselbieter Krisenstabs, will dafür sorgen, dass das mögliche Ausmass einer Atomkatastrophe in der Schweiz neu beurteilt wird. Beim Bund zeigt man sich offen. Damit gerät die Baselbieter Atompolitik ins Wanken. Mehr...

Zur Sonne, zur Freiheit, zum Hädopfelstock

Lustig ists in den Beizen des minderen Basel. Bis wir Baselbieter wegen irgend so einem dummen Theater heimgeschickt werden. Mehr...

Fasnacht ohne «Mutz» – undenkbar!

Weltmeisterliche Bogenschützen, Prinz Carneval, nervöse Wettermoderatorinnen und unser liebster Allesretter – es gibt einiges zu sehen in Basels besten Fasnachtsbeizen. Nur ein Platz zum Schiffen fehlt. Mehr...

Das U-Abo ist bedroht

Geht es nach dem Bundesrat, werden auch Fahrten mit Bus und Tram massiv teurer. Das könnte das Ende für das Umweltschutz-Abonnement in seiner heutigen Form bedeuten. Trotz des Erfolgs. Mehr...

Interview

«Der Kanton Baselland wird nicht neu erfunden»

Die Baselbieter Bürgerlichen forderten im Bereich der Kultur eine stärkere Abgrenzung von der Stadt. Nun stellt Kulturdirektor Urs Wüthrich einen «kulturellen Leuchtturm» fürs Baselbiet in Aussicht. Mehr...

«Wir kupfern bei der SVP doch nichts ab!»

Michael Herrmann, Präsident der Baselbieter FDP, gehörte bei der Abstimmung über die Erhöhung der Theatersubvention zu den Siegern. Trotzdem ärgert er sich. Mehr...

Der grosse Kampf ums Theater

Morgen entscheidet der Landrat, ob das Theater Basel von 2011 bis 2015 zusätzliche 17 Millionen aus dem Baselbiet erhalten soll. Das wäre nur gerecht, sagt SP-Landrat Marc Joset. Ganz anderer Meinung ist Karl Willimann (SVP) Mehr...

«Diese Schulreform lehnen wir rundweg ab»

Michael Herrmann (36), Präsident der Baselbieter FDP, bereitet sich auf den Wahlkampf vor. Inhaltlich will er dabei vor allem auf die Themen Bildung und Kultur setzen. Mehr...

«Gute Küche ist wichtiger als Drill»

John Berner, Präsident der Militärküchenchefs, verrät die Geheimnisse der Armee – vor allem die Kulinarischen. Mehr...

Hintergrund

Ein Schloss, das alles hat – selbst ein Gespenst

Die Schlösser Bottmingen und Wildenstein will die Baselbieter Regierung abstossen. Auf den Ebenrain will der Kanton hingegen nicht verzichten. Mehr...

«Oft ist ein Rücktritt ein Fortschritt»

Portrait Es war der mächtigste Mann im Baselbiet, hat Regierungsräte gemacht und die Gesetzgebung geprägt. Gestern kündigte Hans Rudolf Gysin an, dass er nicht mehr für den Nationalrat kandidieren wolle. Mehr...

Breite Unterstützung für Kanton Basel

Nun ist die Fusion im Wahlkampf ein grosses Thema. Sogar bei der sonst stadtkritischen SVP macht man sich Gedanken über eine regionale Zusammenarbeit. Mehr...

Ein starkes Team, Teil 2

Analyse Das Baselbiet steht vor neuen Herausforderungen. Die bürgerliche Regierungsmehrheit setzt aber weiter auf alte Rezepte. So lanciert sie nun den Wahlkampf 2007. Zum zweiten Mal. Mehr...

Der gute SVPler

Portrait «Gewisser Anstand muss sein», sagt SVP-Landrat Georges Thüring. Darum stellt er sich schon mal gegen seine Partei – vor allem wenn es um Behinderte und chronisch Kranke geht. Mehr...

Service

In der Mitte wird es eng

Im Baselbiet können sich die Wählerinnen und Wähler zum ersten Mal bei Smartvote informieren, wen sie wählen sollen. Besonders gross ist die Auswahl in der Mitte. Mehr...

Baselbieter Wahlen: So finden Sie die idealen Kandidaten

Dank einer Zusammenarbeit der BaZ mit Smartvote haben die Wähler im Baselbiet die Möglichkeit, den perfekten Kandidaten zu ermitteln. Mehr...


Jetzt ärgern sich die Baselbieter

Der Grosse Rat wird der Regierung voraussichtlich den Auftrag erteilen, höhere Theater-Ticketpreise für Auswärtige zu prüfen. Im Baselbiet hält das Kulturdirektor Wüthrich «für keine gute Idee», während die SVP Verständnis zeigt. Mehr...

Neue Sicht auf AKW-Gefahren

Marcus Müller, Leiter des Baselbieter Krisenstabs, will dafür sorgen, dass das mögliche Ausmass einer Atomkatastrophe in der Schweiz neu beurteilt wird. Beim Bund zeigt man sich offen. Damit gerät die Baselbieter Atompolitik ins Wanken. Mehr...

