Stichwort:: Dollar

News

US-Dollar wieder auf Parität zum Schweizer Franken

Eine positive Botschaft vom US-Arbeitsmarkt führt zur Aufwertung des Dollars. Dieser ist derzeit 1.0058 Franken wert. Mehr...

Das Nervenspiel um Euro und Dollar

Analyse Sind die US-Daten zu schwach, wird der Euro zu stark: Der Devisenmarkt verhält sich weder so, wie es Prognosen voraussagten, noch so, wie es der EZB recht sein kann. Janet Yellen könnte bereits heute Abhilfe schaffen. Mehr...

Washington stützt Schweizer Euro-Franken-Politik

Analyse Die USA verteilen anderen Ländern Noten zur Wirtschaftspolitik. Schlecht kommt Deutschland weg, gut die Schweiz mit ihrer Euro-Untergrenze. Allerdings dürfte die Geduld nicht mehr ewig halten. Mehr...

Was ist bloss mit dem Dollar los?

Hintergrund Noch vor wenigen Wochen machte die starke US-Währung allen Angst. Nun erreicht der Dollar seinen tiefsten Stand seit zwei Jahren – zum Euro, aber auch zum Schweizer Franken. Mehr...

Dollar bald wieder bei 1 Franken?

Hintergrund Trotz Abschwächung heute Nachmittag: Euro und Dollar haben in den letzten Tagen zum Franken deutlich zugelegt. Devisenanalystin Ursina Kubli sagt, was dahintersteckt. Mehr...

Interview

«Es geht darum, die Wahrheit über die USA ans Licht zu befördern»

Interview Die chinesische Ratingagentur Dagong expandiert nach Europa. Agenturchef Guan Jianzhong erklärt, was er von Europa erwartet und warum er es mit den Amerikanern nicht kann. Mehr...

«Das System bevorteilt die gerissenen Insider»

Nomi Prins war Direktorin bei der US-Investmentbank Goldman Sachs. Heute ist sie eine hartnäckige Kritikerin der Finanzbranche und analysiert im Interview das Vorgehen und die Argumente von Aussteiger Greg Smith. Mehr...

«Dann wäre nichts mehr sicher»

Sarasin-Chefökonom Jan Amrit Poser erklärt, was der Welt droht, wenn die USA ihre Schuldenprobleme nicht lösen. Mehr...

«Wir sind lange sehr gut gefahren»

Wirtschaftshistoriker und Newsnetz-Blogger Tobias Straumann erklärt, warum weder Änderungen am Wechselkurssystem noch Abkommen mit den Banken gegen Devisenspekulationen etwas bringen. Mehr...

«Das ist dummes Geschwätz»

Im Interview mit baz.ch/Newsnet nimmt der Ökonom Klaus Wellershoff zu Griechenland, einem möglichen Ausstieg aus dem Eurosystem und der Angst vor einer Frankenaufwertung Stellung. Mehr...

Hintergrund

Warum Trumps Politik gegenüber China gefährlich ist

Der neue Präsident hat recht. Chinas Wirtschaftspolitik hat in den USA Jobs vernichtet. Trotzdem ist seine geplante Antwort darauf fehlgeleitet. Mehr...

Der Fluch der Fluchtwährung

Die US-Notenbank-Chefin Janet Yellen will die Normalisierung der Geldpolitik «geduldig» angehen. Der steigende Dollar und eine tiefe Inflation erschweren ihr zunehmend einen raschen Zinsentscheid. Mehr...

Fort mit Euro und Yen, her mit dem Yuan

Warum China im weltweiten Währungskrieg – beim Abwertungswettlauf – nicht mitmacht. Mehr...

Schmierstoff auf Talfahrt: Die Fakten zum Preiszerfall des Öls

Unser wichtigster fossiler Rohstoff wird billiger und billiger. Welche Gefahren drohen? Welche Chancen tun sich auf? Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen zur aktuellen Entwicklung. Mehr...

Warum das Benzin nicht günstiger wird

Der Ölpreis ist zuletzt stark gesunken. Doch Schweizer Autofahrer profitieren davon aus verschiedenen Gründen kaum. Mehr...

Meinung

Schmach für Frankreich

Frankreich will die Dominanz des Dollar brechen. Doch dieser Wunsch ist bizarr, wie ein Blick auf die Hintergründe zeigt. Mehr...

Dollar-Drohung: Moskaus Bumerang

Analyse Ein Putin-Berater will Washington mit einem Dollar-Boykott einschüchtern. Diese Idee ist so schlecht, dass sogar ein russischer Ex-Minister einen «Idiot»-Tweet absetzte. Mehr...

