Stichwort:: Novartis

News

Frischgebackenen Vätern gibt Novartis 18 Wochen frei

Das Basler Pharmaunternehmen ist in der Schweiz am grosszügigsten bei der Papizeit. Mehr...

Novartis droht Ärger in den Niederlanden

Der niederländische Gesundheitsminister Bruno Bruins moniert die Kostenexplosion für eine Krebsbehandlung – der Basler Pharmakonzern weist die Vorwürfe zurück. Mehr...

Der Jobmotor der Pharmaindustrie stottert

Stellenstreichungen bei Novartis, Roche und Bayer sorgen für Verunsicherung. Dass Biotechfirmen aus den USA andernorts neue Jobs anbieten, geht beinahe unter. Mehr...

Novartis will dank Digitaltechnik schneller Medikamente entwickeln

Klinische Studien sind der grösste Kostenblock bei der Entwicklung von Wirkstoffen. Datenanalysen sollen nun Probleme antizipieren und so Zeit und Geld sparen. Mehr...

Ethiker kritisieren 4-Millionen-Franken-Infusion 

Novartis bringt eine mehrere Millionen Franken teure Gentherapie auf den Markt – der hohe Preis wirft ethische Fragen auf. Mehr...

Liveberichte

4 von 5 Aktionären für hohe Boni

Novartis-GV An der letzten GV von Daniel Vasella ging alles glatt. Trotzdem wurde der scheidende Novartis-Präsident noch einmal mit Kritik eingedeckt. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

Interview

«Ja, das wird nicht billig»

Interview Novartis-Präsident Jörg Reinhardt über einen brisanten Vorschlag für tiefere Krankenkassenprämien und neue Managementmethoden nach dem Abgang Daniel Vasellas. Mehr...

«Sie sagten, nicht für die Herkunft der Organe verantwortlich zu sein»

Interview Schweizer Pharmafirmen sind in das chinesische Transplantationsgeschäft involviert. Die Erklärung von Bern fordert grösstmögliche Transparenz. Mehr...

«Mit der Reputation der Pharma können wir nicht zufrieden sein»

Interview Überraschend deutliche Worte von Novartis-Präsident Jörg Reinhardt. Im Interview spricht er über Forschung in Singapur, chinesische Expats und Ebola. Mehr...

«65 Banker kamen in mein Wohnzimmer»

Interview Warum gehen die USA nicht gegen die eigenen Steuerparadiese wie Delaware oder Florida vor? Und wie ist die US-Botschafterin in der Schweiz angekommen? Suzi LeVine im Interview. Mehr...

«Wir gehen von hohen Wachstumsraten aus»

Novartis-Chef Joe Jimenez sagt, warum sich der Zukauf der GSK-Krebsmedikamente lohnt. Was mit den verkauften Mitarbeitern passiert, kann Jimenez nicht sagen. Mehr...

Hintergrund

Das Pillen-Geschäft der Novartis hat keine Zukunft

Der Jobabbau hat System: Die Zeit der Massenprodukte ist vorbei, die Branche setzt auf Sparten mit grösseren Margen. Mehr...

Steile Karriere, durchzogene Bilanz

Joe Jimenez hat heute Mittwoch nach acht Jahren an der Spitze von Novartis seinen letzten Arbeitstag. Mehr...

Wie Trump in Basel für Hektik sorgt

Wenn der US-Präsident Big Pharma an die Kandare nimmt, trifft das auch Novartis und Roche. Was die USA für die beiden Schweizer Mega-Konzerne bedeuten. Mehr...

«Wir haben keine Wahl»

Donald Trump nimmt sich die Pharmaindustrie zur Brust – und fordert wie erwartet Preissenkungen. Mehr...

Verkäuferin des schönen Scheins

Porträt Elizabeth Holmes sah sich als weiblichen Steve Jobs. Eine Zeit lang hatte sie Erfolg. Jetzt steht sie vor dem Ruin. Mehr...

Meinung

Was ist uns ein Lebensjahr wert?

