Stichwort:: Datenschutz

News

DSGVO: Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Begleitet von Befürchtungen vor missbräuchlichen Abmahnungen sind die neuen Datenschutzregeln der EU am Freitag endgültig in Kraft getreten. Mehr...

Facebook-Chef hinterlässt in Brüssel offene Fragen

Video Eine Entschuldigung und viele offene Fragen: Die Anhörung von Mark Zuckerberg hat im EU-Parlament breite Enttäuschung hervorgerufen. Mehr...

Kanton darf Hauseigentümer nicht aus der Luft bespitzeln

Die mit einer Drohne erstellten Fotoaufnahmen der Gemeinde Horw sind gegen das Gesetz und müssen gelöscht werden, hat das Kantonsgericht entschieden. Mehr...

Moskau wegen «NotPetya»-Cyberattacke am Pranger

Drei Regierungen beschuldigen Russland, hinter den Cyberangriffen vom vergangenen Jahr zu stecken. Der Kreml weist die Vorwürfe erneut zurück. Mehr...

Bürgerliche wollen Handys von Asylanten auswerten

Die Schweiz soll die deutsche Praxis zur Identitätsprüfung übernehmen. Mehr...

Interview

«Ist das eine Bitte oder ein Befehl?»

Diese Frage sollten USA-Besucher stellen, wenn Grenzbeamte ihre Smartphones durchsuchen wollen. Eine Anwältin erklärt, wie Ferienreisende ihre Daten schützen können. Mehr...

«Die Dunkelziffer der Daten-Diebstähle ist hoch»

Interview Der Fahrdienst Uber hat einen Datendiebstahl verheimlicht und Lösegeld bezahlt. Wer sind die Täter? Ein Experte gibt Auskunft. Mehr...

«Es könnte ein illegaler Handel mit Gesundheitsdaten entstehen»

Interview Datenschützer Bruno Baeriswyl warnt vor lockerem Umgang mit Patientendaten. Geraten diese in falsche Hände, ist der Schaden nicht mehr zu korrigieren. Mehr...

«Wir erstellen keine Wählerprofile»

Interview Economiesuisse soll für ihre Kampagnen Facebook-Nutzer ausspähen. Kommunikationschef Michael Wiesner widerspricht. Mehr...

«Die Eingriffe in die Privatsphäre reichen schon sehr tief»

Der neue Datenschutzbeauftragte Adrian Lobsiger wehrt sich gegen den Verdacht, er werde als Ex-Polizeimitarbeiter gegenüber seinen früheren Kollegen zu zahm auftreten. Mehr...

Hintergrund

Handyerziehung in 14 Punkten

SonntagsZeitung Smartphone-Verbote für Kinder bringen nichts. Was Eltern stattdessen tun können, erklärt ein neues Buch. Mehr...

Wie Google Handynutzer stalkt

Reportage Firmen wie Google nutzen Handydaten immer aggressiver. Das zeigt ein morgendlicher Rundgang durch die Winterthurer Innenstadt. Mehr...

Ein guter Amerikaner

William Binney hat 32 Jahre für die NSA gearbeitet, als Codeknacker und Technikchef. Heute verteidigt er den Schutz der Privatsphäre. Mehr...

Der Datenschutzpolizist

Adrian Lobsiger wurde vom Bundesrat zum neuen Datenschutzbeauftragten ernannt. Wer ist der Mann, der im Widerstand gegen sich Politiker von links und rechts vereint? Mehr...

Der Spion im Hosensack

Alkoholkonsum, Pornoseiten, Hämorrhoiden-Mittel: Viele Apps registrieren nicht nur jeden unserer Schritte im Internet, sondern lassen auch grosszügig Dritte mitlesen. Mehr...

Meinung

Die Schweiz ist der EU beigetreten

Am Freitag tritt die eine EU-Datenschutz-Verordnung in Kraft, die das Überleben kleiner Unternehmen in der Schweiz gefährdet. Mehr...

Gierige Firmen profitieren von gierigen Kunden

Analyse Wir geben den SBB unsere Kundendaten und bekommen im Gegenzug das Gefühl, sparen zu können: Unternehmen wissen genau, wie man Konsumenten knackt. Mehr...