Propheten im Blindflug

Analyse Ein starker Dollar, tiefe Zinsen und neue Börsenrekorde: Was Banken fürs Jahr 2014 erwarten – und warum die Vorhersagen mit Vorsicht zu geniessen sind. Mehr...

Verkehrte Welt beim Dollar

Hintergrund Der Greenback ist so schwach wie seit zwei Jahren nicht mehr. Und das, obwohl die Geldschwemme eher früher als später gestoppt wird. Warum das so ist. Mehr...

Der schwache Dollar – ein Problem Europas

Seit Wochen schwächt sich die US-Währung zum Euro ab. Warum das den Wirtschaftslenkern auf dem alten Kontinent gar nicht gefallen kann. Mehr...


US-Dollar wieder auf Parität zum Schweizer Franken

Eine positive Botschaft vom US-Arbeitsmarkt führt zur Aufwertung des Dollars. Dieser ist derzeit 1.0058 Franken wert. Mehr...

Das Nervenspiel um Euro und Dollar

Analyse Sind die US-Daten zu schwach, wird der Euro zu stark: Der Devisenmarkt verhält sich weder so, wie es Prognosen voraussagten, noch so, wie es der EZB recht sein kann. Janet Yellen könnte bereits heute Abhilfe schaffen. Mehr...

Washington stützt Schweizer Euro-Franken-Politik

Analyse Die USA verteilen anderen Ländern Noten zur Wirtschaftspolitik. Schlecht kommt Deutschland weg, gut die Schweiz mit ihrer Euro-Untergrenze. Allerdings dürfte die Geduld nicht mehr ewig halten. Mehr...

Was ist bloss mit dem Dollar los?

Hintergrund Noch vor wenigen Wochen machte die starke US-Währung allen Angst. Nun erreicht der Dollar seinen tiefsten Stand seit zwei Jahren – zum Euro, aber auch zum Schweizer Franken. Mehr...

Dollar bald wieder bei 1 Franken?

Hintergrund Trotz Abschwächung heute Nachmittag: Euro und Dollar haben in den letzten Tagen zum Franken deutlich zugelegt. Devisenanalystin Ursina Kubli sagt, was dahintersteckt. Mehr...

Eurokurs steigt zum Franken sprunghaft an

Angesichts der Rekordjagd an vielen Börsen schöpfen Anleger offenbar Mut und ziehen Gelder aus dem «sicheren Hafen» Franken ab. Der Euro erreichte zum Franken mit 1.244 den höchsten Stand seit Januar. Mehr...

Euro fällt unter 1,26

Vor dem EU-Sondergipfel machen Gerüchte die Runde über Notfallpläne für den Griechenland-Ausstieg aus der Eurozone. Der Euro ist auf den tiefsten Stand seit fast zwei Jahren gefallen. Mehr...

Börsen reagieren nervös auf Griechen-Meldung

Die Hellenen müssen erneut zur Urne. Das Chaos scheint perfekt. Den Finanzmärkten schmeckt das gar nicht, Banken verlieren an Boden, Credit Suisse erreicht erneut ein Mehrjahrestief. Mehr...

Der Euro fällt gegenüber dem Dollar noch tiefer

Der Euro hat sich zum Wochenauftakt in Fernost deutlich schwächer gezeigt. Zum Dollar markierte die Einheitswährung ein 16-Monats-Tief. Derweil erreichten die Bankeinlagen bei der EZB ein Rekordhoch. Mehr...

Euro fällt auf niedrigsten Stand seit September 2010

Der Euro ist auf 1,2858 Dollar gesunken. Verantwortlich dafür sei die Schuldenkrise in der Eurozone, sagen Analysten. Die erfolgreichen Auktionen neuer italienischer Anleihen brachten wenig Linderung. Mehr...

Googles Milliardendeal stützt US-Börsen – Franken wird schwächer

Eine Milliardenübernahme von Google hat die Anleger an die Wall Street gelockt. Der Kauf des Handykonzerns Motorola schürte die Hoffnung auf weitere Fusionen. Die Schweizer Börse hat den Erholungskurs fortgesetzt. Mehr...

Dollar fällt unter 78 Rappen – DAX stürzt ab

Trotz einer ersten Einigung im US-Schuldenstreit wurde der Dollar heute weiter abgeschwächt. Doch auch für die Börse in Deutschland war es ein schwarzer Tag. Mehr...

Anleger glauben weiterhin an US-Staatspapiere

Aller Hektik um die Anhebung der Schuldengrenze zum Trotz: Die Investoren glauben offenbar noch an die Zahlungsfähigkeit der USA. Die Zinsen für sechsmonatige Papiere markierten ein Rekordtief. Mehr...

Die Franken-Ohnmacht des Bundesrats

Exklusiv Der Bundesrat hat heute an seiner Sitzung über die Frankenstärke gesprochen . Was er dazu verlauten liess, verdeutlicht einmal mehr, dass die bedrohten Exporteure auf sich allein gestellt bleiben. Mehr...

Der Dollar verblasst immer mehr

Der Greenback leidet weiterhin an Schwindsucht. Gestern nannten Händler den US-Schuldenberg als Hauptschuldigen für das Rekordtief des Dollars. Auch heute fanden sie wieder einen Grund. Mehr...

«Es geht darum, die Wahrheit über die USA ans Licht zu befördern»

Interview Die chinesische Ratingagentur Dagong expandiert nach Europa. Agenturchef Guan Jianzhong erklärt, was er von Europa erwartet und warum er es mit den Amerikanern nicht kann. Mehr...

«Das System bevorteilt die gerissenen Insider»

Nomi Prins war Direktorin bei der US-Investmentbank Goldman Sachs. Heute ist sie eine hartnäckige Kritikerin der Finanzbranche und analysiert im Interview das Vorgehen und die Argumente von Aussteiger Greg Smith. Mehr...

«Dann wäre nichts mehr sicher»

Sarasin-Chefökonom Jan Amrit Poser erklärt, was der Welt droht, wenn die USA ihre Schuldenprobleme nicht lösen. Mehr...

«Wir sind lange sehr gut gefahren»

Wirtschaftshistoriker und Newsnetz-Blogger Tobias Straumann erklärt, warum weder Änderungen am Wechselkurssystem noch Abkommen mit den Banken gegen Devisenspekulationen etwas bringen. Mehr...

«Das ist dummes Geschwätz»

Im Interview mit baz.ch/Newsnet nimmt der Ökonom Klaus Wellershoff zu Griechenland, einem möglichen Ausstieg aus dem Eurosystem und der Angst vor einer Frankenaufwertung Stellung. Mehr...

«Notenbanken sind eine katastrophale Erfindung»

«Dr. Doom» Marc Faber nimmt in einem ausführlichen Videointerview Stellung zur Weltwirtschaft, den Währungen, den Börsen und geostrategischen Risiken. Hart ins Gericht geht er mit der US-Regierung. Mehr...

Warum Trumps Politik gegenüber China gefährlich ist

Der neue Präsident hat recht. Chinas Wirtschaftspolitik hat in den USA Jobs vernichtet. Trotzdem ist seine geplante Antwort darauf fehlgeleitet. Mehr...

Der Fluch der Fluchtwährung

Die US-Notenbank-Chefin Janet Yellen will die Normalisierung der Geldpolitik «geduldig» angehen. Der steigende Dollar und eine tiefe Inflation erschweren ihr zunehmend einen raschen Zinsentscheid. Mehr...

Fort mit Euro und Yen, her mit dem Yuan

Warum China im weltweiten Währungskrieg – beim Abwertungswettlauf – nicht mitmacht. Mehr...

Schmierstoff auf Talfahrt: Die Fakten zum Preiszerfall des Öls

Unser wichtigster fossiler Rohstoff wird billiger und billiger. Welche Gefahren drohen? Welche Chancen tun sich auf? Antworten auf die zehn wichtigsten Fragen zur aktuellen Entwicklung. Mehr...

Warum das Benzin nicht günstiger wird

Der Ölpreis ist zuletzt stark gesunken. Doch Schweizer Autofahrer profitieren davon aus verschiedenen Gründen kaum. Mehr...

Die US-Reaktion nach dem EZB-Paukenschlag

Am Mittwoch erläutert Fed-Chefin Janet Yellen die US-Geldpolitik. Was zu erwarten ist – und wohin sich der Dollar bewegen dürfte. Mehr...

Saudi-Prinz besorgt über Amerikas Revival als Grossmacht bei Öl

Hintergrund Der saudische Prinz Alwaleed übt Kritik am Königshaus: Er befürchtet, der Ölboom in den USA schade seinem Land finanziell. Noch mehr bedroht ist aber Saudiarabiens politischer Einfluss auf Washington. Mehr...

Aus der Dream

Hintergrund Der amerikanische Traum scheint ausgeträumt, soziale Härten bedrängen immer mehr Amerikaner: Der Kapitalismus nach amerikanischer Art bedarf dringend einer Runderneuerung. Mehr...

Sony und das japanische Experiment

Analyse Mit Abenomics stellt Japan die wirtschaftspolitischen Weichen neu. So soll auch Elektronikriese Sony den Rank finden – und Japan das nationale Selbstbewusstsein. Mehr...

Goldspekulant verliert 1,5 Milliarden

Hintergrund Der Hedgefonds-Manager John Paulson ist das prominenteste Opfer des Crashs beim Goldpreis. Auch er hat an die Mär einer bevorstehenden Hyperinflation geglaubt. Mehr...