Kommentar Die neuen Gentherapie-Formen zeigen die Grenzen der hergebrachten Vergütungssysteme auf. Mehr...

4-Millionen-Franken-Geschäft mit der Hoffnung

Analyse Novartis stellt ein neues Medikament gegen einen seltenen Gendefekt vor, das Millionen kostet. Politiker sollten gegen eine solche Preisgestaltung vorgehen. Mehr...

Ein Eigentor von Novartis

Kommentar Der Pharmakonzern zwischen fragwürdigen Zahlungen und moralischem Anspruch Mehr...

Worte, Taten und Hoffnungen

Kommentar Was die Zukunft für den Basler Pharma-Riesen bringt ist ungewiss. Sicher ist jedoch, dass der neue Novartis-Chef Vas Narasimhan keine Zeit verschwenden will. Mehr...

Visionär Vasella wird entzaubert

Kommentar Der Umbau bei Novartis scheint radikaler, als er wirklich ist. Die wichtigsten Bereiche bleiben im Konzern. Mehr...

Service

Die teuersten Unternehmen der Welt

Gegen die Rohstoff- und Technologiekonzerne aus China und den USA haben Schweizer Konzerne keine Chance. Aber immerhin: Unter den hundert wertvollsten Firmen der Welt befinden sich vier hiesige Konzerne. Mehr...

Bildstrecken


Stationen einer bewegten Karriere
Mit dem Rücktritt von Novartis-Chef Daniel Vasella endet eine Ära.


Videos


Novartis-CEO Jimenez macht Ausblick aufs 2017

Frischgebackenen Vätern gibt Novartis 18 Wochen frei

Das Basler Pharmaunternehmen ist in der Schweiz am grosszügigsten bei der Papizeit. Mehr...

Novartis droht Ärger in den Niederlanden

Der niederländische Gesundheitsminister Bruno Bruins moniert die Kostenexplosion für eine Krebsbehandlung – der Basler Pharmakonzern weist die Vorwürfe zurück. Mehr...

Der Jobmotor der Pharmaindustrie stottert

Stellenstreichungen bei Novartis, Roche und Bayer sorgen für Verunsicherung. Dass Biotechfirmen aus den USA andernorts neue Jobs anbieten, geht beinahe unter. Mehr...

Novartis will dank Digitaltechnik schneller Medikamente entwickeln

Klinische Studien sind der grösste Kostenblock bei der Entwicklung von Wirkstoffen. Datenanalysen sollen nun Probleme antizipieren und so Zeit und Geld sparen. Mehr...

Ethiker kritisieren 4-Millionen-Franken-Infusion 

Novartis bringt eine mehrere Millionen Franken teure Gentherapie auf den Markt – der hohe Preis wirft ethische Fragen auf. Mehr...

Trumps Preisoffensive gefährdet US-Geschäft von Roche und Novartis

Die US-Regierung will die Medikamentenpreise bremsen und sich an günstigeren Auslandspreisen orientieren. Der Branche drohen Einbussen. Mehr...

Novartis erhöht Umsatzprognose für 2018

Der Pharmariese konnte im dritten Quartel sowohl bei Umsatz als auch Gewinn zulegen. Einzig bei der Generikasparte harzts. Mehr...

Steuerreform nach Job-Schock «akut gefährdet»

Der Abbau von über 2000 Stellen bei Novartis könnte die Stimmung gegen Grosskonzerne befeuern. Schlechtes Timing? Mehr...

Wie sich Schweizer Firmen auf einen «harten» Brexit vorbereiten

Lager füllen, Lieferketten sichern: Hiesige Exportfirmen rechnen mit gravierenden Folgen, falls die Verhandlungen Brüssels mit London scheitern. Mehr...

Novartis-Tochter Alcon holt weitere Jobs in die Schweiz

Alcon bekennt sich für die geplante Eigenständigkeit zum Standort Schweiz. Den Hauptsitz wird die Augenheilmittel-Sparte in Genf haben. Mehr...

Novartis verkauft Teile des Generika-Geschäfts

Der Konzern trennt sich von Portfolios und Produktionsstätten in den USA. Kostenpunkt: Knapp eine Milliarde US-Dollar. Mehr...