Zur Sonne, zur Freiheit, zum Hädopfelstock

Lustig ists in den Beizen des minderen Basel. Bis wir Baselbieter wegen irgend so einem dummen Theater heimgeschickt werden. Mehr...

Fasnacht ohne «Mutz» – undenkbar!

Weltmeisterliche Bogenschützen, Prinz Carneval, nervöse Wettermoderatorinnen und unser liebster Allesretter – es gibt einiges zu sehen in Basels besten Fasnachtsbeizen. Nur ein Platz zum Schiffen fehlt. Mehr...

Das U-Abo ist bedroht

Geht es nach dem Bundesrat, werden auch Fahrten mit Bus und Tram massiv teurer. Das könnte das Ende für das Umweltschutz-Abonnement in seiner heutigen Form bedeuten. Trotz des Erfolgs. Mehr...

Schwieriger Start für einen Kanton Basel

Der Zusammenschluss der beiden Basel wird erst einmal nur auf dem Papier vollzogen. Der Baselbieter SVP geht aber schon das viel zu weit. Anders sehen das die Parteikollegen in der Stadt. Mehr...

Baselbieter Regierung schweigt zu Sparplänen

Die linken Parteien fordern, dass die Baselbieter Regierung ihre Sparpläne schon vor den Wahlen offenlegt. In der Verwaltung befürchtet man wegen der Massnahmen einen Stellenabbau. Mehr...

Gysins Wahlkampfmaschine läuft an

Hans Rudolf Gysin und seine Wirtschaftskammer prägen den Wahlkampf der Bürgerlichen. Für FDP, CVP und SVP ist das schon fast eine Erfolgsgarantie, für die SP ein Ärgernis. Mehr...

Baselbieter verlieren den Schilderstreit

Der Bund verlangt, dass alle Schweizer Wanderwege einheitlich signalisiert werden. Im Baselbiet wehrte man sich lange gegen das Schild-Diktat. Ohne Erfolg. Mehr...

Grüezi – und gute Nacht!

Analyse Die Baselbieter Spitzenpolitiker ziehen mit ziemlich veralteten Websites in den Wahlkampf. Online führen sie auch heute noch den Wahlkampf von 2007. Mehr...

Strafsteuer für Dreckschleudern

Autos, die viel Benzin verbrauchen und reichlich Dreck ausstossen, sollen den Steuerzahler mehr kosten; sparsame, umweltschonendere Autos dafür umso weniger. Mehr...

Umstrittene neue Tempokontrolle

Das Tempo an einer einzelnen Stelle zu messen – das war gestern. Beim Arisdorftunnel wird die Geschwindigkeit heute auf einem ganzen Abschnitt erhoben. Die Behörden sind entzückt. Es gibt aber auch ganz andere Reaktionen. Mehr...

Baselbieter Gemeinden sollen fusionieren

Die Unterbaselbieter Gemeinden wehren sich gegen die hohen Ausgleichszahlungen an die kleinen Gemeinden. Ein Thema wird das nun auch im Landrat, wo Elisabeth Schneider (CVP) ein letztes Mal tiefgreifende Reformen fordert. Mehr...

Geheimsache Tierversuch

Der Bund will mehr Informationen über Tierversuche publik machen. Nun fürchten die Pharma und die Regierungen der beiden Basel ums Geschäftsgeheimnis und die Sicherheit der Forscher. Mehr...

Jetzt geht der Kampf um die Renten los

Über eine Milliarde Franken fehlt der Baselbieter Pensionskasse. Dieses Loch soll nun gefüllt werden. Bloss wie und von wem? Darüber werden die Regierung, die Politiker und Verbände in den nächsten Monaten nun auch im Baselbiet streiten. Mehr...

«Der Kanton Baselland wird nicht neu erfunden»

Die Baselbieter Bürgerlichen forderten im Bereich der Kultur eine stärkere Abgrenzung von der Stadt. Nun stellt Kulturdirektor Urs Wüthrich einen «kulturellen Leuchtturm» fürs Baselbiet in Aussicht. Mehr...

«Wir kupfern bei der SVP doch nichts ab!»

Michael Herrmann, Präsident der Baselbieter FDP, gehörte bei der Abstimmung über die Erhöhung der Theatersubvention zu den Siegern. Trotzdem ärgert er sich. Mehr...

Der grosse Kampf ums Theater

Morgen entscheidet der Landrat, ob das Theater Basel von 2011 bis 2015 zusätzliche 17 Millionen aus dem Baselbiet erhalten soll. Das wäre nur gerecht, sagt SP-Landrat Marc Joset. Ganz anderer Meinung ist Karl Willimann (SVP) Mehr...

«Diese Schulreform lehnen wir rundweg ab»

Michael Herrmann (36), Präsident der Baselbieter FDP, bereitet sich auf den Wahlkampf vor. Inhaltlich will er dabei vor allem auf die Themen Bildung und Kultur setzen. Mehr...