Gefühlter Schutz

Analyse Unter dem Einfluss des Berliner Terroranschlags setzt Deutschland auf breite Videoüberwachung. Ob es hilft? Zumindest beruhigen Kameras die Menschen. Mehr...

Privatheit wird ein Luxus

Analyse Krankenkassen wollen unsere Fitnessdaten, Händler unsere Kaufmuster. Verweigerung ist möglich, kostet aber Geld. Muss man sich Privatsphäre leisten können? Mehr...

Schleimspur für alle

Analyse Die Firma Apple als Hüterin unserer Privatsphäre? Schön wärs. Mehr...

Service

Daten mitnehmen – so gehts

Video Neue Daten-Regeln in der EU bringen Nutzern Vorteile. Wir zeigen im Video einen davon, einen wichtigen – an den Beispielen von Apple und Google. Mehr...

Von moderat bis paranoid: Vier Methoden, sich online zu schützen

Video Wie man beim Surfen seine Privatsphäre wahrt und welches Mittel für wen geeignet ist. Mehr...

Video

Den eigenen PC und alle Daten immer in Reichweite

Wichtige Daten und Dokumente sind per Internet jederzeit zugänglich, ohne dass man der Cloud vertrauen müsste. Der Trick heisst Fernzugriff. Mehr...

Der Nachbar als Möchtegern-Paparazzo

Drohnen, Dashcams, Videokameras: Private sind nicht nur Opfer zunehmender Überwachung, sie tragen selber auch dazu bei. Vielen ist nicht bewusst, dass das Filmen fremder Personen nur in engen Grenzen erlaubt ist. Mehr...

Postfinance trickst weiter – jetzt sind die Neukunden dran

Auch neue Onlinekunden von Postfinance werden per Brief verhindern können, dass ihre Transaktionen analysiert werden. Doch speziell darauf hingewiesen werden sie nicht. Mehr...

Bildstrecken


Leben ohne Privatsphäre
«Ich lebe prima ohne Privatsphäre», sagt Christian Heller. In seinem Buch «Post-Privacy» beschreibt er, warum Datenschützer einen Kampf gegen Windmühlen ...


Videos


Besser als die Cloud: Fernzugriff via Teamviewer
Fernzugriff via Teamviewer: Eine leistungsfähige ...

DSGVO: Erste Beschwerden gegen Facebook und Google

Begleitet von Befürchtungen vor missbräuchlichen Abmahnungen sind die neuen Datenschutzregeln der EU am Freitag endgültig in Kraft getreten. Mehr...

Facebook-Chef hinterlässt in Brüssel offene Fragen

Video Eine Entschuldigung und viele offene Fragen: Die Anhörung von Mark Zuckerberg hat im EU-Parlament breite Enttäuschung hervorgerufen. Mehr...

Kanton darf Hauseigentümer nicht aus der Luft bespitzeln

Die mit einer Drohne erstellten Fotoaufnahmen der Gemeinde Horw sind gegen das Gesetz und müssen gelöscht werden, hat das Kantonsgericht entschieden. Mehr...

Moskau wegen «NotPetya»-Cyberattacke am Pranger

Drei Regierungen beschuldigen Russland, hinter den Cyberangriffen vom vergangenen Jahr zu stecken. Der Kreml weist die Vorwürfe erneut zurück. Mehr...

Bürgerliche wollen Handys von Asylanten auswerten

Die Schweiz soll die deutsche Praxis zur Identitätsprüfung übernehmen. Mehr...

Experten fordern die Zerschlagung von Facebook

Facebook sammelt gigantische Mengen an Nutzerdaten und steht dafür in der Kritik. Immer mehr Stimmen fordern eine strengere Regulierung des Internetkonzerns. Mehr...

Gemeinde veröffentlicht irrtümlich Sozialhilfe-Empfänger

Auf der Gemeindewebsite von Effingen ist es zu einer Datenpanne gekommen. Es wurden versehentlich Namen von Einwohnern veröffentlicht, die Sozialhilfe beziehen. Mehr...

Standortsuche aus, SIM-Karte weg – Google ortet Sie trotzdem

Sie wollen die Position Ihres Smartphones wirklich nicht preisgeben. Das könnte schwierig werden. Mehr...