Novartis schafft 450 neue Jobs

Der Pharmariese will in Stein (AG) innerhalb von drei Jahren bis zu 90 Millionen Franken in eine Produktionsanlage investieren. Mehr...

Trump lobt Novartis

Der US-Präsident hat sich persönlich beim Pharmakonzern für dessen Verzicht auf Preiserhöhungen bedankt. Mehr...

Novartis-Migränemedikament erhält Zulassung

Aimovig darf auf dem Schweizer Markt verkauft werden. Das Migräne-Präparat wird bereits vor Verkaufstart als möglicher Blockbuster gehandelt. Mehr...

Zahlung an Trump-Anwalt hat kein Nachspiel für Novartis

In der Affäre um die Zahlung an Michael Cohen gibt es kein Verfahren gegen den Chemie-Riesen. Dies hat die Bundesanwaltschaft entschieden. Mehr...

4 von 5 Aktionären für hohe Boni

Novartis-GV An der letzten GV von Daniel Vasella ging alles glatt. Trotzdem wurde der scheidende Novartis-Präsident noch einmal mit Kritik eingedeckt. baz.ch/Newsnet berichtete live. Mehr...

«Ja, das wird nicht billig»

Interview Novartis-Präsident Jörg Reinhardt über einen brisanten Vorschlag für tiefere Krankenkassenprämien und neue Managementmethoden nach dem Abgang Daniel Vasellas. Mehr...

«Sie sagten, nicht für die Herkunft der Organe verantwortlich zu sein»

Interview Schweizer Pharmafirmen sind in das chinesische Transplantationsgeschäft involviert. Die Erklärung von Bern fordert grösstmögliche Transparenz. Mehr...

«Mit der Reputation der Pharma können wir nicht zufrieden sein»

Interview Überraschend deutliche Worte von Novartis-Präsident Jörg Reinhardt. Im Interview spricht er über Forschung in Singapur, chinesische Expats und Ebola. Mehr...

«65 Banker kamen in mein Wohnzimmer»

Interview Warum gehen die USA nicht gegen die eigenen Steuerparadiese wie Delaware oder Florida vor? Und wie ist die US-Botschafterin in der Schweiz angekommen? Suzi LeVine im Interview. Mehr...

«Wir gehen von hohen Wachstumsraten aus»

Novartis-Chef Joe Jimenez sagt, warum sich der Zukauf der GSK-Krebsmedikamente lohnt. Was mit den verkauften Mitarbeitern passiert, kann Jimenez nicht sagen. Mehr...

«Novartis macht ein gutes Geschäft»

Der Analyst Michael Nawrath erklärt, was der grosse Umbau beim Pharmariesen zu bedeuten hat. Mehr...

«Wir wussten es erst am Freitag – und dann gab es ein Info-Leck»

Interview Was genau geschah in den Stunden und Tagen vor der grossen Zementfusion? Holcim-Präsident Rolf Soiron verrät Details – und sagt, warum es war wie bei der Begegnung mit der Ehefrau. Mehr...

«Die Forschung ist gar nicht betroffen»

Pascal Brenneisen, Chef Novartis Schweiz, zum Stellenabbau beim Pharmakonzern. Mehr...

«Vielleicht erwarte ich manchmal zu viel von meinen Leuten»

Joe Jimenez, Konzernchef von Novartis, über Stärken und Schwächen, Abraham Lincoln als Vorbild, Rivalen im Team und Investitionen in der Schweiz. Mehr...

«Wir haben andere Werte als die Amerikaner»

Interview Sandoz-Erbe und Novartis-Verwaltungsrat Pierre Landolt über kulturelle Unterschiede, Daniel Vasella und Roche. Mehr...

«Die 1:12-Initiative gefährdet den Wohlstand des ganzen Landes»

INTERVIEW Der neue Novartis-Präsident Jörg Reinhardt warnt vor den Gefahren einer wirtschaftsfeindlichen Politik. Die Entwicklungen der letzten Zeit seien wenig standortfördernd, findet Reinhardt. Mehr...