Amerikaner nehmen die Nationalbank unter Beschuss

Hintergrund Die Fixierung einer Wechselkursuntergrenze des Frankens zum Euro ist lange stillschweigend geduldet worden. Jetzt wird in den USA Kritik laut. Mehr...

Der Aufstieg zur Geldmacht

Analyse Australien hat mit China ein neues Handelsabkommen geschlossen. Es erlaubt den direkten Umtausch von australischen Dollars in chinesische Renminbis. Dieser kleine Schritt könnte grosse Konsequenzen haben. Mehr...

Der Dollar-Frühling

Hintergrund Der Greenback hat gegenüber den wichtigsten Währungen bereits rund vier Prozent zugelegt – und das war erst das Vorspiel. Was ein stärkerer US-Dollar für die Weltwirtschaft und die Schweiz bedeutet. Mehr...

Das virtuelle Fort Knox

Analyse Angela Merkel versucht mit allen Mitteln, die Eurozone vor dem Zerfall zu retten. Ihre Bemühungen haben einen simplen Grund: Deutschland befindet sich in einer Falle. Mehr...

S&P: «Die Märkte zu beruhigen ist nicht unsere Aufgabe»

Das US-Finanzministerium und Standard & Poor's liefern sich einen PR-Krieg. Im Gespräch mit baz.ch/Newsnet macht sich der S&P-Chefanalyst für Europa bereits für einen zweiten Schlag stark. Mehr...

Schmach für Frankreich

Frankreich will die Dominanz des Dollar brechen. Doch dieser Wunsch ist bizarr, wie ein Blick auf die Hintergründe zeigt. Mehr...

Dollar-Drohung: Moskaus Bumerang

Analyse Ein Putin-Berater will Washington mit einem Dollar-Boykott einschüchtern. Diese Idee ist so schlecht, dass sogar ein russischer Ex-Minister einen «Idiot»-Tweet absetzte. Mehr...

Propheten im Blindflug

Analyse Ein starker Dollar, tiefe Zinsen und neue Börsenrekorde: Was Banken fürs Jahr 2014 erwarten – und warum die Vorhersagen mit Vorsicht zu geniessen sind. Mehr...

Verkehrte Welt beim Dollar

Hintergrund Der Greenback ist so schwach wie seit zwei Jahren nicht mehr. Und das, obwohl die Geldschwemme eher früher als später gestoppt wird. Warum das so ist. Mehr...

Der schwache Dollar – ein Problem Europas

Seit Wochen schwächt sich die US-Währung zum Euro ab. Warum das den Wirtschaftslenkern auf dem alten Kontinent gar nicht gefallen kann. Mehr...

Geld weg, Vertrauen weg – und bald auch Weltwährung weg?

Der Schaden, welcher den USA durch die Blockade der Tea Party entstand, ist immens. Nun dämmerts besonnenen Republikanern. Mehr...

Klumpenrisiko vermindern, Ärger vermeiden

Analyse Die SNB wurde jüngst wegen ihrer massiven Eurokäufe kritisiert. Jetzt hat sie einen Teil davon abgestossen und dafür Milliarden von Dollar und Pfund gekauft. Warum das? Mehr...

Das Comeback des Dollars

Analyse Jetzt bekommt man für einen Dollar bald wieder einen Franken. Vier Gründe, warum der Greenback wieder zulegt – und zwei, weshalb sich das auch wieder ändern könnte. Mehr...

Krisenökonomie für Dummies

Die Lehren aus der Grossen Depression haben bisher eine Katastrophe verhindert. Das vergessen alle, die nur über hohe Staatsschulden klagen und die Gefahr einer neuen Hyperinflation an die Wand malen. Mehr...

Wenn das Geld rostet

Analyse Viele Notenbanken sitzen zurzeit in der Liquiditätsfalle. Um endlich daraus zu entrinnen, greift das US-Fed nun auf eine alte Idee zurück: Geld, das weniger wert wird. Mehr...

Vertauschte Rollen

Analyse Der Westen steckt nicht nur wirtschaftlich, sondern auch gesellschaftlich in einer Krise. Die aufstrebenden Entwicklungsländer nutzen dies, um genüsslich alte Rechnungen zu begleichen. Mehr...

Wer in den USA einkaufen will, muss sich sputen

Exklusiv Der Dollar ist so billig wie noch nie. Aber gemäss ökonomischer Logik wird sich das bald ändern. Dafür gibt es vier Anzeichen. Mehr...

Warum ein schwacher Euro und ein schwaches Pfund attraktiv sind

Wer nur den Staatsbankrott vor Augen hat, übersieht die Vorteile einer schwachen Währung. Mehr...

Stichworte

Autoren

sentifi.com

bazonline_ch Sentifi Top Themen

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

Wirtschaft