Daten von Journalisten – AfD krebst zurück

Als Bedingung für eine Akkreditierung wollte die AfD von Parteitags-Berichterstattern eine weitgehende Datenfreigabe. Nach heftiger Kritik hat die Partei nun eingelenkt. Mehr...

Bundesrat schwächt geplantes Datenschutzgesetz ab

Nach Kritik in der Vernehmlassung soll das neue Gesetz wirtschaftsverträglicher gestaltet werden. Der Bundesrat setzt auf mehr Selbstregulierung und will schwächere Sanktionen. Mehr...

Chefs verkaufen Aktien, bevor gigantischer Hack publik wird

143 Millionen US-Konsumenten sind von einem Datenklau beim Finanzdienstleister Equifax betroffen. Die Firma bietet Produkte zum Schutz von Daten an. Mehr...

«Es geht eben nicht nur um Schwerkriminelle»

Wer im WLAN eines Cafés surfen will, wird wohl bald Name, Geburtsdatum und Beruf preisgeben müssen. Mehr...

Die Internetverweigerer

Wer sich künftig digital nicht komplett ausliefern will, der zahlt einen hohen persönlichen Preis. Mehr...

Richter beschränken Nutzung von Handy-Daten

Behörden dürfen Telekommunikationsdaten nicht mehr einfach auf Vorrat speichern. Der Europäische Gerichtshof will, dass sie nur noch bei Verdacht auf schwere Straftaten zugreifen können. Mehr...

Hacker-Grossangriff gefährdet Yahoos Megadeal

Der Internetkonzern gibt den grössten Datenklau der Geschichte zu – er gefährdet den Verkauf an Verizon. Mehr...

«Ist das eine Bitte oder ein Befehl?»

Diese Frage sollten USA-Besucher stellen, wenn Grenzbeamte ihre Smartphones durchsuchen wollen. Eine Anwältin erklärt, wie Ferienreisende ihre Daten schützen können. Mehr...

«Die Dunkelziffer der Daten-Diebstähle ist hoch»

Interview Der Fahrdienst Uber hat einen Datendiebstahl verheimlicht und Lösegeld bezahlt. Wer sind die Täter? Ein Experte gibt Auskunft. Mehr...

«Es könnte ein illegaler Handel mit Gesundheitsdaten entstehen»

Interview Datenschützer Bruno Baeriswyl warnt vor lockerem Umgang mit Patientendaten. Geraten diese in falsche Hände, ist der Schaden nicht mehr zu korrigieren. Mehr...

«Wir erstellen keine Wählerprofile»

Interview Economiesuisse soll für ihre Kampagnen Facebook-Nutzer ausspähen. Kommunikationschef Michael Wiesner widerspricht. Mehr...

«Die Eingriffe in die Privatsphäre reichen schon sehr tief»

Der neue Datenschutzbeauftragte Adrian Lobsiger wehrt sich gegen den Verdacht, er werde als Ex-Polizeimitarbeiter gegenüber seinen früheren Kollegen zu zahm auftreten. Mehr...

«Das ist ein wegweisender Fall»

Interview Datenschützer Hanspeter Thür sagt, Postfinance hätte sich einiges ersparen können, wenn sie seinen Empfehlungen beim E-Banking gefolgt wäre. Am Urteil sollten sich auch andere Firmen orientieren. Mehr...

«Der Swiss Pass hat das Potenzial zur Massenüberwachung»

Nachgefragt Interview Felix Huber von den Jungen Grünliberalen hat Datenschutzbedenken gegenüber der RFID-Ticketkarte, die im Sommer Halbtax und GA-Abo ersetzen soll. Mehr...

«Datenschutz ist ein Standortvorteil»

Interview Datenschützer Hans-Peter Thür sieht neue Chancen für die Schweiz als Hochsicherheitsbunker im Geschäft mit der Informationsspeicherung. Für Google könne das fehlende Vertrauen zum Nachteil werden. Mehr...

«Bedroht ist unsere persönliche Würde»

Interview Yvonne Hofstetter entwickelt intelligente Systeme für Privatfirmen und fürs Militär. Jetzt warnt sie vor der wachsenden Macht jener, die unsere Daten sammeln und verwerten. Mehr...

«Macht euch von den US-Servern los!»