«Der Preis für Viagra kann bis zu 80 Prozent fallen»

Die blaue Potenzpille verliert den Patentschutz, das Erektionsmittel gibt es bald zum Budgetpreis. Löst das einen neuen Boom aus? Und: Haben wir bald ein Schweizer Viagra? Dazu Pharma-Experte Michael Nawrath. Mehr...

«Wir investieren in China eine Milliarde Dollar»

Novartis-CEO Joe Jimenez möchte das Generikageschäft in Brasilien oder China ausbauen. Nach der Niederlage in Indien will das Unternehmen dort nicht mehr in Forschung und Entwicklung investieren. Mehr...

«Novartis könnte eine Art Migros-Philosophie entwickeln»

Interview Innovationen müssen geschützt und krebskranke Menschen in Entwicklungsländern behandelt werden. Wie bringt man dies unter einen Hut? Wirtschaftsethiker Peter Ulrich stellt seine Lösung vor. Mehr...

Urteil gegen Novartis: «Ein Sieg für alle Generika»

Medikamente seien für die Länder des Südens zu teuer, weil sich die Preise an jenen in den USA orientierten, sagt der Gesundheitsexperte der Erklärung von Bern. Mehr...

Das Pillen-Geschäft der Novartis hat keine Zukunft

Der Jobabbau hat System: Die Zeit der Massenprodukte ist vorbei, die Branche setzt auf Sparten mit grösseren Margen. Mehr...

Steile Karriere, durchzogene Bilanz

Joe Jimenez hat heute Mittwoch nach acht Jahren an der Spitze von Novartis seinen letzten Arbeitstag. Mehr...

Wie Trump in Basel für Hektik sorgt

Wenn der US-Präsident Big Pharma an die Kandare nimmt, trifft das auch Novartis und Roche. Was die USA für die beiden Schweizer Mega-Konzerne bedeuten. Mehr...

«Wir haben keine Wahl»

Donald Trump nimmt sich die Pharmaindustrie zur Brust – und fordert wie erwartet Preissenkungen. Mehr...

Verkäuferin des schönen Scheins

Porträt Elizabeth Holmes sah sich als weiblichen Steve Jobs. Eine Zeit lang hatte sie Erfolg. Jetzt steht sie vor dem Ruin. Mehr...

Mit Sicherheit auf Geschäftsreise

Business-Frauen drohen unterwegs spezielle Risiken – der Dienstleister International SOS profitiert. Mehr...

Denn sie wissen, was sie tun sollten

Die Meldungen über Korruptionsfälle häufen sich. Vor allem Pharmafirmen und Banken reagieren nun – doch es fehlt an Compliance-Spezialisten. Mehr...

Schweizer Pharma umgarnt US-Ärzte mit Millionen

Vom Sandwich bis zum Beratungshonorar: In den USA müssen Pharmahersteller neu offenlegen, welche Beiträge sie Ärzten und Spitälern zukommen lassen – auch Novartis und Roche. Mehr...

Schweizer Firmen profitieren von umstrittenen Organspenden

Trotz Kontroverse um unethisch gewonnene Spenderorgane arbeitet Novartis neu mit einem chinesischen Transplantationszentrum zusammen. Für Amnesty Schweiz wirft dies Fragen auf. Mehr...

Roche versus Novartis

Die beiden Schweizer Pharmariesen haben ihre Jahresbilanz veröffentlicht. Ein Vergleich in wesentlichen Punkten. Mehr...

Forschung fördern, Steuern erlassen

Nach dem jüngsten Vorentscheid der OECD für eine «enge» Patentbox wird die Schweiz noch härter für die Ansiedlung von Forschung und Entwicklung kämpfen müssen. Mehr...

Das geistige Kind zweier Riesen

Novartis und Google entwickeln gemeinsam eine intelligente Linse. Doch dazu müssen sie erst viele Hürden beseitigen - etwa die Frage des Datenschutzes. Mehr...

Novartis zitiert die Basler SP-Nationalräte

Silvia Schenker und Beat Jans lehnen das Heilmittelgesetz ab. Für die Bürgerlichen ist damit klar, dass linke Politiker den Wirtschaftsstandort Basel im Stich lassen. Mehr...

Korrupt bis ins Mark

Korruption ist in der chinesischen Gesellschaft tief verwurzelt. Ausländische Firmen werden mit hineingezogen, weil sie oft ahnungslos sind, wo die Gefahren lauern. Das kann jetzt richtig brenzlig werden. Mehr...

Schielen auf den lukrativen US-Markt

Die Stärkung der Onkologie ergibt für Novartis Sinn. Krebsmedikamente erlauben auf dem Hauptmarkt USA weiterhin hohe Gewinne. Mehr...

Was ist uns ein Lebensjahr wert?

Kommentar Die neuen Gentherapie-Formen zeigen die Grenzen der hergebrachten Vergütungssysteme auf. Mehr...

4-Millionen-Franken-Geschäft mit der Hoffnung

Analyse Novartis stellt ein neues Medikament gegen einen seltenen Gendefekt vor, das Millionen kostet. Politiker sollten gegen eine solche Preisgestaltung vorgehen. Mehr...

Ein Eigentor von Novartis

Kommentar Der Pharmakonzern zwischen fragwürdigen Zahlungen und moralischem Anspruch Mehr...

Worte, Taten und Hoffnungen

Kommentar Was die Zukunft für den Basler Pharma-Riesen bringt ist ungewiss. Sicher ist jedoch, dass der neue Novartis-Chef Vas Narasimhan keine Zeit verschwenden will. Mehr...

Visionär Vasella wird entzaubert

Kommentar Der Umbau bei Novartis scheint radikaler, als er wirklich ist. Die wichtigsten Bereiche bleiben im Konzern. Mehr...

Die Revolution der Städte

Analyse Londons Bürgermeister Boris Johnson greift nach mehr Macht. Banker träumen gar von einem eigenen Staat. Warum Stadtstaaten wirtschaftlich so attraktiv geworden sind. Mehr...

Nervöses Hüsteln auf der Kommandobrücke

Noch nie hat der Wirtschaftsverband Economiesuisse ihre gesamte Spitze an einem einzigen Tag zum Teufel gejagt. Was nun? Mehr...

Kein wahrer Held des Kapitalismus

Analyse Daniel Vasella enttäuscht bei seinem Abgang nicht nur bekannte Feinde, sondern auch seine Freunde. Mehr...

Mit Vasellas Rücktritt endet eine Ära

Dass Daniel Vasella die Geschicke von Novartis derart prägen würde, das haben ihm zu Beginn die wenigsten zugetraut. Eine Würdigung. Mehr...

Basel und Novartis – Szenen einer bewegten Beziehung

Der Abbau von 760 Stellen bei Novartis ist ein Test für die Kooperation zwischen Basel und der globalisierten chemisch- pharmazeutischen Industrie. Mehr...

Gerade noch rechtzeitig gesprungen

«Daniel Vasellas Abgang aus der Konzernleitung von Novartis war lange überfällig.» Mehr...

Die teuersten Unternehmen der Welt

Gegen die Rohstoff- und Technologiekonzerne aus China und den USA haben Schweizer Konzerne keine Chance. Aber immerhin: Unter den hundert wertvollsten Firmen der Welt befinden sich vier hiesige Konzerne. Mehr...

Stationen einer bewegten Karriere
Mit dem Rücktritt von Novartis-Chef Daniel Vasella endet eine Ära.

Novartis-CEO Jimenez macht Ausblick aufs 2017

Stichworte

Autoren

Service

Agenda

Alle Events im Überblick.

sentifi.com

bazonline_ch Sentifi Top Themen

Das Immobilien-Portal für Basel und die Region

Wirtschaft

Werbung

Weiterbildung

Ausbildung & Weiterbildung Finden Sie die passende Weiterbildung Technischer Kaufmann, Deutsch lernen, Coaching Ausbildung, Präsentationstechnik, Persönlichkeitsentwicklung