«Gute Küche ist wichtiger als Drill»

John Berner, Präsident der Militärküchenchefs, verrät die Geheimnisse der Armee – vor allem die Kulinarischen. Mehr...

Ein Schloss, das alles hat – selbst ein Gespenst

Die Schlösser Bottmingen und Wildenstein will die Baselbieter Regierung abstossen. Auf den Ebenrain will der Kanton hingegen nicht verzichten. Mehr...

«Oft ist ein Rücktritt ein Fortschritt»

Portrait Es war der mächtigste Mann im Baselbiet, hat Regierungsräte gemacht und die Gesetzgebung geprägt. Gestern kündigte Hans Rudolf Gysin an, dass er nicht mehr für den Nationalrat kandidieren wolle. Mehr...

Breite Unterstützung für Kanton Basel

Nun ist die Fusion im Wahlkampf ein grosses Thema. Sogar bei der sonst stadtkritischen SVP macht man sich Gedanken über eine regionale Zusammenarbeit. Mehr...

Ein starkes Team, Teil 2

Analyse Das Baselbiet steht vor neuen Herausforderungen. Die bürgerliche Regierungsmehrheit setzt aber weiter auf alte Rezepte. So lanciert sie nun den Wahlkampf 2007. Zum zweiten Mal. Mehr...

Der gute SVPler

Portrait «Gewisser Anstand muss sein», sagt SVP-Landrat Georges Thüring. Darum stellt er sich schon mal gegen seine Partei – vor allem wenn es um Behinderte und chronisch Kranke geht. Mehr...

Anstatt gebaut wird neu geplant

Mit einem gross angelegten Verfahren versucht die Baselbieter Baudirektion, die Verkehrsprobleme in der Agglomeration zu lösen. Die Befürworter der Südumfahrung werfen diese Planung möglicherweise aber schon bald über den Haufen. Mehr...

Dramatische Wende im Roxy

BIRSFELDEN Die Gemeinde kürzt die Beiträge ans Theater Roxy massiv. Das könnte nun auch den Kanton zu einem Rückzug bewegen. Denn laut einem Vertrag gibts aus Liestal nur Geld, wenn auch Birsfelden zahlt. Mehr...

Gewerbe feilscht um Parkkarte

Die Verhandlungen um eine regionale Gewerbeparkkarte verlaufen harzig: Knackpunkte sind der Gültigkeitsbereich sowie der Preis der Karte. Auf dem Spiel steht eine regional koordinierte Verkehrspolitik. Mehr...

Die Gefahr am Strassenrand

Hintergrund Hätten die Behörden ihre Versprechen aus dem Jahr 2006 eingelöst, gäbe es auf den Autobahnen keine Unfälle mehr wegen herumliegender Dolendeckel. Nun werden – einmal mehr – Massnahmen angekündigt. Mehr...

Swiss-Indoors-Sponsoring gerät unter Druck

Die Regierungen der beiden Basel streben ein längerfristiges Engagement bei den Swiss Indoors in der St. Jakobshalle an. Nun regt sich im Baselbiet dagegen Widerstand. Mehr...

Baselbiet soll unrentable Spitäler schliessen

Die Baselbieter Spitäler sind zu wenig wirtschaftlich, die Regierung will trotzdem auf keines verzichten. Das nimmt der Krankenkassenverband Santésuisse nicht mehr hin. Mehr...

Nur Basel kennt die Promillegrenze

Nach dem tödlichen Bootsunfall auf dem Bielersee will der Bund die Sicherheitsvorschriften auf den Schweizer Gewässern verschärfen. Das Vorbild heisst Basel. Mehr...

Vuvuzelas werden aus Stadien verbannt

Die ganze Welt ärgert sich über die Vuvuzela, die grossen Fussballnationen machen sich Sorgen um die Fankultur. In Zürich erhält die Tröte explizit Stadionverbot. Folgt auch Basel? Mehr...

Die Stadt kämpft, das Land schweigt

Basel-Stadt wehrt sich gegen ein neues Atomkraftwerk. Baselland unternimmt gar nichts. Mehr...

Gemeinden drehen Atomstrom ab

Im Baselbiet findet ein Umdenken statt. Eine Reihe von Gemeinden bestellt für ihre Liegenschaften nur noch Strom aus erneuerbaren Energiequellen. Freuen müsste das eigentlich auch die Stromversorger. Doch sie sind skeptisch. Mehr...

In der Mitte wird es eng

Im Baselbiet können sich die Wählerinnen und Wähler zum ersten Mal bei Smartvote informieren, wen sie wählen sollen. Besonders gross ist die Auswahl in der Mitte. Mehr...

Baselbieter Wahlen: So finden Sie die idealen Kandidaten

Dank einer Zusammenarbeit der BaZ mit Smartvote haben die Wähler im Baselbiet die Möglichkeit, den perfekten Kandidaten zu ermitteln. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Ohne von Sicherheitskräften behelligt zu werden, klauten Basler Anhänger eine Fahne der Sion-Fans. Sollen die drei Basler Fahnenräuber bestraft werden?



Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick