Autor:: René Zeyer

News

Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Die Bank Julius Bär ist verwurzelt in den alten Zeiten des Swiss Banking. Mehr...

Tausende von Angestellten müssen weiter zittern

Im Steuerstreit drohen in den USA weitere Anklagen. Leidtragende sind die Mitarbeiter Schweizer Banken. Mehr...

Die Insel der Geretteten

Nirgendwo in der Karibik ist man so sicher vor einem Wirbelsturm wie auf Kuba – selbst in Florida nicht. Weshalb ist das so? Mehr...

Donald Trump hat es in der Hand

Ein Diktator verkörpert die einzige Hoffnung für Venezuela. Mehr...

In Havanna fällt der Stempel «abgelehnt» besonders häufig

Die Visumerteilung der Schweizer Botschaft in Havanna lässt viele Fragen offen. Mehr...

Hintergrund

Rückwärts im Vorwärtsgang

Neue Regeln für den privaten Sektor in Kuba sollen das weitere Aufspreizen der Schere zwischen Arm und Reich verhindern. Mehr...

Der Präsident und das russische Geld

Was Putin gegen Trump in der Hand haben könnte. Ein Thriller aus der Realität. Mehr...

Schlussverkauf zu Schleuderpreisen

Kommentar Wie Griechenland weiter in den Ruin getrieben wird. Mehr...

Zombie-Währung ohne Zukunft

Die 15 wichtigsten Fragen zum Euro – ein kleines Vademecum für finanzpolitische Laien. Mehr...

Castrodämmerung

Raúl Castro tritt ab. Damit endet nach fast sechzig Jahren die Herrschaft seiner Familie über Kuba. Mehr...

Meinung

Der Lahme und der Blinde stützen sich

Analyse Das venezolanische Regime unter dem unfähigen Nicolás Maduro schwer angezählt, klammert sich aber an die Macht – dank der Hilfe von Kuba. Mehr...

Wer hat Angst vorm braunen Mann?

Kommentar Beunruhigendes aus Deutschland. Mehr...

Der Hahn kräht auf dem Mist

Kommentar Das Ende des Anstands bei der SPD. Doch die Nazikeule zu schwingen, wird die einstmals stolze Arbeiterpartei nicht retten. Mehr...

Streitfall Chemnitz

Kommentar Wenn das vermeintlich Gute im Höllenloch der Heuchelei ersäuft. Mehr...

Die Welt als Wille und Wahn

Kommentar Wie der Journalismus und die Intellektuellen sich selbst abschaffen. Zur Debatte rund um Chemnitz. Mehr...


Aufgeschoben ist nicht aufgehoben

Die Bank Julius Bär ist verwurzelt in den alten Zeiten des Swiss Banking. Mehr...

Tausende von Angestellten müssen weiter zittern

Im Steuerstreit drohen in den USA weitere Anklagen. Leidtragende sind die Mitarbeiter Schweizer Banken. Mehr...

Die Insel der Geretteten

Nirgendwo in der Karibik ist man so sicher vor einem Wirbelsturm wie auf Kuba – selbst in Florida nicht. Weshalb ist das so? Mehr...

Donald Trump hat es in der Hand

Ein Diktator verkörpert die einzige Hoffnung für Venezuela. Mehr...

In Havanna fällt der Stempel «abgelehnt» besonders häufig

Die Visumerteilung der Schweizer Botschaft in Havanna lässt viele Fragen offen. Mehr...

Mitgefangen, mitgehangen

Die Nationalbank operiert wegen des Euro-Franken-Kurses als Hedge-Funds und geht hohe Risiken ein. Denn sie ist auf Gedeih und Verderb der weiteren Entwicklung des Euros ausgeliefert. Mehr...

Rückwärts im Vorwärtsgang

Neue Regeln für den privaten Sektor in Kuba sollen das weitere Aufspreizen der Schere zwischen Arm und Reich verhindern. Mehr...

Der Präsident und das russische Geld

Was Putin gegen Trump in der Hand haben könnte. Ein Thriller aus der Realität. Mehr...

Schlussverkauf zu Schleuderpreisen

Kommentar Wie Griechenland weiter in den Ruin getrieben wird. Mehr...

Zombie-Währung ohne Zukunft

Die 15 wichtigsten Fragen zum Euro – ein kleines Vademecum für finanzpolitische Laien. Mehr...

Castrodämmerung

Raúl Castro tritt ab. Damit endet nach fast sechzig Jahren die Herrschaft seiner Familie über Kuba. Mehr...

Fürstliche Geschäfte

Liechtenstein hat sich vom Schwarzgeld verabschiedet. Dafür schaden jetzt Treuhänder der Reputation des Landes. Mehr...