Interview Helen Nissenbaum hatte massgeblichen Einfluss auf den neuen US-Verfassungsartikel zum Schutz von Verbraucherdaten. Doch dieser reicht ihr nicht. Mehr...

«Wir sind viel vorhersehbarer, als wir glauben»

Viktor Mayer-Schönberger glaubt, dass wir Einschränkungen unserer Freiheit durch Big Data zulassen müssen. Trotz aller Vorteile von Algorithmen bleibe der Mensch aber für sich selbst verantwortlich. Mehr...

«Ich wusste, dass der Fall ein Beben auslösen würde»

Der Journalist Glenn Greenwald spricht über den Moment, als Edward Snowden ihn kontaktierte. Und beantwortet die Frage, ob man paranoid wird, wenn man alle Akten des Informanten über die NSA liest. Mehr...

«Ich würde nie über einen US-Service mailen»

Hanspeter Thür, oberster Schweizer Datenschützer, nimmt erstmals vertieft Stellung zu den Enthüllungen über die US-Internetüberwachung. Mehr...

«Die grossen Internetfirmen lügen»

Grosskonzerne wie Apple oder Google arbeiten seit Jahren Hand in Hand mit der NSA, sagt Guido Rudolphi, Experte für Sicherheit im Internet. Er rät dringend davon ab, ihre Geräte zu benützen. Mehr...

«Wir Internetnutzer sind alle Little Brothers»

Interview Steffan Heuer warnt vor Naivität gegenüber systematischen Datensammlern – und ruft zur digitalen Selbstverteidigung auf. Mehr...

Handyerziehung in 14 Punkten

SonntagsZeitung Smartphone-Verbote für Kinder bringen nichts. Was Eltern stattdessen tun können, erklärt ein neues Buch. Mehr...

Wie Google Handynutzer stalkt

Reportage Firmen wie Google nutzen Handydaten immer aggressiver. Das zeigt ein morgendlicher Rundgang durch die Winterthurer Innenstadt. Mehr...

Ein guter Amerikaner

William Binney hat 32 Jahre für die NSA gearbeitet, als Codeknacker und Technikchef. Heute verteidigt er den Schutz der Privatsphäre. Mehr...

Der Datenschutzpolizist

Adrian Lobsiger wurde vom Bundesrat zum neuen Datenschutzbeauftragten ernannt. Wer ist der Mann, der im Widerstand gegen sich Politiker von links und rechts vereint? Mehr...

Der Spion im Hosensack

Alkoholkonsum, Pornoseiten, Hämorrhoiden-Mittel: Viele Apps registrieren nicht nur jeden unserer Schritte im Internet, sondern lassen auch grosszügig Dritte mitlesen. Mehr...

Selbst Edward Snowden gratuliert

Der Europäische Gerichtshof in Luxemburg hat die Grundlage für Datentransfers von Facebook und Co. in die USA in einem wegweisenden Urteil für ungültig erklärt. Mehr...

Wieso das Internet weiss, welchen Schuh ich will

Wievielmal wird geklickt, wohin bewegt sich die Maus, wie lange bleibt der Nutzer auf der Website – Tracker erfassen alle unsere Bewegungen im Web. Wie sich das die Werbung zunutze macht. Mehr...

Ein neuer Datenschützer mit mehr Macht

Der Bund prüft, den Nachfolger von Hanspeter Thür mit weitreichenden Kompetenzen auszustatten – etwa dem Recht, Akten zu konfiszieren oder Verfügungen zu erlassen. Mehr...

SMS-Überwachung gegen Chaoten?

Blitzschnell hatte sich «Reclaim the streets» am Freitag organisiert und zugeschlagen. Was präventiv getan werden darf – und was nicht. Mehr...

«Minority Report» in Zürich

Lassen sich Einbrüche wirklich vorhersagen? Die Stadtpolizei Zürich glaubt, ja – und setzt auf einen Test. Mehr...

Das Webshopper-Tracking und die Flucht davor

Sie wohnen am Zürichberg, benutzen das neuste iPhone und kaufen online am Abend: Wenn das zutrifft, bezahlen sie möglicherweise mehr als andere Kunden. Das muss aber nicht sein. Mehr...