Die grosse Illusion

100 Jahre Oktoberrevolution: Die Macht lag nach der Abdankung des Zaren buchstäblich auf der Strasse. Mehr...

Angst und Häme statt Humanität?

Bedenkliche Reaktionen auf die katastrophalen Schäden durch Wirbelsturm Irma auf Kuba. Mehr...

Trumps Gelder aus trüber Quelle

Der US-Präsident soll in seiner Zeit als Unternehmer an Geldwäsche beteiligt gewesen sein. Mehr...

Realitäts-Check auf der angeblichen Gefängnisinsel

Die Kubaner sind viel mobiler, als man denkt. Doch durch die fehlende Möglichkeit zur Flucht in die USA wird der Druck gewaltig steigen. Mehr...

Kein Denkmal für Fidel

Ein neuer Verfassungszusatz verhindert in Kuba die materielle Huldigung des «Comandante». Mehr...

Das Problem mit dem Schweizer Visum

Willkür, Quotenerfüllung und korrekte Anwendung einschlägiger Vorschriften trennt nur eine sehr dünne Linie. Mehr...

Kubanerin María und die Schweizer Bürokratie

Aus der Karibikinsel auszureisen ist plötzlich einfach. Und die Einreise in die Schweiz? Das kann schwierig werden, wie dieser Fall zeigt. Mehr...

Die USA wollen alles

Die Schweiz hat sich in Geiselhaft der USA begeben. Sie zeigt, dass sie unter Druck bereit ist, die Verteidigung von in der Schweiz geltenden Gesetzen gegen rechtsimperialistische Forderungen einer Weltmacht aufzu­geben. Mehr...

Der Lahme und der Blinde stützen sich

Analyse Das venezolanische Regime unter dem unfähigen Nicolás Maduro schwer angezählt, klammert sich aber an die Macht – dank der Hilfe von Kuba. Mehr...

Wer hat Angst vorm braunen Mann?

Kommentar Beunruhigendes aus Deutschland. Mehr...

Der Hahn kräht auf dem Mist

Kommentar Das Ende des Anstands bei der SPD. Doch die Nazikeule zu schwingen, wird die einstmals stolze Arbeiterpartei nicht retten. Mehr...

Streitfall Chemnitz

Kommentar Wenn das vermeintlich Gute im Höllenloch der Heuchelei ersäuft. Mehr...

Die Welt als Wille und Wahn

Kommentar Wie der Journalismus und die Intellektuellen sich selbst abschaffen. Zur Debatte rund um Chemnitz. Mehr...

Geplündertes Griechenland

Kommentar Acht Jahre Krise, acht Jahre angebliche Hilfe der EU haben ein Land geschaffen, in dem tiefe Hoffnungslosigkeit, Agonie, Verzweiflung und Zynismus herrschen. Mehr...

Versagerrat bei Raiffeisen

Kommentar Die Bankenaufsicht konstatiert Totalversagen, aber nicht bei sich. Mehr...

Der unaufhaltsame Abstieg des Euro

Kommentar Wie man eine Währung zuschanden reitet. Mehr...

Die Weltmacht Dollar

Analyse Mit der ökonomischen Vorherrschaft der US-Währung lässt sich auch Politik machen. Mehr...

Ein Zwergenaufstand

Europa und die US-Sanktionen gegen Iran – selten war die Ohnmacht europäischer Politiker deutlicher erkennbar als in diesem Fall. Mehr...

Viel Lärm um nichts

Kommentar Es ist mehr als fraglich, ob die Auswertung von 50 Millionen Facebook-Profilen wirklich ermöglichte, Einfluss auf die US-Präsidentschaftswahlen zu nehmen. Mehr...

Als wäre es ein Stoff aus Entenhausen

Kommentar Auch Venezuela hat neu seine Digitalwährung. Mehr...

Diese verfluchten Algorithmen

Kommentar Wenn sich mal kurz ein paar Hundert Milliarden in Luft auflösen. Mehr...

Neue Absurditäten aus der Embargo-Küche

Kommentar US-Staatsbürger aus dem angeblich freisten Land der Welt dürfen zwar nach Kuba reisen. Geld ausgeben dürfen sie dort aber im Prinzip nicht. Mehr...

Der neue Puritanismus

Kommentar Der Mann als Sexmonster und andere Ausgeburten der Political Correctness. Mehr...

Stichworte

Autoren


Umfrage

Pascale Uccella und Roman Klauser hätten nicht mehr für den Landrat für die SVP kandidieren dürfen.Ist es richtig, dass die Landratsfraktion nicht nachgegeben hat?



Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region