Das Passwort des Toten fehlt

Haben Sie schon einmal versucht, das Facebook- oder Google-Profil eines verstorbenen Angehörigen zu löschen? Mehr...

Ich will kein rosa Cocktailkleid!

Die Kleidervorschläge in Mail und Facebook sind lästig. Lassen sie sich vermeiden? Ein Selbstversuch. Mehr...

Ein mächtiger Feind für das neue Überwachungsgesetz

Ausgerechnet die Swisscom stellt sich gegen die Büpf-Revision. Der bundesnahe Betrieb fürchtet hohe Kosten und eine Aushöhlung der Grundrechte. Mehr...

Maildienste melden Hunderte Schweizer Kinderporno-Fälle

US-Provider scannen automatisch E-Mails – auch solche von Schweizer Kunden. Das hat Folgen. Mehr...

Die Schweiz ist der EU beigetreten

Am Freitag tritt die eine EU-Datenschutz-Verordnung in Kraft, die das Überleben kleiner Unternehmen in der Schweiz gefährdet. Mehr...

Gierige Firmen profitieren von gierigen Kunden

Analyse Wir geben den SBB unsere Kundendaten und bekommen im Gegenzug das Gefühl, sparen zu können: Unternehmen wissen genau, wie man Konsumenten knackt. Mehr...

Gefühlter Schutz

Analyse Unter dem Einfluss des Berliner Terroranschlags setzt Deutschland auf breite Videoüberwachung. Ob es hilft? Zumindest beruhigen Kameras die Menschen. Mehr...

Privatheit wird ein Luxus

Analyse Krankenkassen wollen unsere Fitnessdaten, Händler unsere Kaufmuster. Verweigerung ist möglich, kostet aber Geld. Muss man sich Privatsphäre leisten können? Mehr...

Schleimspur für alle

Analyse Die Firma Apple als Hüterin unserer Privatsphäre? Schön wärs. Mehr...

Geehrte Landesverräter

Analyse Andre Meister und Markus Beckedahl: Statt Gefängnis verschaffte ihnen die Justiz Ruhm, Ehre und Spenden. Mehr...

Apples Baustellen

Am Montag stellt der Konzern seine Software-Pläne für das nächste Jahr vor. In zwei Bereichen gibt es Handlungsbedarf. Mehr...

Zu grosser Vertrauensvorschuss

Ist das Vertrauen gross genug, um sein ganzes fotografisches Leben bei Google abzuladen? Mehr...

Smartes Heim, Glück allein?

Glosse Wenn sich Wecker, Radios, Staubsauger und Thermostaten gegen ihre Besitzer wenden. Mehr...

Im Bett mit dem Kapitalismus

Essay Das Sofa als Profitcenter, das Kuscheltier als persönlicher Standortvorteil: Wie Big Data und die Sharing Economy die Menschen ­ zu Unternehmern machen, die mit sich selbst handeln. Mehr...

Die Postfinance betreibt ein riskantes Spiel

Kommentar Die Postfinance will mit einem Schnäppchenportal Kundendaten kommerziell ausnutzen und riskiert damit das Vertrauen ihrer Klientel. Das Projekt ist ein heikles Unterfangen, aber verwerflich ist es nicht. Mehr...

Der gelesene Leser

Analyse Wer E-Books liest, wird digital verfolgt. Eine Katastrophe oder eine Chance, massgeschneiderte Bücher zu schaffen? Mehr...

Höchste Zeit für eine Entschuldigung

Kommentar In der Affäre Mörgeli hat die Universitätsleitung für einmal ein Lob verdient: dafür, dass sie zu ihren erschütternden Fehlern steht. Mehr...

Das Haus wird zum Werber

Analyse Google will mit dem Kauf von Nest von der Digitalisierung der Haushalte profitieren. Mehr...

Die geheuchelte Empörung der IT-Giganten

Analyse US-Technologiefirmen wie Google oder Microsoft geben sich als Kämpfer gegen die NSA-Überwachung. Gleichzeitig verwerten sie hemmungslos ihre Nutzerdaten und sind eng mit dem Geheimdienst verbandelt. Mehr...

Daten mitnehmen – so gehts

Video Neue Daten-Regeln in der EU bringen Nutzern Vorteile. Wir zeigen im Video einen davon, einen wichtigen – an den Beispielen von Apple und Google. Mehr...

Von moderat bis paranoid: Vier Methoden, sich online zu schützen

Video Wie man beim Surfen seine Privatsphäre wahrt und welches Mittel für wen geeignet ist. Mehr...

Video

Den eigenen PC und alle Daten immer in Reichweite

Wichtige Daten und Dokumente sind per Internet jederzeit zugänglich, ohne dass man der Cloud vertrauen müsste. Der Trick heisst Fernzugriff. Mehr...

Der Nachbar als Möchtegern-Paparazzo

Drohnen, Dashcams, Videokameras: Private sind nicht nur Opfer zunehmender Überwachung, sie tragen selber auch dazu bei. Vielen ist nicht bewusst, dass das Filmen fremder Personen nur in engen Grenzen erlaubt ist. Mehr...

Postfinance trickst weiter – jetzt sind die Neukunden dran

Auch neue Onlinekunden von Postfinance werden per Brief verhindern können, dass ihre Transaktionen analysiert werden. Doch speziell darauf hingewiesen werden sie nicht. Mehr...

Mieter müssen nicht alles auspacken

Sozial & Sicher Wer sich für eine Mietwohnung bewirbt, muss allerlei Persönliches preisgeben. Geht die Neugier des Vermieters jedoch zu weit, darf man zur Not schwindeln. Mehr...

Das Kommentarforum als Minenfeld

Hintergrund Wegen Onlinekommentaren verloren zwei ZKB-Mitarbeiter ihren Job. Das Beispiel zeigt: Öffentliche Kritik am Chef ist auch im Digitalzeitalter tabu. Bei der Ahndung bewegen sich aber auch Firmen auf dünnem Eis. Mehr...

Der Social Graph findet Intimes in den Tiefen von Facebook

Facebook schaltet derzeit nach und nach seine neue Suchfunktion frei: den Social Graph. Was die neue Funktion alles aufspürt und wie Sie sich davor schützen. Mehr...

Daten in Cloudspeichern vor fremden Blicken schützen

Dass bei Cloud-Diensten gespeicherte Daten durch Fremde und auch durch Behörden im In- und Ausland mitgelesen werden können, weiss man nicht erst seit der Warnung des Bundesrates. Mehr...

Jeder Schritt zählt

Die iPhone- und iPad-App Moves verrät mehr über körperliche Aktivitäten und soll den Nutzer animieren, grössere Strecken zu Fuss und per Velo zurückzulegen. Mehr...

Teilen ja – aber nicht gleich mit der ganzen Welt

Nicht jeden Gedanken und nicht jedes Foto muss man stets allen zumuten. Überlegtes und abgestuftes Teilen macht Sinn – und ist dank zahlreichen Lösungen auch keine Hexerei. Mehr...

Sechs Kurztipps zum Schutz im Internet

Vorsicht und Sparsamkeit mit Onlinedaten: Die wichtigsten Fragen und Antworten zum Thema Datenschutz und soziale Netzwerke. Mehr...

Fast eine iPhone-Oberfläche für den Desktop

Der App-Homescreen im Browser: Ein Schweizer Start-up vereinfacht die Verwaltung der Lieblingsseiten. Mehr...

Neue iPhone- und iPad-Software: Das erwartet Sie

Am Mittwoch ist die neuste Version von iOS verfügbar. Wir haben uns die wichtigsten Neuheiten schon angeschaut. Mehr...

Die private Datenwolke

Wer Dropbox, Google und Apple misstraut, betreibt eine eigene Cloud. Die Hardware ist billig, doch technisches Wissen ist gefragt. Mehr...

Leben ohne Privatsphäre
«Ich lebe prima ohne Privatsphäre», sagt Christian Heller. In seinem Buch «Post-Privacy» beschreibt er, warum Datenschützer einen Kampf gegen Windmühlen ...

Besser als die Cloud: Fernzugriff via Teamviewer
Fernzugriff via Teamviewer: Eine leistungsfähige ...

Stichworte

Autoren

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

sentifi.com

bazonline_ch Sentifi Top Themen

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung

Service

Kino

Alle Kinofilme im Überlick

Wirtschaft